DIE ANLEITUNG BEI UPDATE-SCHWIERIGKEITEN

So lässt sich die Apple TV Software 5.1.1 korrekt installieren

04.12.12 | 11:33 Uhr - von

Dass Apple mit seinen jüngsten Apple-TV-Updates kein glückliches Händchen hatte, haben wir bereits berichtet. Auch die Aktualisierung auf Version 5.1.1 für das Apple TV der zweiten und dritten Generation macht Probleme: Die Software lässt sich bei vielen Nutzern gar nicht erst installieren. Mac Observer hat sich dem Problem angenommen und eine Anleitung veröffentlicht, wie sich die Apple TV Software 5.1.1 korrekt installieren lässt.

Apple-TV-Besitzer, die mit dem jüngsten Update auf die Apple TV Software 5.1.1 Probleme haben, sollten es einmal mit der Installations-Anleitung von Mac Observer versuchen.

1. Das Ethernet-Kabel vom Apple TV abziehen.

ANZEIGE

2. Verbindung über Wlan herstellen und einen neuen Aktualisierungs-Versuch starten.

3. Falls das Apple TV jetzt nicht neu bootet, muss das Gerät mit einem Micro-USB an einen Rechner angeschlossen werden. Besitzer des Apple TV der dritten Generation müssen zusätzlich die Stromversorgung herstellen.

4. iTunes öffnen: Das Apple TV erscheint in der Geräte-Auswahl (links in der Sidebar in iTunes 10 oder rechts oben in iTunes 11). Das Gerät muss ausgewählt und der „Restore“ angeklickt werden.

5. iTunes lädt die Restore-Firmware. Sobald der Vorgang abgeschlossen ist, kann das Apple TV wieder an den Fernseher angeschlossen und neu gebootet werden. Anschließend startet man einen neuen Update-Versuch via Wlan.

Wer zuvor kein Glück bei der Aktualisierung hatte, dürfte eventuell schon mit dem Update-Versuch über Wlan zum Ziel kommen. Oftmals brach das Update ab, wenn das Apple TV mit dem Ethernet-Kabel verbunden wurde.

Ein weiterer Tipp heißt einafch Warten auf das nächste Update. Wer auf die neue Funktion "Next up" verzichten kann, ist mit der die Apple TV Software 5.1 gut beraten. Next up zeigt in Playlisten die kommenden Songs mit an und wurde mit 5.1.1 und iTunes 11 eingeführt.

Mehr zu: Apple TV

Artikel kommentieren

Bild von DarthTK

Sowas hat es früher doch nicht (bzw. kaum) gegeben. Apple macht mir langsam Sorgen.

Bild von MAC-Fan

Bei mir ist es auf einem der beiden Apple TV's nicht auf anhieb gegangen, trotz WLAN.
Danach habe ich vor dem update, den Bildschirmschoner auf National Geographics gestellt . Danach ging es einwandfrei.
Da war nämlich immer noch ein Ereignis vom iPhoto angewählt aber keine verbindung zu meinem iPhoto auf dem ausgeschaltenem MAC. Dies stört ihn vermutlich beim Upgrade auf 5.1.1

Bild von jordi65de

Bei mir hat es beim ersten mal funktioniert über WLAN.
Upgrade 5.1.1

Kommentar hinzufügen

Captcha
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen.
fünf * sieben =
Lösen Sie die Aufgabe und geben Sie das Ergebnis (als Zahl) ein.

MAC-LIFE-NEWSLETTER BESTELLEN

MAC-FORUM

Re: OS10.9: automatische Anmeldung mehrerer Benutzer?

Re: OS10.9: automatische Anmeldung mehrerer Benutzer?

Re: MBP: Neuinstallation bei defektem internen Bildschirm

MBP: Neuinstallation bei defektem internen Bildschirm

Aktuelle Topseller PDFs

Mac Life 04.2014

Ausgabe: 4/2014
12 MB
4.49 €

Mac Life 05.2014

Ausgabe: 5/2014
63 MB
4.49 €

iPad Life 02.2014

Ausgabe: 2/2014
18.64 MB
5.99 €

AppBibel 01.2014

Ausgabe: 1/2014
15.74 MB
4.49 €

iPadBIBEL 02.2014

Ausgabe: 2/2014
50 MB
8.99 €
 
MAC LIFE MARKTPLATZ

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software

für Mac, PC und iOS

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software
McBüro – die betriebswirtschaftliche Software für Mac, PC und iOS

Für Handel • Produktion • Dienstleistung • Handwerk • Agenturen • Verlage
Individuell - Anpassbar - Flexibel - Modular


Informieren Sie sich jetzt und laden Sie sich eine Demo-Version: www.McBuero.info
Weitere Infos finden Sie hier

MacLife Gold

Jetzt kostenlos 60 Tage testen

MacLife Gold

Die erste Flatrate für Apple-Fans

Print und Online

100 Ausgaben jährlich für eine Flatrate. Für iPhone, iPad & Co.

iNewsweek: Jede Woche neues aus der Apple Welt

Nur 9,90 im Monat - Sie sparen jährlich 196,72 Euro 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Infos
Zur Startseite