APPLE-ENTWICKLERKONFERENZ BRINGT NEUE MAC-MODELLE

Bestätigt: WWDC 2012 bringt neue iMacs, Mac Pros und MacBooks

06.06.12 | 20:17 Uhr - von Justus Zenker

Neue iMacs, Mac Pros und andere neue Rechner aus Cupertino: Die Vorstellung generalüberholter Macintosh-Computer im Rahmen der WWDC-Keynote 2012 gilt inzwischen als gesichert. Eine derzeit im Internet kursierende Liste mit Modell-Nummern zeigt jene Apple-Rechner, die Apple am Montag in aktualisierter Form präsentieren wird.

Insgesamt finden sich auf der von AppleInsider veröffentlichten Liste 14 neue Modelle. Zum Vergleich: Im Apple Store verkauft Apple derzeit 20 verschiedene Apple-Rechner: Jeweils vier Konfigurationen des MacBook Air, iMac und Mac Pro sowie fünf Mac-Book-Pro-Modelle und drei Varianten des Mac mini.

ANZEIGE

WWDC 2012: Ausführliche Berichterstattung auf maclife.de Ausführlich und fundiert: Mac Life begleitet auch die diesjährige Apple-Entwicklerkonferenz WWDC mit einer ausführlichen Berichterstattung – beginnend mit dem Abschluss der Keynote finden Sie bei uns fundierte Berichte über alle Neuheiten des 11. Juni.Alle Infos zu den WWDC-Neuheiten und unsere gesammelte Vorberichterstattung sind unter www.maclife.de/thema/wwdc-2012 abrufbar.

Konkrete Produktbezeichnungen verrät die Liste zwar nicht, dafür aber die Preise dank der sich ein ziemlich genaues Bild der neuen Produkte zeichnen lässt. Lediglich der Mac mini ist nicht vertreten, beim Mac Pro scheint Apple in Zukunft die Zahl der Standard-Modelle auf drei zu reduzieren. Das MacBook Pro mit 13 und 17 Zoll Bildschirmdiagonale sind laut der Liste ebenfalls nicht von dem Update betroffen.

Die wohl größte Veränderung soll das MacBook Pro mit 15 Zoll Bildschirmdiagonale betreffen, das zukünftig in einem neuen, flacheren Design daherkommen soll. AppleInsider vermutet, dass die kleinere 13-Zoll-Variante sowie das große 17-Zoll-MacBook-Pro erst zu einem späteren Zeitpunkt einen Hauch von Air zu spüren bekommt. Denkbar ist aber auch, dass das 13-Zoll-Pro komplett aus Apples Sortiment zu Gunsten des MacBook Air verschwindet.

Zudem findet sich auf der Liste ein Produkt mit der Bezeichnung „K31“, das für 119 Australische Dollar in die Regale der Händler kommen soll. Bei umgerechnet 94 Euro könnte es sich sowohl um eine AirPort Extreme als auch die deutlich kompaktere AirPort Express handeln. Weitere Artikel ohne konkrete Produktbezeichnung könnten laut 9to5mac.com auf Grund des Preises auf ein neues externe SuperDrive sowie einen Ethernet Adapter schließen lassen.

Mehr zu: iMac 2012 | Mac Pro | Mac Pro 2012 | MacBook Air 2012 | MacBook Pro 2012 | WWDC 2012

Artikel kommentieren

Bild von sedl

Mein Mac Pro reicht mir zwar noch aber dennoch bin ich gespannt was die neuen so im inneren haben.

Bild von Guest86

BESTÄTIGT??? Ist nicht euer Erst, oder??? Also mal ehrlich...

Bild von MacSnack

Dachte ich mir auch.

Bild von music-anderson

Wenn sich am Design der Mac Pro Modelle nichts verändert hat, mhhh, dann ist es für mich im Moment noch uninteressant.

Bild von arcade99

Du kaufst Dir einen Mac Pro in Abhängigkeit des Gehäuses? Beim den MacBooks und iMacs verstehe ich das ja noch, aber ein Pac Pro steht ja anders abweichend dazu nicht mal auf dem Schreibtisch. Dekorativ ist so ein Klotz zumindest nicht.

Bild von karesake

Hab auch den aktuellen 12 Core Mac Pro, und würde mir, auch wenn nur der Power Button 2cm nach oben rutscht, nen neuen kaufen, sollte das Design gleich bleiben, bleibt auch der 12 Core bei mir.

Bild von K1l1

des mit der bestätigung der iMacs hat sich ja wohl erledigt :(

Kommentar hinzufügen

Captcha
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen.
zwei * = zwölf
Lösen Sie die Aufgabe und geben Sie das Ergebnis (als Zahl) ein.

MAC-LIFE-NEWSLETTER BESTELLEN

MAC-FORUM

Re: Novamedia Disk Supressor

Re: Novamedia Disk Supressor

Novamedia Disk Supressor

Re: Software vs Hardwareproblem? MBP late 2008: Tempo ...

Aktuelle Topseller PDFs

Mac Life 07.2014

Ausgabe: 7/2014
24.73 MB
4.49 €

Mac Life 08.2014

Ausgabe: 8/2014
15.98 MB
4.49 €

Mac easy 04.2014

Ausgabe: 4/2014
21.34 MB
4.49 €

iPad Life 04.2014

Ausgabe: 4/2014
16.04 MB
5.99 €

AppStoreBibel 02.2014

Ausgabe: 2/2014
15.51 MB
4.49 €
 
MAC LIFE MARKTPLATZ

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software

für Mac, PC und iOS

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software
McBüro – die betriebswirtschaftliche Software für Mac, PC und iOS

Für Handel • Produktion • Dienstleistung • Handwerk • Agenturen • Verlage
Individuell - Anpassbar - Flexibel - Modular


Informieren Sie sich jetzt und laden Sie sich eine Demo-Version: www.McBuero.info
Weitere Infos finden Sie hier

MacLife Gold

Jetzt kostenlos 60 Tage testen

MacLife Gold

Die erste Flatrate für Apple-Fans

Print und Online

100 Ausgaben jährlich für eine Flatrate. Für iPhone, iPad & Co.

iNewsweek: Jede Woche neues aus der Apple Welt

Nur 9,90 im Monat - Sie sparen jährlich 196,72 Euro 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Infos