ALLE ANZEIGEN ·

Test

Authentischer Musikgenuss trifft gesundes Hören

Etymotic Music Pro - Intelligente In-Ear Kopfhörer

Ein Gehörschutz, der sich automatisch der äußeren Lautstärke anpasst? Der In-Ear Kopfhörer Music Pro soll es möglich machen. Die intelligenten Ohrstöpsel sollen für natürliches Hören bei sicherem Schutz des Gehörs sorgen, auch wenn die Musik ein ... mehr

Bewertung:

mangelhaft ()

Test

Test: Numark Red Wave

Nahe zu alle DJ-Ausstatter bieten neben Zuspielern, Controllern und Mixern auch spezielle DJ-Kopfhörer an. Der US-amerikanische Hersteller Numark macht in diesem Fall keine Ausnahme und beliefert ambitionierte Nachtlebenbeschaller mit dem neuen ... mehr

Bewertung:

sehr gut (5.5)

ansprechende Verarbeitung

festes Kabel

Test

Ehrlicher Klang und hochwertige Verarbeitung

Test: Shure SRH940

Mit dem SRH940 stellt Shure sein neues Kopfhörer-Flaggschiff vor. Speziell für Tontechniker und professionelle Musiker entworfen, soll es anspruchsvolle Wiedergabe und hohen Tragekomfort verbinden. Ob es in der Praxis rundum glücklich macht – ... mehr

Bewertung:

sehr gut (5.5)

Test

Zuverlässiger Helfer für Monitoring und Recording

Test: Shure SRH440

Keine Frage, die Wahl des richtigen Kopfhörers ist Vertrauenssache. Schließlich möchte man beim Abhören, Prüfen, Beurteilen und Korrigieren der eigenen Tracks nicht bloß Musik hören, sondern muss sich auf das Klangbild im technischen wie ... mehr

Bewertung:

sehr gut (6.0)

Test

offener ohrumschließender HiFi/Studio-Kopfhörer

Test: Ultrasone HFI-2400

Seit seiner Gründung im Jahr 1991 hat sich Ultasone als einer der führenden Entwickler und Hersteller von Kopfhörern weltweit einen guten Namen bei audiophilen Hörern gemacht. Ultrasone-Kopfhörer sind im Proaudio-Bereich, bei professionellen DJs ... mehr

Bewertung:

sehr gut (5.5)

Test

straffe Bässe ab bereits 15 Hz in natürlichem Klang

Test: Ultrasone Zino

Der Kopfhörerspezialist Ultrasone stellt mit dem Zino das Nachfolgemodell seiner praktischen Kleinkopfhörer der iCans-Serie vor. Auch dieser Klangknirps möchte einen kompakten Formfaktor mit transparentem Sound verbinden.Der Zino ist ein ... mehr

Bewertung:

sehr gut (5.5)

Test

Ausgewogener Kopfhörer mit festem Sitz

Test: Monacor MD-4100

In den meisten Fällen erfolgt das Abhören von Audiosignalen im Studio mithilfe passiver oder aktiver Nahfeldmonitore. Dennoch kann auch der Einsatz eines Kopfhörer in bestimmten Situationen Vorteile bringen: Immer dann, wenn man entweder von den ... mehr

Bewertung:

sehr gut (6.0)

Test

Alternative zu AKG und Beyerdynamic

Test: Ultrasone Pro 650

Neben innovativen HiFi- und DJ-Kopfhörern hat der Hersteller Ultrasone mit seiner „Pro-Line“ auch fünf hochwertige Modelle für den professionellen Einsatz im Programm, von denen wir uns mit dem Pro 650 die gehobene Einsteigerklasse einmal näher ... mehr

Bewertung:

sehr gut (6.0)

Test

Kopfhörer der Spitzenklasse

Test: AKG K 702

Mit der Einführung der Varimotion-Technologie setzt der Audiospezialist AKG neue Maßstäbe im Kopfhörerbau. Auf dem schmalen Grad zwischen hoher Steifigkeit und geringen Wiedergabeverzerrungen einerseits und einer guten Impulstreue auf der ... mehr

Bewertung:

sehr gut (6.0)

Test

Kopfhörer für Studio- und Homerecorder

Test: AKG K 141 mkII

Mit seinen neuen Mark-2-Modellen hat AKG sein Kopfhörer-Line-Up nicht nur optisch vollständig überarbeitet, sondern bietet dank aktualisierter Technik und leichterer Materialien Musikern, Studiotechnikern und Tonmeistern vor allem eine bessere ... mehr

Bewertung:

gut (4.5)

Test

Studiokopfhörer als Referenz

AKG K 271 mkII

Der Audiospezialist AKG präsentiert mit den neuen Mark-II-Modellen eine sowohl optisch als auch technisch überarbeitete Version seiner legendären Studiokopfhörer. Dank der ohrumschließenden, geschlossenen Bauweise und einem hohen ... mehr

Bewertung:

sehr gut (6.0)

Test

Leichter, linearer Studiokopfhörer

Test: AKG K 121 Studio

Bei Kopfhörern gilt es, zwisch zwei grundlegend verschiedenen Bauweisen zu unterscheiden: Während offene oder halboffene Monitorkopfhörer primär Verwendung im Regieraum finden und dem Toningenieur bei der Beurteilung der Aufnahme oder dem ... mehr

Bewertung:

sehr gut (5.5)