TOOLS FÜR DAS MODERNE WEB

HTML5: Adobe stellt Edge Tools vor

25.09.12 | 08:00 Uhr - von

Zum Auftakt der "Create the Web"-Tour stellte Adobe eine neue Softwaresammlung vor, die Edge Tools & Services. Die Programme dienen zum Gestalten von modernen Webseiten mit HTML5-Animationen. Typekit und das von Adobe übernommene PhoneGap sind ebenfalls Teil der Edge Tools.

Im Mittelpunkt steht Edge Animate, eine Software zum Erstellen interaktiver animierter Web-Inhalte. Mit Keyframes lassen sich bewegte Grafiken steuern, dazu gibt es die gewohnte Timeline. Für die Web-Vorschau setzt Adobe auf WebKit - auch, weil die Rendering-Engine bei mobilen Browsern dominiert. Die Weiterentwicklung von Flash für mobile Webbrowser hatte Adobe aufgegeben und angekündigt, sich mit Flash auf Video-Streaming, Spiele und Web-Anwendungen konzentrieren zu wollen.

ANZEIGE

Als Layouttool dient Edge Reflow: Es ermöglicht die Erstellung von Layouts für alle Auflösungen und verwendet CSS. Eine Vorschau-Version von Reflow gibt es derzeit noch nicht, sie soll erst später in diesem Jahr erscheinen.

Edge Code ist ein Quelltext-Editor auf Basis des Open-Source-Projekts Brackets. Brackets ist ein Adobe-Projekt und selbst in HTML, JavaScript und CSS geschrieben. Entwickler können also Funktionen ergänzen oder den Editor einfach anpassen. Edge Code ist Teil von Adobes Creative Cloud, Brackets kann hingegen von der Projekt-Website in einer Vorschau-Version heruntergeladen werden. In Edge Code integriert ist Edge Web Fonts, eine Fontauswahl für kostenlose Web-Fonts.

Edge Inspect (vorher: Shadow) simuliert diverse Mobilgeräte, um Web-Designern zu zeigen, wie ihr Layout auf dem iPhone 5, Galaxy Nexus und anderen Geräten aussieht.

Zwei von Adobe übernommene Dienste runden die Edge-Suite ab: Typekit stellt kommerzielle Web-Fonts zur Verfügung und mit PhoneGap werden mobile Apps auf HTML-Basis erstellt.

Kosten

Für zahlende Creative-Cloud-Kunden sind alle Programme mit Ausnahme von Reflow (erst später erhältlich) verfügbar. Edge Animate kann auch einzeln für 499 US-Dollar gekauft werden. Die Adobe Edge Tools & Services stehen aber auch allen offen, die ein kostenloses Creative-Cloud-Benutzerkonto haben - im Gegensatz zu Photoshop & Co. nicht als 30-Tage-Testversionen, sondern zeitlich unbegrenzt. Es gibt dann allerdings bei Edge Inspect, Typekit und PhoneGap einige Einschränkungen.

Für Typekit bietet Adobe auch weiterhin einen separaten Abo-Dienst an.

 

Mehr zu: Adobe | HTML5

Artikel kommentieren

Bild von brosemann

Lohnt es sich? Hat schon jemand Erfahrung damit?
____________________
www.imetrum.de

Kommentar hinzufügen

Captcha
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen.
* sechs = 54
Lösen Sie die Aufgabe und geben Sie das Ergebnis (als Zahl) ein.

MAC-LIFE-NEWSLETTER BESTELLEN

MAC-FORUM

Re: Technikfrage: Ext Festplatte wird regelmäßig ausge ...

Re: Technikfrage: Ext Festplatte wird regelmäßig ausge ...

Re: Technikfrage: Ext Festplatte wird regelmäßig ausge ...

Re: Wieviel Bit hat mein Imac?

Aktuelle Topseller PDFs

Mac Life 04.2014

Ausgabe: 4/2014
12 MB
4.49 €

Mac Life 05.2014

Ausgabe: 5/2014
63 MB
4.49 €

iPad Life 02.2014

Ausgabe: 2/2014
18.64 MB
5.99 €

Mac easy 02.2014

Ausgabe: 2/2014
21 MB
4.49 €

AppBibel 01.2014

Ausgabe: 1/2014
15.74 MB
4.49 €
 
MAC LIFE MARKTPLATZ

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software

für Mac, PC und iOS

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software
McBüro – die betriebswirtschaftliche Software für Mac, PC und iOS

Für Handel • Produktion • Dienstleistung • Handwerk • Agenturen • Verlage
Individuell - Anpassbar - Flexibel - Modular


Informieren Sie sich jetzt und laden Sie sich eine Demo-Version: www.McBuero.info
Weitere Infos finden Sie hier

MacLife Gold

Jetzt kostenlos 60 Tage testen

MacLife Gold

Die erste Flatrate für Apple-Fans

Print und Online

100 Ausgaben jährlich für eine Flatrate. Für iPhone, iPad & Co.

iNewsweek: Jede Woche neues aus der Apple Welt

Nur 9,90 im Monat - Sie sparen jährlich 196,72 Euro 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Infos
Zur Startseite