· SOFTWARE

16.01.14 | 14:11: One-Klick-Tool

CyanogenMod: Custom-ROM-Installationsprogramm für OS X veröffentlicht

Den bequemen Custom-ROM-Installer für CyanogenMod per One-Klick gab es bisher nur für Windows-PC. Nun hat das Team für die Entwicklung der alternative Android-Distribution eine Beta-Version für den Mac veröffentlicht. Eine ganze Reihe Android-Geräte lassen sich mit dem neuen Installer schnell und einfach mit dem CyanogenMod-Betriebssystem ausstatten. mehr·Kommentieren

20.12.13 | 14:48: Fehlerbehebung

VPN Update für OS X Server: Apple löst L2TP-Problem unter OS X Mavericks

Apple hat ein Update für OS X Server herausgegeben. Die Aktualisierung adressiert einen Fehler, der zu einem Verbindungsproblem mit VPN-Verbindungen führte. Apple löst jetzt mit einem zusätzlichen Download des „VPN Update for Mavericks Server“ das L2TP-Problem. mehr·Kommentieren

19.12.13 | 14:10: Für kurze Zeit zum Einführungspreis

Fotomanipulation: Macphun veröffentlicht Focus 2

Macphun hat eine neue Version von Focus, einer App für Fotomanipulation, herausgegeben. Focus 2 erstellt Tilt-Shift-Effekte und setzt präzise Unschärfen. Das Programm erlaubt dazu weitere Bearbeitungen, wie Formatanpassungen, Ausschnitte und Belichtungsänderungen und kann die Bilder an andere Programme und Dienste, wie iPhoto oder flickr, weiterreichen.  mehr·Kommentieren

05.12.13 | 14:26: Schnäppchentipp für OS-X-Nutzer

Vom VPN über Backup bis zum Mail-Plugin: 10 lohnenswerte Apps im MacUpdate Weihnachts-Bundle

MacUpdate hat ein neues Schnäppchenangebot für Mac-Apps vorgestellt. Zu Weihnachten bietet das Holiday Bundle 2013* für 39,99 US-Dollar eine ganze Reihe an nützlicher Zusatzsoftware, vom Online-Backup-Service über Animationstools bis hin zu Weihnachtskarten-Vorlagen. Insgesamt hat das Bundle wieder einen Gesamtwert von über 360 US-Dollar. Wer schnell zuschlägt, bekommt noch zwei Extra-Apps, ... mehr·Kommentieren

22.11.13 | 15:17: Elf Programme zum Schnäppchenpreis

Black-Friday-Bundle von StackSocial mit Star Wars, iStat Menus, DiskAid und 8 weiteren Mac-Apps

Zum traditionellen Start in die Weihnachtssaison darf der Black Friday Sale in den USA nicht fehlen. Schon jetzt starten einige Unternehmen mit ihren Angeboten, so auch StackSocial. Über die Software-Bundle von StackSocial hatten wir schon einige Male berichtet, und auch das neuste Black-Friday-Angebot* ist einen Blick wert. mehr·Kommentieren

22.11.13 | 12:47: Fehlerbehebungen

Apple stellt Firmware-Updates für AirPort Extreme und Time Capsule bereit

Für die im Sommer veröffentlichten AirPort Extreme und Time Capsule mit 802.11ac-Support hat Apple ein Firmware-Update herausgegeben. Die Aktualisierung behebt Fehler, die in Verbindung mit angeschlossenen USB-Festplatten auftraten und weitere Probleme, die zum Ausfall des Wlan führen konnten. mehr·Kommentieren

21.11.13 | 12:36: Antworten direkt in Benachrichtigungen

Vieles neu, aber im alten Look: Tweetbot für Mac aktualisiert

Tapbots hat den Mac-Client für Twitter überarbeitet. Tweetbot für den Mac hat ein paar neue Feature bekommen, unter anderem weitere Anpassungen an die Funktionsmöglichkeiten von OS X Mavericks. Wer sich allerdings auch eine neu gestaltete Benutzeroberfläche wie in Tweetbot für iPhone erhofft hat, wird enttäuscht sein - alles bleibt noch im alten Look. mehr·Kommentieren

25.10.13 | 13:38: Zweites Update für 10.8-Nutzer verfügbar

iMac Late 2013: Firmware-Update soll Power-Nap- und USB-Probleme beheben

Apple hat Aktualisierungen für die zuletzt vorgestellten iMac-Modelle herausgegeben. Das iMac Late 2013 Firmware-Update soll Probleme beheben, die vereinzelt im Bezug zu Power Nap aufgekommen waren. Dazu gibt es ein Mac OS 10.8.5 Supplemental-Update, das Probleme mit angeschlossenen USB-Geräten beheben soll. mehr·Kommentieren
Update

23.10.13 | 13:14: Erkennen der vorhandenen Installation schlägt fehl [Update: So geht's]

iLife- und iWork: Probleme beim Upgrade auf die neuen App-Versionen

Noch gibt es einige Probleme beim Upgrade von alten iLife- und iWork-Apps auf die gestern neu vorgestellten Versionen. Eigentlich müssten die Updates kostenlos durchgeführt werden können, wenn sich bereits die ältere Version der App auf dem Mac oder iOS-Gerät befindet. Doch noch hakt es bei der Erkennung. mehr·15 Kommentare

23.10.13 | 11:17: (Fast) Professionelles Musikstudio

iLife: Schöner musizieren mit GarageBand für iOS und OS X

Kaum eine Programm bietet derartig viele Möglichkeiten um am Mac, iPhone, iPad und iPod touch  Musik zu machen wie GarageBand. Die neue Version bringt vor allem auf dem Mac eine Vielzahl neuer Funkionen mit sich, darunter einen virtuellen Schlagzeuger und neue Sounds. mehr·Kommentieren

23.10.13 | 09:02: Filmschnitt-App

iLife: Die wichtigsten Neuerungen in iMovie für iOS und OS X

Mit neuen Versionen von iMovie für iOS und OS X läutet Apple für seine Anwender eine neue Ära ein. Vor allem auf dem iPhone, iPad und iPod touch bietet die Filmschnitt-Anwendung eine Bandbreite an Funktionen, die vor einigen Jahren selbst von professionellen Videoschnitt-Programmen für Desktop-Computer nicht erreicht wurde. Doch auch auf dem Mac gibt es einiges Neues zu entdecken. mehr·Kommentieren

23.10.13 | 09:01: Fotos sortieren und bearbeiten

iLife: Das ist das neue iPhoto für iOS und OS X

Apples hauseigene Anwendung zur Fotoverwaltung und zur grundlegenden Foto-Bearbeitung steht ab sofort in einer neuen Version für iOS und OS X zum Download bereits. Während das Update unter OS X nur kleinere Verbesserungen mit sich bringt, hat Apple die iOS-Version mit einem komplett neuen Design versehen und eine Vielzahl neuer Funktionen hinzugefügt. mehr·Kommentieren

22.10.13 | 21:13: Kostenlos mit jedem Mac und iOS-Gerät

iLife 2013 kostenlos: Apple aktualisiert iPhoto, iMovie und GarageBand

Hätte Apple nicht bereits vor einigen Tagen mit neuen App-Symbolen die neuen Versionen verraten, wäre das Update der iLife-Apps fast unerwartet gekommen. Für eine Überraschung konnte Cupertino aber dennoch sagen: Die iLife-Apps sind ab sofort beim Kauf eines Macs oder iOS-Geräts inklusive. mehr·Kommentieren

22.10.13 | 20:08: Neue Features, neue Apps und viele Verbesserungen

OS X Mavericks: Kostenlos und ab sofort erhältlich!

Zum Start der „We still have a lot to cover“-Keynote hat Apples Software-Chef Craig Federighi zum letzten Mal das kommende Mac-Betriebssystem OS X 10.9 „Mavericks“ präsentiert. Der Mountain-Lion-Nachfolger bringt eine Vielzahl kleinerer und größerer Verbesserungen „unter der Motorhaube“ sowie einige neue Features und Apps. Doch die wohl wichtigste Nachricht: Mavericks wird bereits heute als ... mehr·Kommentieren

20.10.13 | 11:30: Anwendungen für OS X

Kostenlos: Die 11 besten Gratis-Apps für den Mac

Apple bietet von Haus aus eine ganze Reihe praktische Tools und Programme an, die mit jedem neuen Mac mitkommen und im Grundsatz viele Alltagsaufgaben meistern können. Doch das Ende der Fahnenstange ist schnell erreicht. Wir haben elf tolle Apps herausgesucht, die im Alltag helfen und kostenlos zu haben sind. mehr·Kommentieren

18.10.13 | 16:06: Im App Store und Mac App Store

PC-Fernsteuerung: Microsoft Remote Desktop für iOS und OS X veröffentlicht

Microsoft hat wie im Vorfeld angekündigt pünktlich zum Windows 8.1-Update auch neue Remote Desktop Apps für iOS und OS X veröffentlicht. Auch für Android gibt es ab sofort eine Remote-App von Microsoft. Die Apps sind kostenlos. mehr·Kommentieren

16.10.13 | 12:21: Verbesserter Editor mit Autovervollständigung

TweetDeck für Mac erhält neue Funktionen

Twitter hat eine Aktualisierung für das Tool Tweetdeck herausgegeben. Die neue Version 3.3.3 für den Mac bringt neben einem neuen Editor für Tweets eine Auto-Vervollständigung bei der Eingabe von Twitter-Namen und praktische Inline-Antworten.  mehr·Kommentieren

04.10.13 | 13:14: Kostenloses Update für Mac-App-Store-Lizenzen

iCloud-Sync, Tags und iMessage-Anbindung: 1Password 4 für Mac ab sofort verfügbar

Das lang erwartete OS-X-1Password-Update ist da: 1Password 4 für Mac bringt einen ganzen Schwung neuer Sicherheitsfeatures, die den Passwort-Verwalter auch weiterhin als Alternative zum (wenn auch künftig verbesserten) OS-X-Schlüsselbund interessant macht.  mehr·Kommentieren

03.10.13 | 22:29: Gelungener Start

iTunes Radio soll so schnell wie möglich nach Deutschland kommen

Mit iOS 7 und iTunes 11.1 hatte Apple seinen Kunden in den Vereinigten Staaten den Zugriff auf den neuen in der Grundversion kostenlosen Musikstreaming-Dienst iTunes Radio ermöglicht. In einem Interview hat Apples Online-Dienste-Chef Eddy Cue nun versprochen, den Dienst so schnell wie möglich auch in anderen Ländern zur Verfügung zu stellen. mehr·Kommentieren

01.10.13 | 14:14: Optimiert

Mac-HaBu: Buchhaltungs- und Fakturierungsprogramm ab sofort eine Cocoa-Anwendung

Das vor allem bei Freiberuflern und Selbstständigen beliebte Buchhaltungs- und Fakturierungsprogramm Mac-HaBu für OS X ist ab sofort eine Cocoa-Anwendung. Das erleichtert schnelleres Arbeiten, bringt aber auch einige Änderungen mit sich.  mehr·Kommentieren

MAC-LIFE-NEWSLETTER BESTELLEN

MAC-FORUM

Re: Scanner-Fehler 22 an neuem Multifunktionsdrucker h ...

Re: frage zu word für mac

Re: Scanner-Fehler 22 an neuem Multifunktionsdrucker h ...

Re: Scanner-Fehler 22 an neuem Multifunktionsdrucker h ...

Aktuelle Topseller PDFs

Mac Life 04.2014

Ausgabe: 4/2014
12 MB
4.49 €

Mac Life 05.2014

Ausgabe: 5/2014
63 MB
4.49 €

iPad Life 02.2014

Ausgabe: 2/2014
18.64 MB
5.99 €

AppBibel 01.2014

Ausgabe: 1/2014
15.74 MB
4.49 €

iPadBIBEL 02.2014

Ausgabe: 2/2014
50 MB
8.99 €
 
MAC LIFE MARKTPLATZ

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software

für Mac, PC und iOS

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software
McBüro – die betriebswirtschaftliche Software für Mac, PC und iOS

Für Handel • Produktion • Dienstleistung • Handwerk • Agenturen • Verlage
Individuell - Anpassbar - Flexibel - Modular


Informieren Sie sich jetzt und laden Sie sich eine Demo-Version: www.McBuero.info
Weitere Infos finden Sie hier

MacLife Gold

Jetzt kostenlos 60 Tage testen

MacLife Gold

Die erste Flatrate für Apple-Fans

Print und Online

100 Ausgaben jährlich für eine Flatrate. Für iPhone, iPad & Co.

iNewsweek: Jede Woche neues aus der Apple Welt

Nur 9,90 im Monat - Sie sparen jährlich 196,72 Euro 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Infos
Zur Startseite