ALLE ANZEIGEN ·

09.04.14 | 20:41: Verkauf ab 4. Quartal

Gerüchteküche: Produktion des iPhone 6 mit 4,7-Zoll-Display startet im Juli, 5,5-Zoll-Modell folgt im September

Ein neuer Bericht aus Zulieferkreisen legt nahe, dass Apple zwar zwei verschiedene iPhone-Größen für dieses Jahr plant, diese aber nicht zeitgleich auf den Markt bringen wird. Die „Industrial and Commercial Times“ meldet, die Produktion für ein 4,7-Zoll-iPhone werde ab Juli in die Massenfertigung gehen, während ein 5,5-Zoll-Modell erst ab September in die Produktion gehen werde. Ob der ... mehr·Kommentieren

09.04.14 | 19:06: Baseband-Team weiter im Aufbau

Apple wirbt erfahrene Broadcom- und Qualcomm-Angestellte für Arbeit an eigenen Baseband-Chips ab

Apple wirbt weiter langjährige Broadcom- und Qualcomm-Angestellte ab, um eigene Baseband-Chips für iPhone und iPad zu entwickeln. Im Februar begann Paul Chang als Senior Program Manager bei Apple, vorher war er elf Jahre bei Broadcom. Im Januar wechselte Xiping Wang ebenfalls von Broadcom zu Apple. mehr·Kommentieren

09.04.14 | 18:27: Gerüchte um Börsengang

Zahlungsdienstleister Square: Das nächste Übernahmeziel für Apple und Google?

Nach der jüngsten Finanzierungsrunde für den mobilen Payment-Anbieter Square stellt das Online-Magazin ReCode nun die Frage in den Raum, was als nächstes kommen mag - der Börsengang oder die Übernahme des Unternehmens. Square hatte über 200 Millionen US-Dollar zugesichert bekommen, unter anderem von den Investmentbanken Goldman Sachs und Morgan Stanley. Nun heißt es, Google und Apple seien ... mehr·Kommentieren

09.04.14 | 12:15: Mithalten

Im Kampf gegen Samsung: Apple steigert Werbeausgaben

Lohnt sich das? Aggressive Marketing-Kampagnen gegen Mitbewerber auf dem Smartphone-Markt sind typisch für Samsung. Nun hat Apple seine Werbeausgaben im Kampf gegen Samsung gesteigert, während gleichzeitig der koreanische Hersteller seinen Etat zurückfährt.  mehr·Kommentieren

09.04.14 | 11:37: Modulares Smartphone

[Lesetipp] Project Ara: Prototyp des Smartphone-Baukasten kommt im April

Das Project Ara nimmt langsam aber sicher Form an. Noch in diesem Monat soll offenbar ein funktionierender Prototyp des Smartphones mit modularer Bauweise auf den Markt kommen. Das Gerät könnte den Smartphone-Markt auf lange Sicht revolutionieren. mehr·Kommentieren

09.04.14 | 11:30: „iAnywhere“ reloaded

Günstiges iOS-Notebook als weiterer Sargnagel für Windows-PCs?

Analyst Rod Hall von J.P. Morgan wärmt derzeit das iAnywhere-Konzept seines Kollegen Moskowitz aus dem Februar auf. Als Hybrid aus Tablet und PC würde das theoretische Apple-Gerät mit einem „aufgebohrten iOS“ betrieben und zwischen 500 und 1000 US-Dollar kosten. In diesem Preisbereich sei Apple aktuell zu dünn aufgestellt. mehr·Kommentieren

09.04.14 | 11:08: Aussagekräftig

US-Teens lieben das iPhone und verschmähen das iPad

Der Teenager das unbekannte Wesen. Nicht für den Piper Jaffray-Analysten Gene Munster. Aus einer Befragung von US-Teenagern schließt er, dass US-Teens das iPhone lieben, das iPad verschmähen und sehnsüchtig die iWatch von Apple warten.  mehr·Kommentieren

09.04.14 | 10:32: 4,7 und 5,7 Zoll

iPhone 6: Neue Renderings zeigen XXL-Display

Ende März tauchten bei MacFan in Japan bemaßte, technische Skizzen für zwei Varianten des iPhone 6 in abgerundetem, fast randlosem Design auf. Zur Unterhaltung in drei Dimensionen umgesetzt wurden die Strichzeichnungen jetzt von Designer Ferry Passchier, der immer wieder eigene Interpretationen an Apple-Designs heranträgt. mehr·Kommentieren
Beat

09.04.14 | 10:13: Wavetables und Physical Modeling von Humanoid Sound

Enzyme Player - Freeware Synthesizer Plug-in

Mit den eigenwilligen und komplexen Syntheseformen des Enzyme konnten bereits neue und unbekannte Klangwelten erforscht werden. Wer aber nicht gleich zur Vollversion greifen möchte, hat nun die Möglichkeit, mit dem kostenlosen Player 50 Presets in seinen Produktionen zu verwenden. Die Bearbeitungsfunktionen sind auf 16 Macro-Regler beschränkt und Änderungen können nicht gespeichert werden, ... mehr·Kommentieren

09.04.14 | 10:11: Kunden zahlen für Funktion, nicht für Marken

Apple rechnet vor: Deshalb schuldet uns Samsung mehr als 2 Milliarden US-Dollar

Mit einer Beispielsrechnung hat der von Apple engagierte Schadensexperte Chris Vellturo gestern vor Gericht vorgerechnet, wie sich die von Apple eingeforderte Schadensersatzsumme gegen Samsung zusammensetzt. Denn neben dem Schaden der entgangenen Lizenzzahlungen wird hierbei ein subjektiver Schaden durch entgangene Verkäufe angesetzt. Laut Apple hatte Samsung in der Zeit von 2011 bis Ende ... mehr·Kommentieren

09.04.14 | 09:00: Produktmuster gehen an Apple

Auftragsfertiger sollen erste Bauteile für iWatch geliefert haben

Gestern schrieb DigiTimes noch über einen Bericht der Economic Daily, heute trägt die Seite selbst etwas zu den Gerüchten um die Apple-Smartwatch bei: Drei Firmen sollen erste FPCB-Muster an Apple zur Prüfung geliefert haben. mehr·Kommentieren

09.04.14 | 07:13: Videobearbeitung auf dem neuen Mac Pro

NAB: Autodesk zeigt Smoke 2015 für den Mac

Die Videobearbeitungssoftware mit Node-basiertem Compositing, Smoke, wurde auf der NAB in einer neuen Version präsentiert. Smoke 2015 unterstützt den neuen Mac Pro und ist auf die Zusammenarbeit mit Final Cut Pro X aus. Beim Lizenzmodell kündigte Autodesk ebenfalls Änderungen an. mehr·Kommentieren

08.04.14 | 22:12: Office für iPad Team auch für Mac-Version zuständig

Microsoft gibt Einblick in die Entwicklung von Office für iPad

Office für iPad gilt als das erste Produkt der neuen Firma Microsoft unter Ballmer-Nachfolger Satya Nadella. Doch die Entscheidung für die Veröffentlichung traf Steve Ballmer bereits vor der Ernennung Nadellas zum Microsoft-CEO. In einer Reddit-Session verriet Microsoft weitere Details über die Entwicklungsgeschichte. mehr·Kommentieren

08.04.14 | 21:29: Benoit Dupin wechselt zu Apple

Apple holt Suchmaschinen-Experte von Amazon

Benoit Dupin, bei Amazon seit 2007 in der Suchmaschinen-Infrastruktur tätig, ist zu Apple gewechselt. Dupin war zuletzt Vice President of Search Technology bei A9, Amazons Tochterfirma, die für die Suche beim Online-Versandhändler zuständig ist. Davor war er bei HP, Easyplanet und Canon. mehr·Kommentieren

08.04.14 | 19:20: Ab August?

Bericht: iWatch-Verkaufsstart im Spätsommer

Vom Branchenmagazin DigiTimes kommt ein neuer Bericht über den möglichen Verkaufsstart einer Apple iWatch. Basierend auf Informationen die von verschiedenen Auftragsfertigern bestätigt wurden, soll die iWatch Ende August ausgeliefert werden. Laut ersten Planungen werden 65 Millionen Einheiten für das dritte Quartal 2014 geordert.  mehr·Kommentieren

08.04.14 | 18:04: Erweiterung

Netatmo erweitert Wetterstation um Regenmesser

Der Zubehör-Spezialist Netatmo bietet ab sofort einen Regenmesser als Erweiterung für die Wetterstation mit Smartphone- und Tabletanbindung an. Der Regenmesser ist wie alle Elemente der Station UV-fest und kann kann jederzeit über die Netatmo-App ausgelesen werden. Das Zusatzteil kostet 69 Euro und kann ab sofort bestellt werden.  mehr·Kommentieren

08.04.14 | 16:46: Betriebssystem

iOS-Verschnitt: So kopiert Firefox OS 2.0 das iPhone-Betriebssystem

Firefox OS 1.4 ist noch nicht auf dem Markt, da sind bereits Bilder von Firefox OS 2.0 via Twitter geleakt worden. Das neue Design macht einen sehr schicken Eindruck und erinnert sehr an das iOS von Apple. mehr·Kommentieren

08.04.14 | 14:31: Vorschau auf Apples zweite Jahreshälfte 2014

iOS 8 und OS X 10.10: Das müssen Sie wissen!

Apples Entwicklerkonferenz WWDC 2014 läuft vom 2. bis zum 6. Juni und hat in iOS, OS X sowie eventuell neuer Hardware absehbar drei große Themenblöcke. Was nicht nur die Entwickler sondern Apples Anwender dieses Jahr interessieren dürfte, sei hier kurz im vorbereitenden Überblick zusammengestellt. mehr·Kommentieren

08.04.14 | 13:25: Ab in den Schatten

iWatch: Apple-Smartwatch könnte dank UV-Sensor vor Sonnenbrand warnen

Im überwiegend grauen Norddeutschland dürfte diese Funktion in einer Apple Smartwatch seltener genutzt werden. Doch in Ländern mit starker Sonneneinstrahlung könnte ein UV-Sensor in der iWatch gute Dienste leisten und den Träger vor Sonnenbrand warnen.  mehr·Kommentieren

08.04.14 | 11:20: Selbstversorger

Bericht: Apple wird weitere iPhone-Chips selbst entwickeln

Gerüchten aus Fernost zufolge, plant Apple künftig weitere iPhone-Chips selbst zu entwickeln. Ein neu gegründetes Forschungs- & Entwicklungs-Team soll zukünftige Basisband-Prozessoren entwickeln, die frühestens 2015 in den iPhone-Modelle eingesetzt werden können.  mehr·Kommentieren

MAC-LIFE-NEWSLETTER BESTELLEN

Aktuelle Topseller PDFs

Mac Life 04.2014

Ausgabe: 4/2014
12 MB
4.49 €

Mac Life 05.2014

Ausgabe: 5/2014
63 MB
4.49 €

iPad Life 02.2014

Ausgabe: 2/2014
18.64 MB
5.99 €

Mac easy 02.2014

Ausgabe: 2/2014
21 MB
4.49 €

AppBibel 01.2014

Ausgabe: 1/2014
15.74 MB
4.49 €
 
MAC LIFE MARKTPLATZ

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software

für Mac, PC und iOS

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software
McBüro – die betriebswirtschaftliche Software für Mac, PC und iOS

Für Handel • Produktion • Dienstleistung • Handwerk • Agenturen • Verlage
Individuell - Anpassbar - Flexibel - Modular


Informieren Sie sich jetzt und laden Sie sich eine Demo-Version: www.McBuero.info
Weitere Infos finden Sie hier

MacLife Gold

Jetzt kostenlos 60 Tage testen

MacLife Gold

Die erste Flatrate für Apple-Fans

Print und Online

100 Ausgaben jährlich für eine Flatrate. Für iPhone, iPad & Co.

iNewsweek: Jede Woche neues aus der Apple Welt

Nur 9,90 im Monat - Sie sparen jährlich 196,72 Euro 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Infos
Zur Startseite