SPIELE | Mikey Shorts 1.0

Mikey Shorts

Mac Life 08.2012 - von

Mikey Shorts 1.0

Mac Life

Appstore

Leser

Hersteller: BeaverTap Games

0.79 €

Da hat Medusa ganze Arbeit geleistet: Ein ganzes Klonvolk ist zu Stein erstarrt und setzt nun in 24 Leveln Staub an. Nur Mikey ist noch übrig, der nun laufend, springend und rutschend sein Volk befreit - wieder ein iOS-Spiel, welches Ähnlichkeiten mit einem gewissen Nintendo-Spiel nicht leugnen kann.

Mit zwei Richtungs- und Feuertasten kommt das Spiel aus, was sich schon bei anderen iOS-Hüpfspielen bewährt hat. Mikey Shorts steuert sich tadellos, dass Leveldesign ist aber auch nur an wenigen Stellen auf präzise Sprünge ausgelegt. Die "Gegner", welche in den Leveln herumlaufen, sind nicht tödlich und können Mikey auch nicht auf andere Weise gefährlich werden. Sie sind praktisch bewegliche Hindernisse, die mit einer Rutschattacke zerstört werden können.

Zwar kann Mikey Shorts gewisse Ähnlichkeiten zu Nintendos Super Mario Bros. nicht verleugnen, ist aber deutlich weniger komplex. Mikey hat unendlich viele Leben, es geht in jedem Level lediglich um Zeit. Die Münzen beeinflussen die Bewertung am Levelende nicht, können aber zum Kauf von "Verkleidungen" eingesetzt werden. Obwohl der Spieler ausdrücklich dazu aufgefordert wird, jeden Level möglichst schnell zu beenden, wurde mit den "goldenen Shorts" noch ein Objekt hinzugefügt, welches zum Erforschen und Suchen einladen soll.

Für eine Drei-Sterne-Bewertung sollten alle Sprünge sitzen und Mikey nicht irgendwo hängen bleiben. Die Statuen muss er dennoch alle berühren, denn sonst kommt er an den Barrieren nicht vorbei. Nach Absolvierung des Story-Modus bleiben noch die Herausforderungen, die alle mit einem knackigen Zeitlimit versehen sind.

Mikey Shorts steuert sich sehr gut und in jedem Level auf drei Sterne zu kommen, ist eine Herausforderung. Wer nicht gerne Level mehrfach spielt, nur um eine bessere Zeit zu erzielen, sollte sich Mikey Shorts nicht kaufen, denn ein anderes Ziel als die eigene Zeit immer wieder zu unterbieten, gibt es nicht. Der Story-Modus ist in einer halben Stunde durchgespielt und es gibt nichts, was dazu einlädt, etwas länger in den Leveln zu verweilen. Enttäuschend auch, dass es zwar sechs verschiedene Umgebungen gibt, aber sich die Eiswelt beispielsweise  nicht anders spielt als die erste Welt.

ANZEIGE

Bewerten Sie die App

0
Noch keine Wertung
Eigene Wertung: Keine

Artikel kommentieren

Kommentar hinzufügen

Captcha
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisierten Spam vorzubeugen.
- zwölf = fünf
Lösen Sie die Aufgabe und geben Sie das Ergebnis (als Zahl) ein.

MAC-LIFE-NEWSLETTER BESTELLEN

Aktuelle Topseller PDFs

Mac Life 04.2014

Ausgabe: 4/2014
12 MB
4.49 €

Mac Life 05.2014

Ausgabe: 5/2014
63 MB
4.49 €

iPad Life 02.2014

Ausgabe: 2/2014
18.64 MB
5.99 €

Mac easy 02.2014

Ausgabe: 2/2014
21 MB
4.49 €

AppBibel 01.2014

Ausgabe: 1/2014
15.74 MB
4.49 €
 
MAC LIFE MARKTPLATZ

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software

für Mac, PC und iOS

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software
McBüro – die betriebswirtschaftliche Software für Mac, PC und iOS

Für Handel • Produktion • Dienstleistung • Handwerk • Agenturen • Verlage
Individuell - Anpassbar - Flexibel - Modular


Informieren Sie sich jetzt und laden Sie sich eine Demo-Version: www.McBuero.info
Weitere Infos finden Sie hier

MacLife Gold

Jetzt kostenlos 60 Tage testen

MacLife Gold

Die erste Flatrate für Apple-Fans

Print und Online

100 Ausgaben jährlich für eine Flatrate. Für iPhone, iPad & Co.

iNewsweek: Jede Woche neues aus der Apple Welt

Nur 9,90 im Monat - Sie sparen jährlich 196,72 Euro 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Infos
Zur Startseite