APPLES GOLDESEL

Apple-Stores tragen mehr als 1 Milliarde US-Dollar zum Quartalsumsatz bei

20.08.07 | 22:01 Uhr - von Katia
Apples eigensinniges Einzelhandels-Konzept geht offenbar auf: Die Apple-Stores tragen pro Quartal mehr als 1 Milliarde US-Dollar zum Gesamtumsatz bei und erwirtschaften einen Gewinn von 90 Millionen US-Dollar (Details hier).
Der Analyst Carl Howe geht sogar von einem effektiv noch größeren Einfluss des Einzelhandels auf die Unternehmensbilanz aus. Die Stores seien wichtige Marketing-Instrumente und unterstützen das Image und die Positionierung des Unternehmens.
Die Zeiten in denen Apple auf die Wiederverkäufer "Best Buy" und "CompUSA" vertraute, sind längst Vergangenheit. Damals konnten nicht annähernd so gute Zahlen erwirtschaftet werden, was vor allem der fehlenden Initiative der Händler geschuldet war. Nicht nur die dürftige Vermarktung der Apple-Produkte neben der Dominanz von Microsoft sorgte für eine schmale Bilanz. Auch die gestiegene Kundenzufriedenheit ist es, die heute so viel zum Erfolg der Apple-Stores beiträgt. Vor allem die "Apple Genius Bars" steigerten die Popularität. Die Möglichkeit, von einem Experten alle Fragen rund um die Apple-Produkte beantwortet zu bekommen, lockt viele Kunden in die Läden. Aber auch das Angebot, alles umfassend auszuprobieren und eine individuelle Beratung in Anspruch zu nehmen, lässt die Apple-Stores im Vergleich zu anderen deutlich hervorstechen.
Das im Kontrast etwas eigenwillige Konzept der inzwischen über 170 Apple-Stores hatte jedoch Startschwierigkeiten. In den ersten 2 Jahren nach Eröffnung des ersten Stores in Virginia (USA) im Jahr 2001 konnten nur rote Zahlen verbucht werden. Doch schon bald wendete sich das Blatt: Die Kunden lernten den umfassenden Service in den Stores sowie die zahlreichen Vorzüge Apples zu schätzen und verhalfen zum heutigen Erfolg.

Artikel kommentieren

Kommentar hinzufügen

Captcha
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen.
zwei * drei =
Lösen Sie die Aufgabe und geben Sie das Ergebnis (als Zahl) ein.

MAC-LIFE-NEWSLETTER BESTELLEN

Aktuelle Topseller PDFs

Mac Life 04.2014

Ausgabe: 4/2014
12 MB
4.49 €

Mac Life 05.2014

Ausgabe: 5/2014
63 MB
4.49 €

iPad Life 02.2014

Ausgabe: 2/2014
18.64 MB
5.99 €

AppBibel 01.2014

Ausgabe: 1/2014
15.74 MB
4.49 €

iPadBIBEL 02.2014

Ausgabe: 2/2014
50 MB
8.99 €
 
MAC LIFE MARKTPLATZ

MacLife Gold

Jetzt kostenlos 60 Tage testen

MacLife Gold

Die erste Flatrate für Apple-Fans

Print und Online

100 Ausgaben jährlich für eine Flatrate. Für iPhone, iPad & Co.

iNewsweek: Jede Woche neues aus der Apple Welt

Nur 9,90 im Monat - Sie sparen jährlich 196,72 Euro 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Infos

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software

für Mac, PC und iOS

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software
McBüro – die betriebswirtschaftliche Software für Mac, PC und iOS

Für Handel • Produktion • Dienstleistung • Handwerk • Agenturen • Verlage
Individuell - Anpassbar - Flexibel - Modular


Informieren Sie sich jetzt und laden Sie sich eine Demo-Version: www.McBuero.info
Weitere Infos finden Sie hier
Zur Startseite