NEUES VON RELOOP

Reloop Wave 5/8: Aktive Monitor-Station für DJs

25.02.12 | 14:00 Uhr - von Kai-Uwe Heuer
(Bild: www.reloopdj.com)

Mit der Wave-Monitor-Station möchte Reloop jedem DJ und Producer ein praktisches Abhör-Power-Paket ins heimische Setup bringen. Die aktiven Referenzmonitore Reloop Wave 5 und 8 glänzen laut Hersteller durch präzise Wiedergabe und sattem Tiefgang. Sie sollen sich optimal für DJs als Monitoranlage oder zum Abhören von neuen Mix Sets und Tracks eignen.

Die beiden Lautsprecher Reloop Wave 5 und 8 verfügen über 1” große Hochtöner, der Tieftöner hat beim Fünfer-Modell eine Größe von 5” und beim Achter dementsprechend eine Größe von 8”. Mit insgesamt drei verschiedenen Eingängen (XLR, Klinke, Cinch) können verschiedene Quellen direkt angeschlossen und abgehört werden. Mit dem External-Wave-Controller lässt sich das Lautsprecherpaar (via Link-Kabel verbunden) bequem vom Desktop aus einstellen und schalten. Der extra großen Drehregler aus Aluminium erlaubt dem Nutzer die stufenlose Einstellung der Lautstärke.

ANZEIGE

Mittels des Input-Selektors kann man zwischen den drei verschiedenen Eingängen wechseln – eine weiße LED an der Frontseite zeigt dabei den aktiven Eingang an. Ein weiterer Schalter steht ebenfalls bereit, um die Station in den Standby-Modus zu versetzen oder auf Knopfdruck stumm zu schalten – die LEDs werden je nach Status gedimmt. Dank variablen Equalizer- und Frequenzband-Einstellungen lässt sich die Wave-Serie nahezu an jedem Raum oder jede Situation ohne Submixer optimal anpassen, so Reloop. Die Hochtönerkonstruktion soll eine besonders weite Richtwirkung haben, um den Hörer in verschiedenen Positionen ausgezeichnet zu beschallen. Die Magnettreiber sollen für einen druckvollen Klang sorgen. Weitere Merkmale sind ein Endstufenmodul mit Kühlrippen, ein Spannungswahlschalter mit verschraubter Abdeckung sowie ein Kaltgeräteanschluss mit Feinabsicherung.

Zum Preis und Auslieferungstermin liegen uns noch keine Informationen vor. 

Artikel kommentieren

Kommentar hinzufügen

Captcha
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen.
* sieben = 35
Lösen Sie die Aufgabe und geben Sie das Ergebnis (als Zahl) ein.

BEAT-NEWSLETTER BESTELLEN

beat drive

Aktuelle Testberichte

Aktuelle Beat Ausgabe

: ##beat 05/14##falkemedia

Beat 05.2014

Erscheinungsdatum:
04.04.2014

Spezial: Track-Klinik