POWER PRODUCER

Studio Secrets – Teil 8: Reverse Reverb

Beat 08.2012 - von BeatMagazin

Vor allem in der elektronischen Musik ist der Reverse-Reverb-Effekt ein häufig verwendetes Mittel, um Übergänge zwischen den einzelnen Formteilen eines Stückes zu gestalten. Denn durch die Umkehrung ergibt sich eine passende Dramaturgie, um auf einen Höhepunkt im Song hinzuarbeiten. Im folgenden Workshop erklärt Beat das Prinzip hinter diesem Effekt und gibt Ideen für seinen Einsatz. Weitere Infos dazu bietet auch der staatlich zugelassene Onlinekurs „Audio Engineer Professional“ [1].

 

Auf der nächsten Seite: Importieren der Spur
 
Seite 1 von 13
Mehr zu: Workshop

ANZEIGE

Artikel kommentieren

Kommentar hinzufügen

Captcha
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen.
- fünf = sechs
Lösen Sie die Aufgabe und geben Sie das Ergebnis (als Zahl) ein.