1. Los Angeles legt Milliarden-Geschäft mit Apple auf Eis

    Los Angeles legt Milliarden-Geschäft mit Apple auf Eis

    Apple hatte einen Milliarden-Deal mit Los Angeles so gut wie in der Tasche. Die ersten 150 Millionen US-Dollar wurden bereits überwiesen. Nun hat die Stadtverwaltung den Ankauf von iPads für alle Schüler jedoch eingestellt. Bei der Ausschreibung kam es zu Unstimmigkeiten. Profitieren könnte... mehr

  2. Apple plant iPad mit 12,9-Zoll-Display für 2015

    Apple plant iPad mit 12,9-Zoll-Display für 2015

    Anonyme Mitarbeiter Apples haben gegenüber der Nachrichten-Webseite Bloomberg bestätigt, dass das Unternehmen an einem iPad mit 12,9-Zoll-Display arbeitet. Angeblich soll das Tablet schon im nächsten Jahr auf den Markt kommen. mehr

  3. Gegen Heftig, Buzzfeed & Co.: Facebook erschwert Clickbaiting

    Gegen Heftig, Buzzfeed & Co.: Facebook erschwert Clickbaiting

    Heftig, Buzzfeed und andere Anbieter haben das Clickbaiting perfektioniert: Nachrichtenschnippsel mit reißerischen Überschriften, die nur wenig mit dem eigentlichen Artikel zu tun haben. Facebook sagt diesen Anbietern nun den Kampf an, die Relevanzkriterien will das soziale Netzwerk dazu... mehr

  4. TestIndie-Rennspiel Krautscape: Inbegriff des Mehrspieler-Rennspiels

    Indie-Rennspiel Krautscape: Inbegriff des Mehrspieler-Rennspiels

    Der Mac ist als Spiele-Plattform nicht mit einem Windows-Rechner vergleichbar. Mittlerweile gibt es jedoch einige Entwickler die exklusiv Spiele für OS X herstellen. In der Regel entstehen liebevoll gestaltete Indie-Spiele, wie Krautscape, bei dem so gut wie alles stimmt. mehr

  5. iPhone 7 wird von Robotern hergestellt

    iPhone 7 wird von Robotern hergestellt

    Rund jede zweite Nachricht über das iPhone 6 aus dem Herstellungsprozess spricht von Problemen bei der Massenproduktion. Die Auftragshersteller des iPhone 6 und deren Zulieferer können technisch anspruchsvolle Bauteile einfach nicht schnell genug in ausreichender Menge produzieren. Experten... mehr

  6. Jawbone Up: Fitness-Tracker zeichnet Erdbeben auf

    Jawbone Up: Fitness-Tracker zeichnet Erdbeben auf

    Ein Erdbeben verschlafen… das kann in einer seismografisch aktiven Gegend schon einmal passieren. Wie das genau am vergangenen Sonntag in Kalifornien aussah, als das Napa-Valley-Beben mit einer Stärke von 6,0 auf der Richterskala mitten in der Nacht wütete, zeigen nun Auswertungen des... mehr

  7. Sonoro Audio stellt limitierte Soundsysteme vor

    Sonoro Audio stellt limitierte Soundsysteme vor

    Sonoro Audio stellt auf der IFA 2014 In Berlin limitierte Sondereditionen von SonoroSTEREO und SonoroCD vor. Beide Geräte bestechen durch sehr gute Soundqualität und edles Design. Selbstverständlich schlägt sich die Qualität auch im Preis nieder. mehr

  8. Jahrestag: Vor 3 Jahren übergab Steve Jobs den Stab an Tim Cook

    Jahrestag: Vor 3 Jahren übergab Steve Jobs den Stab an Tim Cook

    Als vor drei Jahren Apple-Gründer Steve Jobs aufgrund seiner vorangeschrittenen Erkrankung seinen dennoch unerwarteten Rückzug als CEO aus seinem Unternehmen bekannt gab, hatte er seine Nachfolge schon geregelt. Damals sammelten wir die Stimmen aus der Redaktion zu der Entscheidung und aus den... mehr

  9. iOS anfällig für Bot-Netze

    iOS anfällig für Bot-Netze

    OS X gilt vor allem deshalb als sicher vor Hackern und Viren, weil es einen relativ geringen Marktanteil von unter 10 Prozent besitzt. Bei iOS ist dieser Marktanteil sehr viel größer, weshalb sich ein Virus oder Hacker-Tool für iOS lohnt. Apple hat die Geräte zwar gut geschützt, über eine... mehr

  10. Apple zerrt Beats mit aller Gewalt in die erste Reihe

    Apple zerrt Beats mit aller Gewalt in die erste Reihe

    Apple will den Bekanntheitsgrad von Beats Music in den USA vergrößern: Mit einer neuen E-Mail-Werbekampagne erläutert Apple jetzt allen iTunes-Kunden, was der Streaming-Dienst zu bieten hat. Zuvor startete Apple bereits eine Promo-Aktion für die Beats-App im App Store. Apple hat den... mehr

  11. Apples neues innovatives Lightning-USB-Kabel verspätet sich

    Apples neues innovatives Lightning-USB-Kabel verspätet sich

    Apple hat einen Weg gefunden, wie das USB-Ende des iPhone-Ladekabels immer in den Netzstecker passt. Dabei ist es egal, welche Seite des USB-Steckers oben ist. Leider wird sich das innovative Ladekabel verspäten. Außerdem hat es einen kleinen Nachteil. mehr

  12. Gerücht: iWatch kommt erst 2015

    Gerücht: iWatch kommt erst 2015

    Ob Apple tatsächlich an eine Smartwatch auf den Markt bringen wird, ist immer noch nicht zu 100 Prozent sicher. Dieses Jahr wird sie jedoch mehreren Hinwiesen zufolge jedoch nicht mehr kommen. Apple habe bei der Produktion der iWatch so viele Probleme, dass eine Veröffentlichung der... mehr

  13. Neue glaubwürdige Fotos vom fertigen iPhone 6 aufgetaucht

    Neue glaubwürdige Fotos vom fertigen iPhone 6 aufgetaucht

    Bisher gibt es hunderte Fotos und Bilder des iPhone 6, die jedoch beinahe alle nur einzelne Bauteile zeigen. Nun sind die ersten Bilder des fertigen iPhone 6 aufgetaucht. Der erste Eindruck: Schick, jedoch leider nicht sehr originell. Das Design ist nicht mehr so iconisch wie beim iPhone 4 oder... mehr

  14. Infrarot-Fernbedienung mit Bluetooth-Steuerung übers iPhone

    Infrarot-Fernbedienung mit Bluetooth-Steuerung übers iPhone

    Mit dem iRBeacon kann eine Infrarot-Fernbedienung auf einmal durch Wände hindurch benutzt werden. Damit der Trick gelingt, wird Bluetooth und ein iPhone eingesetzt, das einen kleinen Infrarotsender anspricht, der direkt vor das jeweilige Gerät gelegt oder an seinen Empfänger geklebt wird. So... mehr

  15. Tesla-Fahrer können ihr Elektroauto bald mit dem iPhone starten

    Tesla-Fahrer können ihr Elektroauto bald mit dem iPhone starten

    Teslas Elektroauto Model S besitzt einen Internetzugang und kann über eine App vom iPhone aus auch geöffnet und verschlossen werden. Doch zum Losfahren braucht es bislang einen Schlüssel. Das soll bald der Vergangenheit angehören, denn dann soll ein iPhone reichen, um das Auto zu starten.... mehr

  16. Strom vom Handgelenk

    Strom vom Handgelenk

    Mit dem Q-Bracelet sollen Besitzer von iPhones und dem iPod touch ihr Gerät auch unterwegs wieder aufladen können. Dabei handelt es sich allerdings nicht um einen der meist recht unansehnlichen "Notfall-Akkus" die es haufenweise in allen erdenklichen Kapazitäten gibt, sondern um einen... mehr

  17. Kostenloses Akkutausch-Programm für iPhone 5

    Kostenloses Akkutausch-Programm für iPhone 5

    Wer über die Akkulaufzeit seines iPhone 5 schimpft, der sollte sich die Seriennummer seines Smartphones ansehen und auf einer Apple-Website eingeben. Einige Geräte, die Ende 2012 bis Anfang 2013 verkauft wurden, haben Akkus verbaut, die nicht besonders gut sind. Apple tauscht diese Akkus... mehr

  18. Foto-App Tonality erklimmt Mac App Store Hitliste

    Foto-App Tonality erklimmt Mac App Store Hitliste

    Eine kleine Software für OS X erklimmt im Mac App Store die Charttabelle. Mit dem Programm lassen sich eigentlich nur Schwarzweiß-Bilder erstellen, doch das gelingt der Software, die noch begrenzte Zeit günstiger zu bekommen ist, sehr gut. Leider kann nur die teurere Pro-Version auch Hand in... mehr

Mehr Lesen