KOMPLETT-STUDIO FÜR VST/AU:

Beat-Sonderheft mit 40 Vollversionen am Kiosk

03.12.13 | 08:55 Uhr - von BeatMagazin
(Bild: falkemedia)

Nie war der Aufbau eines Musikstudios einfacher, der erfolgreiche Einstieg als Komponist, Musiker oder Produzent leichter und preiswerter als heute. Denn die Beat-Redaktion hat im aktuellen Sonderheft „Beat Workzone – Studio Starter Kit“ nicht weniger als ein komplettes virtuelles Studio auf die DVD gepackt.

Ob Sequenzer für Aufnahme, Schnitt, Vertonung oder Podcast, Synthesizer für Melodien, Bässe & Drums sowie zahlreiche Effekt-Plug-ins für die Klangveredelung: Vierzig wertvolle Software-Vollversionen unterstützen Ihren Start mit dem eigenen Heimstudio unter Windows oder OS X, zahlreiche Workshops im Heft begleiten Sie bei den ersten Schritten zum Traum-Sound.

ANZEIGE

Mit an Bord sind unter anderem: FXpansion Geist Lite, Waldorf Edition LE, UVI Electro Suite LE, Cableguys Curve 2 BE, Sennheiser DrumMic’a!, AudioRealism ADM 606 oder Tone2 Warmverb.

Die Beat Workzone – Studio Starter Kit 01/2014 ist ab sofort zum Preis von 9,90 Euro im Zeitschriftenhandel oder im falkemedia-Shop erhältlich.

Artikel kommentieren

Kommentar hinzufügen

Captcha
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen.
+ zwölf = 25
Lösen Sie die Aufgabe und geben Sie das Ergebnis (als Zahl) ein.

BEAT-NEWSLETTER BESTELLEN

beat drive

Aktuelle Testberichte

Aktuelle Beat Ausgabe

: ##beat 05/14##falkemedia

Beat 05.2014

Erscheinungsdatum:
04.04.2014

Spezial: Track-Klinik