MAC-APP „MADE IN GERMANY“

Mac-App-Tipp: Favs, das Merksystem für soziale Netzwerke

06.07.12 | 08:23 Uhr - von
(Bild: Screenshot)

Der deutsche Entwickler Dirk Holtwick hat mit Favs ein praktisches Tool geschaffen, mit dem man sich ein ganz individuelles „Merksystem“ schaffen kann, um interessante News aus den diversen Online-Plattformen zu sammeln. Das Info-Management vereint Bookmarks beziehungsweise favorisierte Beiträge aus sozialen Netzwerken wie Facebook und Twitter, und bietet darüber hinaus Support für ein Dutzend weiterer Dienste wie etwa GitHub, Pinboard oder Delicious.

ANZEIGE

Den Überblick über die vielen News, Tipps und Tricks zu behalten, die man täglich so im Internet aufsammelt, ist eine große Aufgabe. Favs führt das an einen Platz zusammen und lässt eine bequeme Verwaltung mit Tags zu, die passend zu den favorisierten Inhalten vorgeschlagen werden. Dazu füttert man Favs mit den Zugangsdaten für die einzelnen Netzwerke, bei denen man einen Account hat – es gehen dabei auch mehrerer Accounts pro Plattform. Alle favorisierten Beiträge werden dann bei Favs angezeigt.

  • Favs vereint Delicious, Dribbble, Facebook, Flattr, Flickr, GitHub, Google Reader, Instagram, Pinboard, StackOverflow, Twitter, Vimeo, YouTube und Zootool.

Die Benutzeroberfläche erinnert an Twitter. In den zwei verschiedenen Anzeigemodi bekommt man entweder die Kurzform der Favoriten angezeigt, oder gleich die entsprechenden Artikel im Favs-eigenen Browser. Alle Daten werden über das Favs-Icon ausgeliefert, sucht man gezielt auf den einzelnen Plattformen, muss nur das entsprechende Symbol angeklickt werden.

Mit dem Update Mitte Juni kam der iCloud-Sync dazu, was vor allem mit der zeitgleich erschienenen iPhone-App eine tolle Bereicherung ist. Über die iCloud werden nur die Favs gesynct und nicht die Accountinformationen beziehungsweise die Passwörter weitergereicht.

Favs für den Mac* läuft ab OS X 10.7 Lion und kostet 7,99 Euro, die iPhone-App benötigt mindestens iOS 5.0 und ist mit 2,39 Euro ausgepreist. Eine Aktualisierung mit Retina-Support für die neuen MacBook Pro TNG wurde bereits an den App Store übermittelt.

Mehr zu: Favs | Mac App Store | Mac-App-Tipp | Social Networks

Artikel kommentieren

Kommentar hinzufügen

Captcha
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen.
+ drei = zehn
Lösen Sie die Aufgabe und geben Sie das Ergebnis (als Zahl) ein.

MAC-LIFE-NEWSLETTER BESTELLEN

MAC-FORUM

Festplatte muss repariert werden, läßt sich aber nicht ...

Dropbox-Mitteilungen erscheinen als "Banner" ...

Re: Verschiedene Probleme

Re: Kontaktbilder

Aktuelle Topseller PDFs

Mac Life 07.2014

Ausgabe: 7/2014
24.73 MB
4.49 €

Mac Life 08.2014

Ausgabe: 8/2014
15.98 MB
4.49 €

Mac easy 04.2014

Ausgabe: 4/2014
21.34 MB
4.49 €

AppStoreBibel 02.2014

Ausgabe: 2/2014
15.51 MB
4.49 €

iPhone Life 04.2014

Ausgabe: 4/2014
18.28 MB
5.99 €
 
MAC LIFE MARKTPLATZ

MacLife Gold

Jetzt kostenlos 60 Tage testen

MacLife Gold

Die erste Flatrate für Apple-Fans

Print und Online

100 Ausgaben jährlich für eine Flatrate. Für iPhone, iPad & Co.

iNewsweek: Jede Woche neues aus der Apple Welt

Nur 9,90 im Monat - Sie sparen jährlich 196,72 Euro 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Infos

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software

für Mac, PC und iOS

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software
McBüro – die betriebswirtschaftliche Software für Mac, PC und iOS

Für Handel • Produktion • Dienstleistung • Handwerk • Agenturen • Verlage
Individuell - Anpassbar - Flexibel - Modular


Informieren Sie sich jetzt und laden Sie sich eine Demo-Version: www.McBuero.info
Weitere Infos finden Sie hier