macOS Sierra: Lesebestätigungen in der Nachrichten-App pro Kontakt einrichten

Quelle: https://www.maclife.de/ratgeber/macos-sierra-richten-lesebestaetigungen-nachrichten-app-pro-kontakt-10083237.html

Autor: Alexander Trust

Datum: 13.10.16 - 19:01 Uhr

macOS Sierra: So richten Sie Lesebestätigungen in der Nachrichten-App pro Kontakt ein

Bislang war der Versand von Lesebestätigungen in der Nachrichten-App global eingerichtet. Sie finden auch heute noch in den Einstellungen der App am Mac eine globale Option. Neu ist allerdings die Möglichkeit, für jeden Kontakt eine individuelle Einstellung vorzunehmen. Wir zeigen Ihnen, wie das funktioniert.

Wenn Sie die Nachrichten-App starten, rufen Sie die Einstellungen auf. Tippen Sie dazu [cmd] + [,]. Im Reiter „Accounts“ finden Sie die globale Option für Lesebestätigungen. Sie müssen den Haken an der Checkbox „Lesebestätigungen senden“ nicht entfernen, sondern können Sie individuell einstellen.

Individuelle Lesebestätigung einrichten

Das Einrichten individueller Lesebestätigungen könnte einfacher nicht sein. Öffnen Sie eine Diskussion mit einem Kontakt oder einer Gruppe in „Nachrichten“. In der rechten oberen Ecke klicken Sie auf „Details“. In dem Dialogfenster sehen Sie zuoberst zwei weitere Checkboxen. Die erste aktiviert den „Nicht stören“-Modus, die zweite aktiviert oder deaktiviert die individuellen Lesebestätigungen.