SOUNDS AUS DER TUBE

Native Instruments Premium Tube Series

19.09.12 | 09:07 Uhr - von Marco Scherer

Premium Tube Series besteht aus drei separaten Komponenten, die sowohl einzeln als auch im Bundle erhältlich sind - Passive EQ, Vari Comp and Enhanced EQ. Die Effekte wurden vom namhaften Hersteller Softube modelliert und sind erstmals als eigenständige, native Plug-ins im VST-, AU-, RTAS- und AAX-Format verfügbar.

ANZEIGE


Passive EQ ist ein voll-parametrischer, Zweikanal-Equalizer mit vier Bändern und zusätzlichen Hoch- und Tiefpassfiltern inklusive einer Reihe an Presets für unterschiedliche Anwendungsbereiche. Laut Hersteller lässt sich der Passive EQ durch seine universellen Einsatzmöglichkeiten und seinen natürlichen Klang für eine Vielzahl an Produktionsschritten einsetzen - angefangen bei Einzelspuren über Subgruppen bis hin zum Mastering.

Vari Comp ist ein Kompressor mit flexiblen Einsatzbereichen, wie beispielsweise der Bearbeitung von Instrumentengruppen bis hin zu Einzelspuren. Emuliert für einen klaren, warmen 'Analog'-Sound, lässt sich dieser als Limiter und Kompressor einsetzen.

Enhanced EQ ist ein einfach bedienbarer Effekt, der sich sowohl zur Herausarbeitung feinster Nuancen als auch für deutliche Eingriffe zur Änderung des Lautheitbilds bestens eignen soll. Ebenso wie sein legendäres Vorbild soll dieser EQ dank seines außergewöhnlichen Filterdesigns insbesondere Einzelspuren die nötige analoge Wärme verleihen und im Mittenbereich für entscheidende Transparenz und Durchsetzungskraft sorgen.


Preise:
Passive EQ 149 Euro
Vari Comp 99 Euro
Enhanced EQ 69 Euro

 

Mehr zu: Native Instruments | Plug-ins

Artikel kommentieren

Kommentar hinzufügen

Captcha
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen.
eins * = neun
Lösen Sie die Aufgabe und geben Sie das Ergebnis (als Zahl) ein.