VPN MIT ZUSÄTZLICHEM DIENST

T-Mobile: UMTS-Einschränkungen bei VoIP und IM mit iPhone 3G

27.06.08 | 16:28 Uhr - von Marvin Tschechne
Oft erfährt man kleine, aber wichtige Details beim genauen Lesen des Kleingedruckten. Auch im Falle der T-Mobile-Tarife für das iPhone 3G ist das nicht anders. In denen steht explizit, dass VoIP, Instant Messaging und die Nutzung von VPN-Verbindungen nicht in der UMTS-Datenflatrate von T-Mobile mit inbegriffen sind.


Laut T-Mobile-Pressesprecher Alexander von Schmettow soll dadurch eine zu hohe Netzbelastung vermieden werden. T-Mobile hat deshalb eine Sperre eingebaut, die die Nutzung von VoIP und IM über UMTS erst gar nicht ermöglicht. VPN ist von der Sperre nicht betroffen, für die Nutzung wird jedoch ein spezieller Service zur Verfügung gestellt.
Anders ist das hingegen bei Nutzung dieser Dienste über die WLAN-Schnittstelle und die Hotspots. Dort ist VoIP, Instant Messaging und VPN ohne weiteres möglich und mit der Datenflatrate verwendbar.

Artikel kommentieren

Bild von mrnebu

jailbreak..

Bild von Mike-H

Wieviele IM-Server gibt es denn die man sperren müßte ?

Bild von TheNB

Ich würde Wetten die sichern sich nur gegen Skype und co ab. Ausserdem Traffic und IM?!!?! Hallo? Ein IM macht so gut wie gar keinen Traffic, selbst wenn er nicht Push basiert ist, hier geht es doch eigentlich nur um VOIP auch wenn die Terrorkom gleich alle aussperrt...

Bild von Mike-H

Über Yahoo, AIM und Konsorten kann man ja auch VOIP oder gar per Video komunizieren.
Logisch das die das unterbinden.

Bild von Molodjez

japp..... auf jeden Fall der jailbreak. Diese S**ke....

Bild von rosenkrieger

Kein IM via UMTS? Ich habe es zwar bei T-Mobile gelesen, aber hätte nicht gedacht das sie das ganze gleich unterbinden. Ich meine ich habe eine "Flatrate", wie ich diese nutze sollte IMHO T-Mobile eigentlich egal sein *grummel*schimpf*

Bild von Riddeck

Also für mich ist das nix neues... in Foren wird dort schon lange drüber gesprochen....

Im Kleingedruckten ist aber auch zu lesen das es über die Hotspots von TM auch keine IM und VoIP gibt! Nicht wie hier beschrieben das es Möglich sei!

Ein Jb wird die Sperre von TM auch nicht umgehen können... das nur mal am Rande! Unlock wäre da eher das Zauberwort!

Bild von MaNu20

wie wollen die denn überprüfen ob man IM benutzt oder versteh ich da was falsch? man kann doch einfach auf ne seite wie meebo.com gehen und chatten, woher wollen die den wissen das man gerade IM benutzt?

Bild von entropy

Also ich stelle mir das auch schwierig vor nachzuvollziehen ob man eine Seite wie meebo besucht. Bin mal gespannt wie die sich das vorstellen. Auch so Sachen wie Apolllo ... Wie wollen die das nachprüfen? Hat da jemand Quellen zu ?

Bild von Mike-H

Was soll daran schwierig seien ? Der Verkehr der iPhoneverträge, erkennbar an ihren Einwahldaten ihrer SIM-Karten, wird über einen "iPhone-Proxie" gejagt der Aufrufe "ungewollter" Seiten unterbindet.

Bild von MaNu20

dann wünschs ich T-Mobile mal viel spaß beim blocken aller IM Seiten, wenn die Leute sonst keine Probleme haben ....... und die begründung ist auch schwachsinn, als würden youtube clips weniger traffic als IM machen und wenn man nur Complete S hat ohne Datenflat ist das sowieso ein witz

Bild von entropy

@Mike-H

Die bekommen nicht alle IM Seiten gesperrt... kann ich mir nicht vorstellen. Außerdem ist das bei messengern echt lächerlich ... das so Dinge wie Skype nicht gestattet sind ... ok von mir aus ... aber der Messenger Blödsinn ist lächerlich.

Kommentar hinzufügen

Captcha
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen.
* fünf = fünfzehn
Lösen Sie die Aufgabe und geben Sie das Ergebnis (als Zahl) ein.

MAC-LIFE-NEWSLETTER BESTELLEN

Aktuelle Topseller PDFs

Mac Life 04.2014

Ausgabe: 4/2014
12 MB
4.49 €

Mac Life 05.2014

Ausgabe: 5/2014
63 MB
4.49 €

iPad Life 02.2014

Ausgabe: 2/2014
18.64 MB
5.99 €

AppBibel 01.2014

Ausgabe: 1/2014
15.74 MB
4.49 €

iPadBIBEL 02.2014

Ausgabe: 2/2014
50 MB
8.99 €
 
MAC LIFE MARKTPLATZ

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software

für Mac, PC und iOS

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software
McBüro – die betriebswirtschaftliche Software für Mac, PC und iOS

Für Handel • Produktion • Dienstleistung • Handwerk • Agenturen • Verlage
Individuell - Anpassbar - Flexibel - Modular


Informieren Sie sich jetzt und laden Sie sich eine Demo-Version: www.McBuero.info
Weitere Infos finden Sie hier

MacLife Gold

Jetzt kostenlos 60 Tage testen

MacLife Gold

Die erste Flatrate für Apple-Fans

Print und Online

100 Ausgaben jährlich für eine Flatrate. Für iPhone, iPad & Co.

iNewsweek: Jede Woche neues aus der Apple Welt

Nur 9,90 im Monat - Sie sparen jährlich 196,72 Euro 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Infos
Zur Startseite