ALLE ANZEIGEN ·

News

10.07.14 | 09:04: Der beste Song wird gesucht

Toontrack Songwriting Wettbewerb

Der beste Song wird gesucht: ##toontrack songwriting wettbewerb##
Sage und schreibe 10.000 Dollar Cash gibt es beim aktuellen Toontrack Contest zu gewinnen. Zur Teilnahme muss ein selbst komponierter und produzierter Song eingereicht werden, Coverversionen sind nicht erlaubt. Der Song darf bereits veröffentlicht sein. Neben dem Hauptreis winken nochmal 2.000 Dollar für den Zweitplatzierten. Die drei besten songs erhalten außerdem ein Toontrack Softwarepaket mit EZdrummer 2 und allen Erweiterungen. Das ... mehr·Kommentieren

ANZEIGE

News

09.07.14 | 08:28: Come in and plug out

Roland SH-101 Plug-out - Virtueller Synthesizer

Come in and plug out: ##roland sh-101 plug-out - virtueller synthesizer##
Schon seit Veröffentlichung der Aira Serie warten vor allem Besitzer des System 1 gespannt darauf, was es mit dem PLUG-OUT Button auf sich hat. Die Emulation des Klassiker SH-101 bringt nun eine erste Antwort. Das Plug-in ist als VST-Version und AudioUnit erhältlich und kann in jede beliebige DAW geladen werden, ein angeschlossenes System 1 agiert dann als Midi-Controller. mehr·Kommentieren
News

08.07.14 | 08:41: Virtuelle Workstation deluxe

Tone2 Electra2 - Multilayer Synth Plug-in

Virtuelle Workstation deluxe: ##tone2 electra2 - multilayer synth plug-in##
Mit dem Vorgänger ElectraX lieferte Hersteller Tone2 bereits eine reife Workstation, bestehend aus vier Synthesizer Modulen auf substraktiver Basis, inklusive FM-Synthese und dem Import von eigenen Samples. Letztere können im Nachfolger nun auch innerhalb des Plug-ins modifiziert werden, was den Umgang enorm erleichtert. Auch der neue Patchbrowser sorgt für schnelleren Workflow, ebenso die Oberfläche des Synths, die dank moderater Färbung ... mehr·Kommentieren
News

07.07.14 | 11:18: Wumms für unterwegs

Resonar - In-Ear Headset von Cooler Master

Wumms für unterwegs: ##resonar - in-ear headset von cooler master##
Resonar umfasst einen 8mm Treiber, was sich in kristallklarem Klang und kräftigem Bass wiederspiegeln soll. Das Gehäuse ist aus Aluminium und eine Passive Geräuschunterdrückung wird von drei verschiedenen Größen der mitgelieferten Ohrstöpsel erreicht. Eine Bass FX-Technologie soll für zuschaltbaren Wumms sorgen. Das Resonar kommt mit Zubehör, darunter ein Audio-/Mikrofon-Splitter, um die Kompatibilität mit mehreren Computern und mobilen ... mehr·Kommentieren
News

04.07.14 | 08:23: Drums für unterwegs

Alesis DM Dock - Drum Modul für das iPad

Drums für unterwegs: ##alesis dm dock - drum modul für das ipad##
DM Dock ist eine integrierte Drumlösung für Studio und Bühne, inklusive Trigger-Ein- und Audio-Ausgängen. Dank CoreMIDI Kompatibilität steht dem Schlagzeuger im Zusammenspiel mit einem iPad eine nahezu unbegrenzte Auswahl an Sounds zur Verfügung. An insgesamt dreizehn 6,3 mm TRS Triggereingänge lassen sich Dual-Zone Cymbal Pads, Triple-Zone Rides, Hi-Hat Pedalte, Crashbecken mit multiplem Choke und akustische Drumtrigger anschließen. mehr·Kommentieren
News

03.07.14 | 09:01: Ausstattung deluxe

Triton taktile - Synthesizer und Controller

Ausstattung deluxe: ##triton taktile - synthesizer und controller##
Mit der taktile Serie erweitert Korg seine Repertoire an Midi Controllern und belegt dabei jeden Zentimeter der Hardware-Oberfläche mit Reglern, Potis und Pads. Sogar ein Touchpad aus dem Kaossilator ist dabei, ebenso ein Arpeggiator. Die Pads können neben verschiedenen Notenskalen auch Akkorde abfeuern. Die taktile Controller gibt es entweder mit 25 oder 49 Tasten. mehr·Kommentieren
News

02.07.14 | 09:00: And the winner is...

400 Sounds für Cableguys Curve 2 - für lau

And the winner is...: ##400 sounds für cableguys curve 2 - für lau##
Die Curve 2 Sound Design Challenge, unterstützt von Ableton und Warp Academy, fand viele kreative und fleißige Fans. Die Jury hatte die Qual der Wahl, ihre Favoriten aus 400 Presets heraus zu picken. Während sich die Gewinner über Cableguys Software, eine Live Suite sowie einen Kurs bei der Warp Academy freuen, sind Curve 2 Nutzer die wahren Gewinner: Denn die Soundbank mit den 400 Presets wartet nur auf den Download aus der Cableguys Cloud.   mehr·Kommentieren
News

01.07.14 | 09:13: Loop Multitalent

Sugar Bytes Egoist - Groove Plug-in

Loop Multitalent: ##sugar bytes egoist##
Loops oder gleich ganze MP3s laden und auf den roten Knopf drücken. So ähnlich funktioniert das Prinzip von Sugar Bytes neustem Streich. Egoist lädt eine Sounddatei und unterteilt sie anhand Transienten in Slices, die sich per Groove-Sequenzer umarrangieren lassen. Ein Drumkit mit Kick, Snare und Hi-Hat sowie ein Bass Synthesizer liefern bei Bedarf einen Grundrhythmus. In der Effekt-Sektion werden die Sounds dann mittels Delay, Reverb, ... mehr·Kommentieren
News

27.06.14 | 09:27: Alle Boxen unter einem Hut

PreSonus Monitor Station V2

Alle Boxen unter einem Hut: ##presonus monitor station v2##
Beruhend auf dem bisherigen Modell hat PreSonus der Monitor Station V2 mit einer koaxialen S/PDIF-Buchse und einer Stereo-Miniklinkenbuchses zwei weitere Anschlüsse spendiert, die man z.B. mit dem Digitalausgang eines CD-Players und einem MP3-Player bzw. iPhone oder iPad verbinden kann. An die Monitor Station lassen sich bis zu drei Paar Studiomonitore anschließen, die während Aufnahme und Mischung per Taster angewählt und in der ... mehr·Kommentieren
News

25.06.14 | 08:57: Umfangreiches Softwarepaket zur Musikproduktion

Advance Music Production Suite

Umfangreiches Softwarepaket zur Musikproduktion: ##advance music production suite##
Nicht weniger als 500 GB professionelle Software verspricht die Advance Music Production Suite, einem Gemeinschaftsprojekt zahlreicher Hersteller wie AIR, Akai, Camel, D16, Fab Filter, iZotope, Waves und weiteren. Das auf einer Festplatte gespeicherte Paket enthält über 25 virtuelle Instrumente, über 15 Effekt-PlugIn Prozessoren und zahlreiche Sample Packs zum Komponieren, Produzieren, Mixen und Mastern. Mit MPC Essentials von Akai ... mehr·Kommentieren
News

24.06.14 | 09:04: Die TR-606 lebt!

Acidlab Drumatrix - Hardware Drummachine

Die TR-606 lebt!: ##acidlab drumatrix - hardware drummachine##
Nach dem großen Erfolg des Miami-Drumcomputers, der sich Rolands TR-808 zum Vorbild genommen hat, bringt Acidlab mit dem Drumatrix nun einen weiteren analogen Schlagzeug-Synthesizer heraus. Das Gerät basiert größtenteils auf der TR-606, nennt allerdings eine ganze Reihe zusätzlicher Klangparameter sein eigen. Alle Instrumente des Originals wurden implementiert, im Einzelnen Bassdrum, Snare, zwei Toms, geschlossene und offene Hi-Hat sowie ... mehr·Kommentieren
News

23.06.14 | 13:14: Mächtig modular und monophon

Pro 2 - Synthesizer von Dave Smith Instruments

Mächtig modular und monophon: ##pro 2 - synthesizer von dave smith instruments##
Optisch am noch frischen Prophet 12 angelehnt, bringt Dave Smith bereits seinen nächsten Synth-Boliden Pro 2 ins Gespräch. Wie schon beim Vorgänger gibt es vier digitale Oszillatoren mit Sub-Oszillator und zwei Filter, wobei das erste ausschließlich als Tiefpass agiert, während Nummer 2 Hoch-, Tief- oder Bandpass bietet. Neu ist der Stepsequenzer, der nicht nur Noten, sondern beliebige Parameter steuern kann. Freunde modularer Systeme dürfen ... mehr·Kommentieren
ALLE ANZEIGEN ·

Test

Test: MFB Tanzbär

Der Tanzbär möchte ein neues Schwergewicht unter den analogen Drumcomputern werden. Er besitzt 16 Instrumente, die sich aus erweiterten Schaltungen der beliebten Percussion-Boliden MFB 522 und MFB 503 sowie einigen brandneuen Bausteinen ... mehr

Bewertung:

sehr gut (6.0)

Metallgehäuse

Test

Test: Apple Logic Pro X

Mit der Vorstellung von Final Cut Pro X verprelle Apple seinerzeit viele treue Kunden. Statt einer Weiterentwicklung von Final Cut Pro 7 wagte Apple mit dem Wechsel zu Pro X einen kompletten Neuanfang: Revolution statt Evolution scheint sich das ... mehr

Bewertung:

gut (5.0)

sehr guter virtueller Schlagzeuger

erzwingt Upgrade auf OS X 10.8.4

Test

Test: Algoriddim Vjay

Das Mixen von Videos in Echtzeit ist eine Ausdrucksform, die - genau wie das Auflegen von Musik - Kreativität und technisches Wissen voraussetzt. Mit der App Vjay sollen die technischen Hürden auf ein Minimum reduziert und das VJing jedermann ... mehr

Bewertung:

sehr gut (6.0)

übersichtliche Bedienung

(noch) keine Synchronisation zu

Test

Test: Audio Technica AT-LP1240-USB

Neue DJ-Plattenspieler haben es immer schwer, sich neben dem allgegenwärtigen Platzhirsch von Technics zu behaupten. Ob der AT-LP1240-USB von Audio Technica das schwierige Unterfangen meistern kann?Bereits das Äußere des AT-LP1240-USB wirkt ... mehr

Bewertung:

sehr gut (6.0)

Test

Akai MPX8

Das Äußere kann täuschen, denn trotz seiner geringen Größe hat der MPX8 es in sich: Nicht weniger als ein vollwertiger Sample-Player, der nebenbei auch als MIDI-Controller fungieren kann, hat Akai da in ein Mini-Gehäuse gepackt. Samples lassen ... mehr

Bewertung:

gut (5.0)

kompakt und robust

keine konstante

Test

Test: Steinberg Cubasis App

Cubasis bietet mit seinen umfangreichen Audio- und MIDI-Funktionen eine grundlegende Ausstattung zum Aufnehmen, Bearbeiten und Abmischen von Musik. Wie auch die Polyphonie hängt die Anzahl nutzbarer Audio- und MIDI-Spuren von Ihrem iPad-Modell ... mehr

Bewertung:

gut (5.0)

hohe Audioqualität

keine Audio-Automation

Test

Test: SPC Sketchpad 2

Auch wenn der Markt an Android-Apps für die Musikproduktion noch recht überschaubar wirkt, gibt es mit dem SPC Sketchpad 2 von Mikrosonic immer wieder kleine Helfer, die den Musiker-Alltag erleichtern sollen. Beim Sketchpad weist der Produktname ... mehr

Bewertung:

befriedigend (3.5)

Test

Test: SpheroSampler

SpheroSampler soll ein innovatives Sampling-Instrument sein, das die Möglichkeiten des iPads vorzüglich ausnutzt. Herzstück sind zwei 3D-Kugeln, auf denen sich Audiomaterial aufnehmen und abspielen lässt. Die resultierenden Klänge können laut ... mehr

Bewertung:

gut (5.0)

Test

Arturia

Test: iMini

Mit dem iMini bringt Arturia den Minimoog auf das iPad. Ebenso wie dem erfolgreichen Softwaresynthesizer Mini V liegt auch der App die TAE-Klangerzeugungs-Technologie zugrunde. Kann man Moog-artigen Vintage-Sound jetzt auch auf dem Tablet genießen? mehr

Bewertung:

sehr gut (5.5)

Test

Test: Adam F5

Mit der F-Serie steigt Adam in den Budget-Bereich ein. Wird der bekannt hochwertige Sound der Berliner Boxen-Schmiede jetzt auch für Einsteiger erschwinglich?Die Studiomonitore der Firma Adam bedürfen wohl kaum einer Vorstellung mehr, gehören ... mehr

Bewertung:

sehr gut (6.0)

robustes Äußeres

Test

IMG Stage Line Wash-300LED

Gutes Show- und Dekolicht ist essenziell, wenn aus einem Zusammentreffen eine wirkliche Party werden soll. Und IMGs kleiner Moving-Wash lockt mit einem attraktiven Preis. Beat lässt sich zum Test verführen.Ob Party oder Bühne, die Inszenierung ... mehr

Bewertung:

sehr gut (6.0)

lichtstarke LEDs

kleines Display

Test

Test: Steinberg Cubasis App

Cubasis bietet mit seinen umfangreichen Audio- und MIDI-Funktionen eine grundlegende Ausstattung zum Aufnehmen, Bearbeiten und Abmischen von Musik. Wie auch die Polyphonie hängt die Anzahl nutzbarer Audio- und MIDI-Spuren von Ihrem iPad-Modell ... mehr

Bewertung:

gut (5.0)

hohe Audioqualität

keine Audio-Automation