ALLE ANZEIGEN ·

News

16.04.14 | 08:48: Revival des EMS Synthi VCS 3

Xils 3.2 - Semi-Modularer Synth von Xils-Lab

Revival des EMS Synthi VCS 3: ##xils 3.2 - semi-modularer synth von xils-lab##
Vor etwa 35 Jahren feierte der VCS 3 riesige Erfolge als erster tragbarer Analogsynth mit einfachster Bedienung und eigenständigem Klang. Auch für Bastler war gesorgt, denn dank Steckfeld besaß der VCS auch eine flexible Modmatrix. Nach diesem Vorbild wurde das Xils 3 Plug-in geschaffen, der nun mit Version 3.2 jede Menge Neuerungen mitbringt. Mit dem Sequencer 256 von Synthi wurde ein weiterer Klassiker eingebaut, mit dem sich Stepsequenzen ... mehr·Kommentieren

ANZEIGE

News

15.04.14 | 08:20: Speicher Fundstücke

The Attic - Sample Instrumente von Sonic Couture

Speicher Fundstücke: ##the attic - sample instrumente von sonic couture##
Sammlungen von Analog-Synthesizern trumpfen für gewöhnlich mit den bekanntesten und erfolgreichsten Vertretern ihrer Gattung auf. Sonic Couture gehen mit ihrer aktuellen Soundbank The Attic einen anderen Weg und präsentieren ganz besondere Schätze, die sie auf den Speichern diverser Künstlern fanden. Bei den Instrumenten liegt das Augenmerk nicht auf fetten und modernen Sounds, sondern auf individuellem Klang, um eigenen Produktionen mit ... mehr·Kommentieren
News

11.04.14 | 08:58: Intime Sphären von Arovane

Zero-G Warp Static - IDM und Electronica Samples

Intime Sphären von Arovane: ##zero-g warp static - idm und electronica samples##
Üblicherweise sind Sample Libraries glattgebügelt und strahlen in bestem Glanze, meist mit Fokus auf einem bestimmten, angesagten Musikstil. Einen gänzlich anderen Weg geht Uwe Zahn aka Arovane mit seinem Warp Static Paket, das aus glitchigen Beats, komplexen Arpeggios und teils verstörenden Sounds besteht, die eine intime und zugleich harmonische Atmosphäre ausstrahlen. Geboten werden über 300 WAV/AIFF Loops, über 200 REX Loops und mehr als ... mehr·Kommentieren
News

09.04.14 | 10:13: Wavetables und Physical Modeling von Humanoid Sound

Enzyme Player - Freeware Synthesizer Plug-in

Wavetables und Physical Modeling von Humanoid Sound: ##enzyme player - freeware synthesizer plug-in##
Mit den eigenwilligen und komplexen Syntheseformen des Enzyme konnten bereits neue und unbekannte Klangwelten erforscht werden. Wer aber nicht gleich zur Vollversion greifen möchte, hat nun die Möglichkeit, mit dem kostenlosen Player 50 Presets in seinen Produktionen zu verwenden. Die Bearbeitungsfunktionen sind auf 16 Macro-Regler beschränkt und Änderungen können nicht gespeichert werden, ansonsten lässt sich das Plug-in uneingeschränkt ... mehr·Kommentieren
News

08.04.14 | 09:10: Wavetables zum Anfassen

Cakewalk Z3TA+ - Synthesizer für iOS

Wavetables zum Anfassen: ##cakewalk z3ta+ - synthesizer für ios##
Cakewalk's Synth steht schon lange bei vielen auf der Bestenliste und hat sich bereits einen Namen als Klassiker gesichert. Dass der Z3TA+ nun auch für die mobile iOS Welt erhältlich ist, scheint ein konsequenter Schritt zu sein. Die Engine des Plug-ins wurde vollständig übernommen: Jeweils 6 Wavetable-Oszillatoren, LFOs und Hüllkurven, sowie zwei Filter und zahlreiche Effekte können via Modmatrix miteinander verknüft und moduliert werden. ... mehr·Kommentieren
News

04.04.14 | 09:22: Zuwachs bei der APC Familie

Akai APC Key 25 - Keyboard und Midi-Controller

Zuwachs bei der APC Familie: ##akai apc key 25 - keyboard und midi-controller##
APC Key 25 ist ein DAW Controller mit integrierter Tastatur. Der Controller verfügt über 25 Minitasten, eine beleuchtete 5x8 Clip-Launch Matrix mit dreifarbigem, visuellem Feedback und 8 Drehregler. Die Spannungsversorgung erfolgt über den USB Anschluss, das Gerät wird dank Plug-and-Play direkt erkannt. Mit im Paket enthalten sind Ableton Live Lite, der Hybrid 3 Synth, Sonivox Twist und jede Menge Samples. Der kompakte Controller ist ... mehr·Kommentieren
News

02.04.14 | 08:52: Tradition trifft Moderne

Rompler Soundbank für Tone2 ElectraX

Tradition trifft Moderne: ##rompler soundbank für tone2 electrax##
Neue Sounds kann man immer brauchen, vor allem wenn sie durch eine Kombination aus Synthese und Samples viel Abwechslung und ungehörtes Material versprechen. Mit seiner Hybrid-Engine ist ElectraX nicht nur Herr von subtraktiven und FM-Sounds, sondern kann auch bis zu 12 Samples laden. Von diesen Möglichkeiten macht die Rompler Soundbank regen Gebrauch und offeriert 200 Kombinationen aus echten Instrumenten, Drums und Synthesizern. Von ... mehr·Kommentieren
News

01.04.14 | 08:22: Kostenloses Alpha-Tier

LinPlug FreeAlpha - Softsynth in neuer Version

Kostenloses Alpha-Tier: ##linplug freealpha - softsynth in neuer version##
Der Alpha ist schon seit geraumer Zeit eine feste Konstante in Sachen virtuelle Synthesizer, ebenso die erstaunlich flexible kostenlose Version FreeAlpha. Letztere verfügt über zwei flexible Oszillatoren, ein Filter mit Hoch-, Tief- und Bandpass Modi, Hüllkurven, einen LFO und eine umfangreiche Modmatrix. Letztere wurde im aktuellen Update auf 11 Slots erweitert, sowie Filter Drive und der Unison Modus vom kostenpflichtigen Alpha übernommen. ... mehr·Kommentieren
News

28.03.14 | 08:36: Was lange währt..

Bitwig Studio - DAW für Windows, OS X und Linux

Was lange währt..: ##bitwig studio - daw für windows, os x und linux##
Lang erwartet und nun zur Wirklichkeit geworden: Das diese Woche veröffentlichte Bitwig Studio gilt als ein heißer Konkurrent zu Ableton's Live, ohne letztlich den gleichen Weg zu gehen. Augenscheinlichster Unterschied ist die Kombination der Clip-Matrix mit der von allen DAWs gewohnten Timeline-Ansicht in einem Fenster. Das Hauptaugenmerk der Entwickler lag auf schnellen Workflow und flexiblem Handling für Produktionen, Performances und ... mehr·Kommentieren
News

27.03.14 | 09:10: Produktion, Vermarktung und Recht

The Music Brokers Workshops in Hamburg

Produktion, Vermarktung und Recht: ##the music brokers workshops in hamburg##
Die Songidee und das Arrangement stehen, eine Demoversion ist auch schon aufgenommen, aber was dann? Wie wird das Endprodukt fett und wohin damit? Die Music Broker aus Hamburg bieten Workshops zu genau diesen Themen an. Dabei geht es nicht um's Songschreiben, sondern um die wichtigen Bereiche drum herum. In drei Gruppen zu jeweils maximal zehn Teilnehmern wird wichtiges zusätzliches Handwerkszeug für die tägliche Arbeit als Komponist/Texter ... mehr·Kommentieren
News

26.03.14 | 08:16: Sound-Manipulation deluxe

Native Instruments Molekular - Modulares Effektmonster

Sound-Manipulation deluxe: ##native instruments molekular - modulares effektmonster##
Plug-ins auf Basis der modularen Spielwiese Reaktor fördern immer wieder praktische Tools zutage. Mit Molekular erweitert der Hersteller selbst sein Produktportfolio um ein Effektgerät, das die freie Kombination von insgesamt 35 Modulen ermöglicht. LFOs, Sequenzer, Hüllkurven und andere Quellen können auf beliebige Parameter angesetzt werden, während ein Morphingfeld das Einzeichnen von Modulationen erlaubt. Es gibt kaum einen Sound, dem ... mehr·Kommentieren
News

25.03.14 | 09:59: Drummer für's Außergewöhnliche

Alesis SamplePad Pro

Drummer für's Außergewöhnliche: ##alesis samplepad pro##
Wer einen autarken Klopfgeist sucht oder sein bestehendes Drumkit um elektronische Komponenten, ausgefallenere Percussion oder eigene Sounds bereichern möchte, wird mit dem SamplePad Pro seine Freude haben. Im Gegensatz zu seinem Vorgänger wurde die Pro Version von vier auf acht Pads verdoppelt. Das Gerät liest Samples direkt von einer SD Karte oder USB und speichert bis zu 20 User Presets. Per Trigger Inputs für Kick, Hi-Hats und zwei ... mehr·Kommentieren
ALLE ANZEIGEN ·

Test

Test: MFB Tanzbär

Der Tanzbär möchte ein neues Schwergewicht unter den analogen Drumcomputern werden. Er besitzt 16 Instrumente, die sich aus erweiterten Schaltungen der beliebten Percussion-Boliden MFB 522 und MFB 503 sowie einigen brandneuen Bausteinen ... mehr

Bewertung:

sehr gut (6.0)

Metallgehäuse

Test

Test: Apple Logic Pro X

Mit der Vorstellung von Final Cut Pro X verprelle Apple seinerzeit viele treue Kunden. Statt einer Weiterentwicklung von Final Cut Pro 7 wagte Apple mit dem Wechsel zu Pro X einen kompletten Neuanfang: Revolution statt Evolution scheint sich das ... mehr

Bewertung:

gut (5.0)

sehr guter virtueller Schlagzeuger

erzwingt Upgrade auf OS X 10.8.4

Test

Test: Algoriddim Vjay

Das Mixen von Videos in Echtzeit ist eine Ausdrucksform, die - genau wie das Auflegen von Musik - Kreativität und technisches Wissen voraussetzt. Mit der App Vjay sollen die technischen Hürden auf ein Minimum reduziert und das VJing jedermann ... mehr

Bewertung:

sehr gut (6.0)

übersichtliche Bedienung

(noch) keine Synchronisation zu

Test

Test: Audio Technica AT-LP1240-USB

Neue DJ-Plattenspieler haben es immer schwer, sich neben dem allgegenwärtigen Platzhirsch von Technics zu behaupten. Ob der AT-LP1240-USB von Audio Technica das schwierige Unterfangen meistern kann?Bereits das Äußere des AT-LP1240-USB wirkt ... mehr

Bewertung:

sehr gut (6.0)

Test

Akai MPX8

Das Äußere kann täuschen, denn trotz seiner geringen Größe hat der MPX8 es in sich: Nicht weniger als ein vollwertiger Sample-Player, der nebenbei auch als MIDI-Controller fungieren kann, hat Akai da in ein Mini-Gehäuse gepackt. Samples lassen ... mehr

Bewertung:

gut (5.0)

kompakt und robust

keine konstante

Test

Test: Steinberg Cubasis App

Cubasis bietet mit seinen umfangreichen Audio- und MIDI-Funktionen eine grundlegende Ausstattung zum Aufnehmen, Bearbeiten und Abmischen von Musik. Wie auch die Polyphonie hängt die Anzahl nutzbarer Audio- und MIDI-Spuren von Ihrem iPad-Modell ... mehr

Bewertung:

gut (5.0)

hohe Audioqualität

keine Audio-Automation

Test

Test: SPC Sketchpad 2

Auch wenn der Markt an Android-Apps für die Musikproduktion noch recht überschaubar wirkt, gibt es mit dem SPC Sketchpad 2 von Mikrosonic immer wieder kleine Helfer, die den Musiker-Alltag erleichtern sollen. Beim Sketchpad weist der Produktname ... mehr

Bewertung:

befriedigend (3.5)

Test

Test: SpheroSampler

SpheroSampler soll ein innovatives Sampling-Instrument sein, das die Möglichkeiten des iPads vorzüglich ausnutzt. Herzstück sind zwei 3D-Kugeln, auf denen sich Audiomaterial aufnehmen und abspielen lässt. Die resultierenden Klänge können laut ... mehr

Bewertung:

gut (5.0)

Test

Arturia

Test: iMini

Mit dem iMini bringt Arturia den Minimoog auf das iPad. Ebenso wie dem erfolgreichen Softwaresynthesizer Mini V liegt auch der App die TAE-Klangerzeugungs-Technologie zugrunde. Kann man Moog-artigen Vintage-Sound jetzt auch auf dem Tablet genießen? mehr

Bewertung:

sehr gut (5.5)

Test

Test: Adam F5

Mit der F-Serie steigt Adam in den Budget-Bereich ein. Wird der bekannt hochwertige Sound der Berliner Boxen-Schmiede jetzt auch für Einsteiger erschwinglich?Die Studiomonitore der Firma Adam bedürfen wohl kaum einer Vorstellung mehr, gehören ... mehr

Bewertung:

sehr gut (6.0)

robustes Äußeres

Test

IMG Stage Line Wash-300LED

Gutes Show- und Dekolicht ist essenziell, wenn aus einem Zusammentreffen eine wirkliche Party werden soll. Und IMGs kleiner Moving-Wash lockt mit einem attraktiven Preis. Beat lässt sich zum Test verführen.Ob Party oder Bühne, die Inszenierung ... mehr

Bewertung:

sehr gut (6.0)

lichtstarke LEDs

kleines Display

Test

Test: Steinberg Cubasis App

Cubasis bietet mit seinen umfangreichen Audio- und MIDI-Funktionen eine grundlegende Ausstattung zum Aufnehmen, Bearbeiten und Abmischen von Musik. Wie auch die Polyphonie hängt die Anzahl nutzbarer Audio- und MIDI-Spuren von Ihrem iPad-Modell ... mehr

Bewertung:

gut (5.0)

hohe Audioqualität

keine Audio-Automation

BEAT-NEWSLETTER BESTELLEN

beat drive

Aktuelle Testberichte

Aktuelle Beat Ausgabe

: ##beat 05/14##falkemedia

Beat 05.2014

Erscheinungsdatum:
04.04.2014

Spezial: Track-Klinik