IM TEST

iPhone 4S: Im Vergleich zum Vorgängermodell mit schlechterer Akkulaufzeit?

18.10.11 | 10:39 Uhr - von Eric Schäfer
(Bild: MacRumors)

Ist das iPhone 4S schwächer auf der Akku-Brust als sein Vorgänger? Jedenfalls scheinen Tests zu bestätigen, dass sich unter bestimmten Voraussetzungen die Akkulaufzeit verkürzt. Dabei kann sogar die Wahl des Providers beziehungsweise die Netzqualität eine entscheidende Rolle spielen. 

Erste umfangreiche Testreihen zur Akkulaufzeit des neuen iPhone 4S zeigen interessante Ergebnisse. Apple gibt offiziell an, dass der iPhone 4S* Akku zwar eine längere Gesprächszeit bietet als das Vorgängermodell, im Standby-Modus allerdings frühr schlappmacht als im iPhone 4.

ANZEIGE

Die Kollegen von iLounge wollten es genauer wissen und haben eine ausführliche Akku-Testreihe durchgeführt, bei der die Akkulaufzeit unter verschiedenen Anwendungen – von 3G Datenübertragung, Audio- und Video-Wiedergabe bis zur Videoaufnahme – getestet wurde. Es zeigte sich, dass die Akkulaufzeit des iPhone 4S unter jener des iPhone 4 liegt. Lediglich unter WiFi und bei der FaceTime-Nutzung notierten die Tester eine ähnlich lange Akkulaufzeit wie beim Vorgängermodell; bei mobilen Telefonaten liegt das iPhone 4S vorn.

Interessanterweise unterscheiden sich die Akkulaufzeiten auch in Abhängigkeit vom Provider. So lag die Akkulaufzeit eines Sprint-iPhone 4S bei der 3G Datenübertragung noch unter jener der AT&T- oder Verizon-iPhones. Bei Telefongesprächen halten die Akkus von iPhone 4S und iPhone 4 bei AT&T mit rund sieben Stunden und bis zu 15 Minuten nahezu gleichlang. Das Verizon-Modell schafft dagegen acht Stunden und 27 Minuten, während bei Sprint der Akku nur sechs Stunden und 27 Minuten reicht.

In Sachen Medienwiedergabe und Aufnahme hält das iPhone 4S nicht so lange wie das Vorgängermodell; allerdings ist hier auch die höhere Prozessorleistung des iPhone 4S zu berücksichtigen. Wer also mit dem iPhone 4S lediglich im Web surft und Telefonate führt, der wird in Sachen Batterielebensdauer keinen großen Unterschied zum Vorgängermodell feststellen. Bei allen anderen Anwendungen geht dem iPhone 4S-Akku ein weing schneller der Saft aus.

*=Partnerlink

Mehr zu: iPhone 4S

Artikel kommentieren

Bild von Gast

> allerdings ist hier auch die wesentlich höhere Auflösung des iPhone 4S zu berücksichtigen.

Was da wieder geschrieben wird. Der ganze Vergleich ist ziwschen dem 4 und 4s und beide haben die gleiche Auflösung.

Zwischendurch habe ich das Gefühl das da Artikel einfach übersetzt werden ohne genau zu verstehen um was es geht.

Bild von Gast

... die Kamara hat eine höhere Auflösung.

Bild von Gast

Definitiv, es erschrickt mich regelrecht wie schnell der Akku seinen Geist aufgibt. Ich dachte eigentlich das ein neueres Gerät automatisch auch längere Akkuzeit bedeutet...schade

Bild von Gast

Deswegen ist auch der Prozessor gedrosselt.
Vermutung: Im iPhone 5 wird auch der A5 verbaut werden, jedoch dann ungedrosselt, dafür mit überarbeitetem Akku.

Bild von Gast

höhere Auflösung beim 4S - ist das MacLife exklusiv ?

Bild von Gast

Es handelt sich um einen Schreibfehler. Im Englischen Original geht es um die Aufnahme. Hättest du auch selbst sehen können, wenn du des Englischen mächtig wärst und dir die Statistik anschaust.

Bild von Gast

Uiuiui... kürzere Akkulaufzeit. Wenn ich bedenke, wie oft ich mein iPhone 4 laden musste werde ich mir jetzt wohl eine transportable Ladestation mit kleinem Benzinmotor besorgen müssen... Ich hoffe es reicht für zwei Stunden Zugfahrt mit Spielen...

Bild von Gast

Warum kopiert Ihr immer nur bei 9toMac und Macrumors ab??

Eigene Arbeit?

Bild von Gast

Nun ja - kann das bestätigen mit der knappen Laufzeit. Die ist in der Praxis eim 4S genauso wie bei meinem 3G. Allerdings soll ja der Akku seine volle Kapazität erst nach mehreren Ladezyklen erreichen.

Bild von Gast

Ich muss leider sagen , dass die Akkulaufzeit schlechter als beim 4ér ist. Heute um 10:00 Uhr geladen, hier und da mal ne Nachricht geschickt und ein Telefonat geführt 3-4 min, ein bisschen mit Wlan gesurft und jetzt noch 43% übrig und das nach 7,5h Betrieb.

Bild von DarthTK

Ich hab eher das Gefühl, dass es am iOS 5 liegt. Mein 4er macht seit dem Aufspielen von iOS 5 spürbar früher schlapp.

Bild von Gast

Meins nicht. Seit 24 h mit ein wenig Surfen und Terminplanung immer noch 69%. Allerdings: Push ist aus und die Erinnerungen dürfen nicht den Standort orten.

Bild von Gast

Ein Problem aus meiner Sicht ist auch, dass man beim 4S das UMTS nicht deaktivieren kann -- das Telefon ist ausschließlich im 3G Netz, sofern verfügbar. Ich bin gespannt, ob Apple hieran etwas ändert.

Kommentar hinzufügen

Captcha
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen.
* fünf = 25
Lösen Sie die Aufgabe und geben Sie das Ergebnis (als Zahl) ein.

MAC-LIFE-NEWSLETTER BESTELLEN

IPOD-FORUM

Re: Film auf externe FP für Windows nutzbar

Re: Film auf externe FP für Windows nutzbar

Re: Film auf externe FP für Windows nutzbar

Re: Film auf externe FP für Windows nutzbar

Aktuelle Topseller PDFs

Mac Life 07.2014

Ausgabe: 7/2014
24.73 MB
4.49 €

Mac Life 08.2014

Ausgabe: 8/2014
15.98 MB
4.49 €

Mac easy 04.2014

Ausgabe: 4/2014
21.34 MB
4.49 €

AppStoreBibel 02.2014

Ausgabe: 2/2014
15.51 MB
4.49 €

iPad Life 04.2014

Ausgabe: 4/2014
16.04 MB
5.99 €
 
MAC LIFE MARKTPLATZ

MacLife Gold

Jetzt kostenlos 60 Tage testen

MacLife Gold

Die erste Flatrate für Apple-Fans

Print und Online

100 Ausgaben jährlich für eine Flatrate. Für iPhone, iPad & Co.

iNewsweek: Jede Woche neues aus der Apple Welt

Nur 9,90 im Monat - Sie sparen jährlich 196,72 Euro 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Infos

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software

für Mac, PC und iOS

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software
McBüro – die betriebswirtschaftliche Software für Mac, PC und iOS

Für Handel • Produktion • Dienstleistung • Handwerk • Agenturen • Verlage
Individuell - Anpassbar - Flexibel - Modular


Informieren Sie sich jetzt und laden Sie sich eine Demo-Version: www.McBuero.info
Weitere Infos finden Sie hier