WORKSHOP FÜR FXPANSION BFD2

So gelingen authentische MIDI-Drums mit FXPansion BFD2

Beat 03.2012 - von Beat

Schritt 4: Hi-Hats

Zoom

ANZEIGE

Für die Hi-Hat nutzen Sie verschiedene Artikulationen. Wählen Sie aus der Pop-up-Liste Variable tip. Die Aufteilung der Samples hinsichtlich MIDI-Wert wird nun im Variable-Articulation-Fenster ersichtlich. Welches Sample wann gespielt wird, können Sie mit einem Controller steuern. Den passenden MIDI-Wert wählen Sie im Fenster neben der Velocity-Kurve. MIDI-CC-Werte ermitteln Sie im MIDI-Log. 

Auf der nächsten Seite: Velocity to Pitch
Seite 5 von 7

ANZEIGE

Artikel kommentieren

Kommentar hinzufügen

Captcha
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen.
zwölf + = 16
Lösen Sie die Aufgabe und geben Sie das Ergebnis (als Zahl) ein.