UPDATE ZUR WWDC 2012

Mac Pro 2012: Neue Bestellnummern als Vorbote neuer Profi-Macs

06.06.12 | 10:26 Uhr - von
(Bild: Apple Webseite)

Die Anzeichen werden immer deutlicher: Zeitlich ist ein neuer Mac Pro überfällig, die Händlerlager sind leer und jetzt gibt es auch schon die ersten Bilder der neuen Bestellnummern für Apples Pro-Serie. Schon kommende Woche könnten die Neuen in den Apple Retail Stores stehen.

MD770LL/A – K5BPLUS,BETTER, BTR-USA

MD771LL/A – K5BPLUS,BEST,BTR-USA

ANZEIGE

MD772LL/A – K5BPLUS,ULTIMATE,BTR-USA

Drei Zahlen- und Buchstabenketten, die die Apple-Welt verzücken. 9to5mac deutet diese Nummerierung als Bestellnummern für die kommende Mac Pro-Reihe. Die aktuellen Bestellnummern für den 2010 erschienenen Mac Pro lauten MC250LL/A (Quad-Core), MC561LL/A (8-Core). Von vielen war die Mac Pro Reihe schon totgesagt, doch nach den Infos der vergangenen Tage sieht es jetzt wieder ganz anders aus. Der neue Mac Pro 2012 könnte bereits am Tag nach der WWDC-Eröffnung am 12. Juni verfügbar sein.

Wie das Update genau aussehen wird, ist noch nicht durchgesickert. Vieles deutet auf ein neues Gehäusedesign, Thunderbolt, USB 3.0 und dem Einsatz von Intels neuster Xeon E5-Prozessor-Generation hin. Über den Rest kann nur spekuliert werden. Die Preisgestaltung soll wie beim dem jetzigen Modell sein, der Einstiegspreis liegt aktuell bei 2399 Euro.

Mehr zu: Mac Pro | WWDC 2012

Artikel kommentieren

Bild von Ditschi

Hört sich gut an :)
Nur Schade das man für solch einen Rechner immer noch im Lotto gewinnen muss :/

Bild von davidhellmann

Was ein Käse...
Wer solch einen Rechner kauft wird damit produktiv arbeiten und somit Geld verdienen was für mich heißt er kann sich so ein Teil leisten. Als Office Machine wird den keiner rumstehen haben...

Bild von karesake

Also ich haben 12 Core Mac Pro hier stehen und benutze Ihn nur als Office Rechner :-D

Hoffe aber nicht, dass Apple das Design aktualisiert !!!

Bild von K1l1

Der MacPro bleibt halt weiterhin ein Profirechner, aber es würde mich freuen wenn Apple wieder bisschen auf die Professionelle seite schaut und nicht nur im iOS wahn versinkt.

Bild von music-anderson

Fragt sich nur, welcher Preis sich hinter diesen Modellen versteckt???? Haben sie einen neuen Designschliff bekommen?
Wenn sich hier nicht viel verändert hat, ist mein Mac Pro noch GANZ OK :-)

Kommentar hinzufügen

Captcha
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen.
17 + = 32
Lösen Sie die Aufgabe und geben Sie das Ergebnis (als Zahl) ein.

MAC-LIFE-NEWSLETTER BESTELLEN

MAC-FORUM

Re: Technikfrage: Ext Festplatte wird regelmäßig ausge ...

Re: Wie mehrere Wörter markieren? In Pages und co.?

Re: OS10.9: automatische Anmeldung mehrerer Benutzer?

Re: OS10.9: automatische Anmeldung mehrerer Benutzer?

Aktuelle Topseller PDFs

Mac Life 04.2014

Ausgabe: 4/2014
12 MB
4.49 €

Mac Life 05.2014

Ausgabe: 5/2014
63 MB
4.49 €

iPad Life 02.2014

Ausgabe: 2/2014
18.64 MB
5.99 €

AppBibel 01.2014

Ausgabe: 1/2014
15.74 MB
4.49 €

iPadBIBEL 02.2014

Ausgabe: 2/2014
50 MB
8.99 €
 
MAC LIFE MARKTPLATZ

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software

für Mac, PC und iOS

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software
McBüro – die betriebswirtschaftliche Software für Mac, PC und iOS

Für Handel • Produktion • Dienstleistung • Handwerk • Agenturen • Verlage
Individuell - Anpassbar - Flexibel - Modular


Informieren Sie sich jetzt und laden Sie sich eine Demo-Version: www.McBuero.info
Weitere Infos finden Sie hier

MacLife Gold

Jetzt kostenlos 60 Tage testen

MacLife Gold

Die erste Flatrate für Apple-Fans

Print und Online

100 Ausgaben jährlich für eine Flatrate. Für iPhone, iPad & Co.

iNewsweek: Jede Woche neues aus der Apple Welt

Nur 9,90 im Monat - Sie sparen jährlich 196,72 Euro 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Infos
Zur Startseite