· RECHNER

15.04.14 | 04:38: Bitte lächeln

Netzfundstück: Mac mini als "Selfie"-Maschine

Vor den "Selfies", also mehr oder weniger spontan aufgenommenen Selbstportraits, gibt es kein Entkommen, selbst zum Marketing werden sie mittlerweile verwendet. Qualitativ hochwertige Selfies sollen mit dem "S.E.L.F.I.E. Smart Mirror" gelingen, einem Spiegel mit Webcam und Mac mini. mehr·Kommentieren

22.01.14 | 19:25: Hat das Warten ein Ende?

Neuer Mac mini erscheint laut belgischem Händler Ende Februar

Der Mac mini wurde zuletzt im Oktober 2012 aktualisiert, besitzt also noch nicht Intels Haswell-Chips. Der belgische Händler Computerstore.be meldet nun, dass ein neues Modell bald lieferbar sei - und bei den Informationen auf der Website soll es sich nicht um Platzhalter handeln. mehr·Kommentieren

09.01.14 | 16:04: Klein und kräftig

Konzeptstudie: Mac mini im Apple-TV-Design

Der günstigste Mac im Apple Portfolio ist der Mac mini. Der Kleine wird wohl auch 2014 im Programm bleiben, allerdings ist noch unklar, ob er eine Auffrischung erfahren wird. Eine Konzeptstudie zeigt jetzt einen Mac mini im Apple TV-Design.  mehr·2 Kommentare

14.10.13 | 04:07: Analyst: Aktueller iMac ist zu teuer

Günstiger iMac: Apple plant Budget-Modell für 2014

In seinem Bericht über Apples Produktpläne für 2014 behauptet Analyst Ming-Chi Kuo, dass Apple einen günstigeren iMac vorbereitet. Grund seien die Verkaufszahlen des iMacs, die unter den Erwartungen liegen sollen. Ein Low-Cost-iMac könnte Abhilfe schaffen. mehr·Kommentieren

25.09.13 | 19:44: Auseinandergenommen

iMac Late 2013: iFixIt wagt Teardown, zerlegt den neuen iMac

Das kleine Haswell-Update für den iMac war Apple kein Event wert und tatsächlich zeigt der "Teardown" von iFixit, dass sich nur wenig geändert hat. Etwas getan hat sich bei der Erweiterbarkeit, der iMac 21,5" 2013 ist sowohl leichter als auch schwerer zu erweitern. mehr·Kommentieren

04.09.13 | 12:18: Noch was neues?

iMac 2013: Erneuter Bericht über leere Lager

Nun werden auch die iMacs knapp. Darauf deuten zumindest Berichte über leere iMac-Lager hin, die derzeit die Runde machen und die Gerüchteküche befeuern. Wird es also noch 2013 ein neues Modell geben? Vielleicht schon am 10. September?  mehr·Kommentieren

20.08.13 | 06:35: Gene Munster rechnet vor

Mac-Verkaufszahlen: Weiterer Rückgang wahrscheinlich

Piper-Jaffray-Analyst Gene Munster erwartet einen weiteren Rückgang der Mac-Verkaufszahlen. Auf der Basis von Daten der Marktforschungsgruppe NPD glaubt er an einen Rückgang im Vergleich zum Vorjahresquartal um fünf Prozent. Deutlich stärker schrumpft das Geschäft mit den iPods. mehr·Kommentieren

19.08.13 | 00:28: Mitteilung an Support-Angestellte

Apple startet Umtauschprogramm für iMac-2011-Grafikkarte

Umtauschprogramme sind bei Apple selten, erst recht für Geräte, die schon etwas älter sind. In einer Mitteilung an Apple-Support-Mitarbeiter ist ein solches aber angekündigt worden, betroffen ist der iMac aus dem Jahr 2011 mit Thunderbolt-Anschluss und Sandy-Bridge-CPU. mehr·Kommentieren

25.07.13 | 22:41: Erst in 5-7 Tagen lieferbar

Mac mini: Lieferzeiten verlängern sich, kommt ein neues Modell?

Nicht erst im Herbst ist mit neuen Mac minis zu rechnen, sollte die Verlängerung der Lieferzeiten ein Indiz dafür sein, dass Apple die Lagerbestände des aktuellen Modells verringert. Alle Mac minis sind nun in 5-7 Tagen lieferbar. mehr·Kommentieren

18.07.13 | 10:19: Bald groß im Bild?

Bericht: Apple ist auf der Suche nach 55"/65"-Zoll-Panels für den „Apple Fernseher“

Wird Fernsehen bald doch erst durch Apple schön? Laut einem Bericht ist Apple auf der Suche nach 55"/65"-Zoll-Panels, was natürlich die Gerüchte über einen anstehenden „Apple Fernseher“ kräftig befeuert und Verhandlungen Apples mit Kabel-TV-Gesellschaften in ein neues Licht rückt. mehr·Kommentieren

17.07.13 | 11:38: Sieh mal an

Apple TV: Vom „Hobby“ zum Marktführer

Dass auch ein „Hobby“ zu einem geschäftlichen Erfolg werden kann, zeigt derzeit Apple. Im Jahr 2012 hat Apple TV 56 Prozent der Marktanteile des Umsatzes bei Streaming-Geräten erzielt. Trotz eines nach wie vor relativ begrenzten Zugangs auf Inhalte.  mehr·Kommentieren

10.05.13 | 06:13: Update

Apple veröffentlicht Thunderbolt-Update 1.2

Zubehör für die schnelle Thunderbolt-Schnittstelle erscheint zwar nur schleppend, aber Apple hat die Schnittstelle nicht vergessen und veröffentlicht das Thunderbolt Software Update 1.2 für Anwender, die Probleme bei der Verwendung der Thunderbolt-Schnittstelle festgestellt haben. mehr·Kommentieren

24.04.13 | 06:51: Zu früh verkauft

Tim Cook gibt Fehler beim iMac-Start zu

Im Nachhinein wünscht sich Apple CEO Tim Cook, den neuen iMac erst nach der Weihnachtssaison vorgestellt zu haben, gibt er auf der Q&A-Session nach der Bekanntgabe der Quartalszahlen zu. Der iMac war monatelang kaum lieferbar. mehr·Kommentieren

15.04.13 | 10:54: Druckreif

Troll Touch bringt Touchscreen-Erweiterung für neue iMac-Modelle

Vom Hersteller Troll Touch steht für die neuen schlanken iMac-Modelle nun ebenfalls eine Touchscreen-Erweiterung zur Verfügung. Troll Touch hat sich seit einigen Jahren darauf spezialisiert, dem Mac ein Touchscreen-Feeling zu verpassen.  mehr·Kommentieren

06.03.13 | 08:33: Spar-iMac

Apple führt 4GB iMac 21,5 Zoll für den Bildungsmarkt ein

Zumindest in den USA ist der iMac sofort lieferbar, nun hat Apple die iMac-Familie um ein Modell für den Bildungsmarkt ergänzt: Der neue Bildungs-iMac ist 200 US-Dollar günstiger als das Einstiegs-Gerät, aber teurer als das Vorgängermodell. mehr·Kommentieren

04.03.13 | 07:21: In den USA in 1-3 Tagen lieferbar

iMac-Lieferzeiten nun deutlich kürzer

Die Lieferzeiten für den iMac haben sich verkürzt, Apple kann langsam mit der Nachfrage Schritt halten. Dies gilt für alle Modelle des neuen, dünneren iMacs, in Deutschland müssen Käufer aber länger warten, als in den USA. mehr·Kommentieren

26.02.13 | 12:08: Apple liefert

iMac sei Dank: Mac-Verkäufe deutlich gestiegen

Nur ein Strohfeuer oder doch die Lösung der Lieferprobleme in Sachen iMac? Im Januar 2013 sind die Mac-Verkäufe in den USA deutlich gestiegen, woraus Analyst Gene Munster schließt, dass Apple endlich die benötigten iMac-Mengen liefern kann.  mehr·Kommentieren

04.02.13 | 11:14: Geduld!

Neuer iMac: Horrorlieferzeiten für alle aktuellen Modelle

Was ist los beim iMac? Schlimmer als gedacht zeigt sich derzeit die Liefersituation beim neuen iMac. Beim Blick in den Online Store stehen inzwischen für alle aktuellen Modelle geradezu Horrorlieferzeiten bis zu sechs Wochen zu Buche.  mehr·Kommentieren

29.01.13 | 11:04: Knapp bemessen

Aktuelle iMac-Modelle: Ende der Lieferprobleme in Aussicht

Es sind wieder iMacs da. Ein Ende der Lieferprobleme der aktuellen iMac-Modelle ist in Sicht. Davon künden zumindest Berichte aus China. Apple CEO Tim Cook hat die Käufer dagegen auf eine weiterhin angespannte Liefersituation eingestimmt.  mehr·Kommentieren

08.01.13 | 10:35: Produktionsprobleme

iMac 27 Zoll: 4 Wochen Wartezeit

Gut iMac will Weile haben: Wer den großen iMac mit 27-Zoll-Display bestellt, muss 3-4 Wochen warten und wird das Gerät somit erst im Februar in Empfang nehmen können. Das kleine Modell ist hingegen in 7-10 Geschäftstagen versandfertig. mehr·Kommentieren

MAC-LIFE-NEWSLETTER BESTELLEN

MAC-FORUM

OS10.9: automatische Anmeldung mehrerer Benutzer?

Re: Technikfrage: Ext Festplatte wird regelmäßig ausge ...

Re: Technikfrage: Ext Festplatte wird regelmäßig ausge ...

Re: Technikfrage: Ext Festplatte wird regelmäßig ausge ...

Aktuelle Topseller PDFs

Mac Life 04.2014

Ausgabe: 4/2014
12 MB
4.49 €

Mac Life 05.2014

Ausgabe: 5/2014
63 MB
4.49 €

iPad Life 02.2014

Ausgabe: 2/2014
18.64 MB
5.99 €

Mac easy 02.2014

Ausgabe: 2/2014
21 MB
4.49 €

AppBibel 01.2014

Ausgabe: 1/2014
15.74 MB
4.49 €
 
MAC LIFE MARKTPLATZ

MacLife Gold

Jetzt kostenlos 60 Tage testen

MacLife Gold

Die erste Flatrate für Apple-Fans

Print und Online

100 Ausgaben jährlich für eine Flatrate. Für iPhone, iPad & Co.

iNewsweek: Jede Woche neues aus der Apple Welt

Nur 9,90 im Monat - Sie sparen jährlich 196,72 Euro 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Infos

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software

für Mac, PC und iOS

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software
McBüro – die betriebswirtschaftliche Software für Mac, PC und iOS

Für Handel • Produktion • Dienstleistung • Handwerk • Agenturen • Verlage
Individuell - Anpassbar - Flexibel - Modular


Informieren Sie sich jetzt und laden Sie sich eine Demo-Version: www.McBuero.info
Weitere Infos finden Sie hier
Zur Startseite