HOME-BUTTON NACH AUßEN GEWÖLBT

iPhone 5S mit Home-Button aus gewölbtem Saphirglas?

11.08.13 | 20:57 Uhr - von
(Bild: EXPReview)

Wenn der Home-Button des iPhone 5 Kratzer abbekommt, ist das ärgerlich, beeinträchtigt aber nicht die Funktionsfähigkeit. Anders beim iPhone 5S, das unter dem Home-Button einen Fingerabdruck-Scanner besitzen soll. Analyst Ming-Chi Kuo glaubt deshalb an Saphirglas als kratzfestes Material.

Saphirglas als mögliches Material kursiert schon seit einiger Zeit in der Gerüchteküche, nun schließt sich auch Kuo dem an. Der KGI Securities Analyst hat einen vergleichsweise guten Ruf und liegt häufig richtig in Sachen zukünftiger Apple-Produkte.

ANZEIGE

Der Home-Button bietet sich für den Fingerabdruck-Sensor geradezu an, allerdings hat Apple nicht viel Platz, schließlich müssen darunter auch noch Lautsprecher und Mikrofon, sowie der Lightning-Anschluss Platz finden. Daher rechnet der Analyst damit, dass der Home-Button nicht mehr leicht nach innen, sondern nach außen gewölbt ist, um Platz zu schaffen. Damit wäre der Button jedoch anfälliger für Kratzer - daher das Saphirglas, welches verhindern soll, dass der Fingerabdruck-Sensor Schaden nimmt. Saphirglas wird bereits beim iPhone 5 verwendet, dort schützt es das Kameraobjektiv.

Kuo sieht für Apple einen Technologie- und Design-Vorteil in Sachen Fingerabdrucksensor. Da das iPhone nur eine Taste hat, ist die Handhabung für den Nutzer ganz intuitiv. Apple werde mit der sicheren und einfachen Methode der Identifizierung das eigene Ökosystem stärken. 2014 soll der Home-Button mit Fingerabdrucksensor auch für die anderen iOS-Geräte kommen. Lieferanten entsprechender Komponenten winken also volle Auftragsbücher. AuthenTec, spezialisiert auf Fingerabdrucksensoren, wurde von Apple kurzerhand gekauft, die Technologie kommt offenbar schon im iPhone 5S zum Einsatz.

Ming-Chi Kuo rechnet für die zweite Jahreshälfte mit 32 Millionen ausgelieferten iPhone 5S, 26 Millionen Plastik-iPhones und 13 Millionen iPad 5.

Mehr zu: Analyst | iPhone 5S

Artikel kommentieren

Bild von batDan

Ich kann es kaum erwarten, bis das neue iPhone endlich rauskommt, und zwar weil dann endlich die sinnfreien Artikel zu Analystemspekulationen über Details der Geräte aufhören...

Bild von Preiselbauer

Du wirst dann aber damit leben, dass noch am Abend des Erscheinens des IP5S die Spekzlationen über das IP6 losgehen.

Bild von Fleuz

... um 2-3 Monate später wieder loszulegen... ;-)
Diesmal warte ich nicht mehr bis zum 6er, sondern mindestens bis zum 6S. Bin mit dem 5er noch vollends zufrieden.

Bild von Hypnotoad

...noch...denn schon bald wird das beste iPhone aller Zeiten vorgestellt!

It's amazing!

Kommentar hinzufügen

Captcha
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen.
* vier = vier
Lösen Sie die Aufgabe und geben Sie das Ergebnis (als Zahl) ein.

MAC-LIFE-NEWSLETTER BESTELLEN

IPOD-FORUM

Aktuelle Topseller PDFs

Mac Life 07.2014

Ausgabe: 7/2014
24.73 MB
4.49 €

Mac Life 08.2014

Ausgabe: 8/2014
15.98 MB
4.49 €

Mac easy 04.2014

Ausgabe: 4/2014
21.34 MB
4.49 €

AppStoreBibel 02.2014

Ausgabe: 2/2014
15.51 MB
4.49 €

iPad Life 04.2014

Ausgabe: 4/2014
16.04 MB
5.99 €
 
MAC LIFE MARKTPLATZ

MacLife Gold

Jetzt kostenlos 60 Tage testen

MacLife Gold

Die erste Flatrate für Apple-Fans

Print und Online

100 Ausgaben jährlich für eine Flatrate. Für iPhone, iPad & Co.

iNewsweek: Jede Woche neues aus der Apple Welt

Nur 9,90 im Monat - Sie sparen jährlich 196,72 Euro 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Infos

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software

für Mac, PC und iOS

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software
McBüro – die betriebswirtschaftliche Software für Mac, PC und iOS

Für Handel • Produktion • Dienstleistung • Handwerk • Agenturen • Verlage
Individuell - Anpassbar - Flexibel - Modular


Informieren Sie sich jetzt und laden Sie sich eine Demo-Version: www.McBuero.info
Weitere Infos finden Sie hier