ALLE ANZEIGEN ·

11.02.08 | 23:07: Plus Leopard-Grafik-Update

Mac OS X 10.5.2 erschienen

Nach langem Warten ist es endlich soweit: Apple veröffentlichte Mac OS X 10.5.2 - das zweite große Update des Leoparden, in dem mehr als 125 Verbesserungen durchgeführt worden sein sollen. Zusätzlich spendierte man dem Leoparden ein einzelnes Grafik-Update, das nach der Installation der neuen Leopard-Version jetzt bei Apple heruntergeladen werden kann.Mac OS X 10.5.2 ist sowohl in der mehr·1 Kommentar

11.02.08 | 22:30: Besser, schneller, schöner

SmartBackup 2.2 optimiert Datensicherung

Datensicherheit ist an jedem Rechner ein Muss und das mindestens wöchentliche Backup Pflichtprogramm, will man seine Daten nicht verlieren. Einfache Handhabung, intuitive Einstellungen und schnelle Sicherung sind aber für das komfortable Backup wichtig. Deshalb optimierte Freeridecoding jetzt seine Backuplösung SmartBackup in Version 2.2 nochmals in puncto Geschwindigkeit, Oberfläche und ... mehr·Kommentieren

11.02.08 | 22:20: Klassiker gut umgesetzt

Pool-Billard und Tetris für das iPhone

Das iPhone und der iPod touch eignen sich schon durch ihr Touchscreen hervorragend als "Spielekonsolen". Kein Wunder also, dass das Angebot für diese beiden Geräte trotz bisher noch nicht vorhandener Freigabe seitens Apple schier unendlich zu sein scheint. Neu hinzu kamen für einen befreiten iPod touch (oder iPhone) jetzt ein Pool Billard-Klassiker sowie ein Tetris - beide per Touchscreen zu ... mehr·1 Kommentar

11.02.08 | 22:07: Als Finder-Ersatz oder FTP-Programm

Disk Order 3.0 - Dateiverwaltung im neuen Look

Es soll Menschen geben, die den Finder zur Dateiverwaltung nicht unbedingt nutzen möchten. Für sie entwickelte die LikeMac Group den Doppelfenster-Dateienmanager Disk Order, der wie einst der Norton Commander die Dateien der Festplatte oder auch eines FTP-Servers in zwei Fenstern verwalten lässt, aus denen sie hin- und hergeschoben werden können. Mit Version 3.0 bekam das Utility nun eine ... mehr·Kommentieren

11.02.08 | 11:22: Anschlüsse über Anschlüsse

Neuer HDMI-Splitter 1:5 und 2:4

HDMI-Anschlüsse kann man nie genug haben, vor allem wenn man sein private Heimkino mit mehreren Ausgabegeräten betreibt. So muss der Videoinhalt beispielsweise vom Apple TV oder dem DVD-Player nicht nur auf den Fernseher, sondern auch auf den Beamer übertragen werden können. Splitter sind die dafür geeigneten Geräte, die Hersteller Gefen jetzt als 1:5-Version und 2:4-Version mehr·1 Kommentar

11.02.08 | 11:19: 100 US-Dollar weniger?

Steht eine Preisreduzierung für iPhone und iPod touch an?

Die Internetseite 9to5Mac will erfahren haben, dass Apple eine umfangreiche Preisreduzierung für die Produktlinien iPod touch und iPhone plant. So sollen pro Gerät die Preise um jeweils 100 US-Dollar fallen, das 8-GB-Modell des iPod touch werde im Zuge dieser Umstrukturierung gestrichen werden, so die Quelle der Seite. Möglicherweise könnte eine derartige Ankündigung bereits auf dem für den 26 mehr·1 Kommentar

11.02.08 | 11:04: Apple sucht Spieleentwickler

Apples Ausdehnung auf den Spielemarkt

Nachdem Apple seinen Markenschutz auch auf den Bereich "Spiele" erweiterte, lag die Vermutung nahe, dass dies das Touchscreen-Display des iPhone und iPod touch betreffen würde. Dabei sucht das Unternehmen bereits seit letztem September Spiele-Entwickler. Will Apple also in einen vollkommen neuen Markt vorstoßen?Immer wieder kündigte Apple in den verg mehr·Kommentieren

11.02.08 | 10:51: Verhandlungen dauern an

Yahoo lehnt Übernahmeangebot von Microsoft ab

Wie wir berichteten, hatte Microsoft dem Internetdienstleister Yahoo ein Übernahmeangebot in Höhe von 44.6 Milliarden US-Dollar gemacht. Nun berichtet das Wall Street Journal, die Yahoo-Chefetage habe nach einer Sitzung am Freitag das Angebot als viel zu niedrig eingestuft. Umgerechnet würde Microsofts Kaufangebot einem Preis von 31 US-Dollar pro Aktie entsprechen. Angeblich erwarte man bei dem mehr·Kommentieren

11.02.08 | 10:26: YouTube & co. im Griff

TubeTV 1.0 lädt Videos iPod-gerecht

Mit TubeTV 1.0 lassen sich Filme von der beliebten Videoseite YouTube laden und für Geräte wie iPod und Apple TV umwandeln. Zwar hat Apple sowohl Apple TV und iPhone/iPod touch, einen direkten Zugang zu YouTube gegeben, aber weder können alle Filme gesehen noch die gewünschten Filme auf die eigene Festplatte geladen werden. Hier kommt TubeTV 1.0 ins Spiel.TubeTV 1.0 setzt Mac OS X 10.4 voraus ... mehr·Kommentieren

11.02.08 | 10:10: Starkes Wachstum

Knapp 10 Prozent Apple-Anteil in der Schweiz

Wie die Schweizer Mac-Nachrichtenseite macprime.ch berichtet hatte Apple einen Marktanteil von 9,5 Prozent in der Schweiz und liegt damit zurzeit an vierter Stelle. Angeführt wird das Feld von HP (27,8 %), gefolgt von Dell (16,4 %) und Acer (12,8 %).Der kalifornische Elektronikhersteller wuchs im Vergleich zum Jahr davor um beeindruckende 25 Prozent, am deutlichsten legte Acer mit einem ... mehr·Kommentieren

11.02.08 | 06:44: Leopard-Anpassung

Feeder - RSS-Feeds lesen und erstellen

Feeder ist eine Anwendung, mit der RSS-Feeds nicht nur gelesen, sondern auch bearbeitet und erstellt werden können. Es unterstützt RSS- und iTunes-Podcast-Feeds und wurde in der aktuellen Version an Leopard angepasst. Außerdem wurde das Einfügen von Verweisen und die Verwendung von Vorlagen vereinfacht, die AppleScript-Unterstützung verbessert und eine Spezifizierung für einen Hauptserver für ... mehr·Kommentieren

11.02.08 | 05:58: Display gut geschützt

Tastaturkissen für das Air

Wenn ein neues Notebook vorgestellt wird, widmen sich die ersten Zubehörartikel meist dem Schutz des wertvollen Geräts. Hersteller ShaggyMac hat jetzt neue Tücher im Angebot, die, auf die Tastatur gelegt, das Display schützen soll, wenn das Notebook zusammengeklappt ist. Das Tuch ist lediglich 0,6mm dick und soll dabei helfen, Schaden am Display zu verhindern. 13 US-Dollar kostet das "Kissen" ... mehr·2 Kommentare

11.02.08 | 05:30: Größerer Apfel

Apple sichert sich Markenschutzrechte auf Videospielsystem

Apple beabsichtigt offenbar, die Rechte an der Marke "Apple" auf weitere Bereiche auszudehnen. In einem Antrag werden die Bereiche Spielzeug und Videospielsysteme (Handheld, Konsole, in Set-Top-Boxen integriert) genannt. Zwar hat Apple auch jüngst ein Patent auf ein Spielgerät mit Touchscreen-Steuerung beantragt, aber d mehr·2 Kommentare

11.02.08 | 05:11: Virtualisierung

VirtualBox nun auch für Leopard

Darauf werden sicher einige Anwender gewartet haben, die ihren Mac mit OS X 10.5 betreiben: Die kostenlose Virtualisierungslösung VirtualBox wurde in der dritten Betaversion an Leopard angepasst. VirtualBox ermöglicht wie die kommerziellen Lösungen Parallels Desktop und VMware Fusion den Betrieb von Linux und Windows auf Intel-Macs. Neben einem Fenster-Modus kann es die Anwendungen aus der ... mehr·Kommentieren

10.02.08 | 12:09: Wetter, Notizen, E-Mails & mehr

iPDA 4.1 macht aus älteren iPods Quasi-PDAs

Dass sich der iPod touch nebst iPhone schon längst zu einem multifunktionalen PDA-Ersatz gemausert hat, ist kein Geheimnis: Spätestens, seit das Januar-Softwareupdate auch den reinen Musikspieler mit Wettervorhersagen, Aktienkursen und Notizen bedacht hat, ist ist das Handgerät für viele aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken. Weit weniger bekannt ist indes, dass auch ältere iPods mit der ... mehr·Kommentieren

10.02.08 | 11:39: Apple-Manager Frank Casanova über das Januar-Update

iPod/iPhone-Updates: "Das ist ziemlich cool!"

Kaum hatte Apple-Chef Steve Jobs das Softwareupdate für iPhone und iPod touch angekündigt, sprachen wir exklusiv nach der anschließenden Pressekonferenz mit Apple-Manager Frank Casanova über die neuen Funktionen und was an Technik dahinter steckt. Ein Zusammenschnitt.maclife.de: Die neuen Funktionen für den iPod touch bringen viele iPhone-Programme auf den Musikspieler. Doch Anwender müssen ... mehr·5 Kommentare

10.02.08 | 11:26: "Free at last, free at last! Thank God Almighty!"

iPhone-Unlock 1.1.3: Ein Wintermärchen

Es ist Donnerstag, der 7. Februar 2008, ein Abend. Die Sonne hat sich schon längst zurückgezogen und die Welt der Nacht preisgegeben, während in einem kleinen Zimmer in den USA noch das Licht mehrerer Kerzen brennt. Es ist ein kleiner Kreis, der an diesem Abend zusammengekommen ist, doch ihm soll Großes widerfahren. Das gelbe Licht flackert, wird von den Scheiben der anwesenden iPhones ... mehr·Kommentieren

09.02.08 | 13:35: Klage liegt vor

Intel soll mit Core 2 Duo Universitäts-Patente verletzen

Intels erfolgreicher und von Apple derzeit fast überall eingesetzter Core-2-Duo-Prozessor steht momentan in der Schusslinie. Die Universität von Wisconsin und deren Wisconsin Alumni Research Foundation (WARF) haben Intel nun verklagt, da man angeblich mit der CPU ein Patent von ihnen aus dem Jahre 1998 verletzten soll. Genau genommen geht es dabei um eine Erfindung die "tabellenbasierte, ... mehr·Kommentieren

09.02.08 | 12:33: Tablet-Mac oder 3G-iPhone?

Einträge in iPhone-Firmware enthüllen unbekannte Produktbezeichnungen

Kleine aber feine Zeilen in der aktuellen iPhone-Firmware 1.1.3 sorgen derzeit für ein wenig Spekulation. Der Apple-Blog tuaw.com untersuchte das Software-Update einmal genauer und fand verschiedene Einträge und Bezeichnungen, die auf den iPod touch und das derzeitige iPhone zu treffen. Jedoch machte man in dieser Aufstellung auch Codenamen von Geräten aus, die unbekannt sind. Während dabei ... mehr·Kommentieren

09.02.08 | 11:57: Mehr Mobiltelefone mit iSync nutzen

iSync phone plugins 5.2 veröffentlicht

Über die sogenannten "iSync phone plugins" von Software-Entwickler nova media lassen sich eine Vielzahl von Mobiltelefonen in Apples iSync integrieren. Das Plugin erhöht die Anzahl der unterstützen Geräte und macht es möglich, Kontake und Termine zwischen Mac und dem Telefon zu synchronisieren.Die neue Version 5.2 unterstützt nun weitere Modelle von BenQ, Motorola, Nokia, Samsung und Sony ... mehr·Kommentieren

MAC-LIFE-NEWSLETTER BESTELLEN

Aktuelle Topseller PDFs

Mac Life 07.2014

Ausgabe: 7/2014
24.73 MB
4.49 €

Mac Life 08.2014

Ausgabe: 8/2014
15.98 MB
4.49 €

Mac easy 04.2014

Ausgabe: 4/2014
21.34 MB
4.49 €

AppStoreBibel 02.2014

Ausgabe: 2/2014
15.51 MB
4.49 €

iPad Life 04.2014

Ausgabe: 4/2014
16.04 MB
5.99 €
 
MAC LIFE MARKTPLATZ

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software

für Mac, PC und iOS

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software
McBüro – die betriebswirtschaftliche Software für Mac, PC und iOS

Für Handel • Produktion • Dienstleistung • Handwerk • Agenturen • Verlage
Individuell - Anpassbar - Flexibel - Modular


Informieren Sie sich jetzt und laden Sie sich eine Demo-Version: www.McBuero.info
Weitere Infos finden Sie hier

MacLife Gold

Jetzt kostenlos 60 Tage testen

MacLife Gold

Die erste Flatrate für Apple-Fans

Print und Online

100 Ausgaben jährlich für eine Flatrate. Für iPhone, iPad & Co.

iNewsweek: Jede Woche neues aus der Apple Welt

Nur 9,90 im Monat - Sie sparen jährlich 196,72 Euro 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Infos