Advertorial

Kopfhörer-Guide 2016: RHA Audio CL1 Ceramic & CL750

MacLife hat über 50 Kopfhörer-Modelle getestet und miteinander verglichen. Im Test befanden sich In-Ears und Over-Ears, High-End-Geräte sowie Lifestyle-Kopfhörer und Kopfhörer für Sport und Fitness-Aktivitäten. Im heutigen Teil unseres Kopfhörer-Guides 2016 stellen wir Ihnen zwei Kopfhörer von RHA Audio vor.

Von   Uhr

CL1 Ceramic – Der neue Flagship-In-Ear-Kopfhörer von RHA

Die hochdichten Keramikgehäuse des CL1 enthalten eine duale Wandleranordnung mit einer Impedanz von zusammen 150 Ohm. Neben dem dynamischen CL-Wandler verfügt der CL1 über RHAs Keramikplattenwandler. Der neue Solid-State-Treiber ist auf eine präzise Hochtonwiedergabe und authentische Obertöne (>8 kHz) spezialisiert. Die Wandlerkombination erzeugt einen reinen, hochauflösenden Klang und wurde für die Nutzung mit Verstärkern und leistungsstarken Smartphones entworfen.

Der CL1 verfügt über ein maßgefertigtes, abnehmbares Kabelsystem mit sicherer SMMCX-Verbindung. Zwei Kabel werden mitgeliefert: ein geflochtenes Kabel (mit 3,5- beziehungsweise 6,3 Millimeter-Anschluss) aus sauerstofffreiem Kupfer sowie ein silbernes Ag4x-Kabel mit vierpoligem Mini-XLR-Abschluss zur Verwendung mit dem neuen RHA Dacamp L1. Der Kopfhörer wird mit einem Schutzetui und einer Auswahl an Silikon- und Comply-Ohrstöpseln geliefert.

Information

  • Typ: In-Ear
  • Prinzip: dynamisch, geschlossen
  • Frequenz: 16 bis 45.000 Hertz
  • Impedanz: 150 Ohm
  • Gewicht: 14 Gramm (ohne Kabel)
  • Web: www.rha-audio.com
  • Preis: 449,95 Euro

Iain Smith – Interview

Die zwei CL-Modelle unterscheiden sich deutlich im Preis. Warum geht RHA dieses Jahr mit zwei verschiedenen Preispunkten an den Start?

Es ist unser Ziel, die bestmögliche Technologie zu jedem Preis zu bieten. Der CL1 kombiniert fortschrittliche Fertigungstechniken, hochwertige Materialien und einen brandneuen Wandleraufbau. Er ist der Höhepunkt von allem, was wir bis jetzt gelernt und verfeinert haben. Der CL750 gibt viele dieser Entwicklungen an den Anwender weiter – und die gleiche Auswahl an Zubehör zu einem niedrigeren Preis; er ist ideal für alle, die die Möglichkeiten im Bereich des Personal-Audio erkunden möchten.

Dieses Jahr feiert RHA den fünften Geburtstag. Wie hat sich die Firma gewandelt?

Wir sind stark gewachsen und haben viel über die Arbeit in einem unglaublich umkämpften Markt gelernt. Wir sind jetzt wesentlich besser organisiert und deutlich selbstbewusster. In gewisser Weise sind wir, gemessen an der internationalen Anerkennung, nicht mehr der „David“ und beginnen nun auch, diese Rolle mit etwas gewagteren Produkten anzunehmen.

Was waren die größten Hürden auf dem Weg zu CL1 und CL750?

Wenn wir mit der Entwicklung eines Produktes beginnen, suchen wir immer nach Möglichkeiten der Verbesserung und nehmen diese dann in unsere neuen Produkte auf. Was den CL1 und den CL750 angeht, wollten wir etwas komplett Neues entwickeln, für einen anderen Typ von Nutzer. Die Technologie in diesen Produkten spiegelt das wider – sie ist etwas ganz Besonderes.

Was gefällt dir selbst am besten an den neuen Produkten?

Ich denke, dass sie eine Absichtserklärung für die Zukunft von RHA sind, ein Weg, zu zeigen, dass wir das nächste Level erreicht haben, wenn es um Audio-Technologie geht. Und um ehrlich zu sein klingen sie auch einfach unglaublich gut.

CL750

Ebenfalls neu – aber auch für den schmaleren Geldbeutel erschwinglich – ist der CL750 von RHA. Der CL750 wurde von RHAs MA750 inspiriert und teilt mit ihm nicht nur das aerophonische Design des Wandlergehäuses, sondern auch den Edelstahlbau des ehemaligen RHA-Flagships. Das neue Modell führt jedoch einen neuen dynamischen Ultra-Breitband-Treiber ein, genannt CL Dynamic, der Frequenzen bis 45 kHz präzise wiedergeben kann.

Durch diesen Treiber bietet der CL750 höchste Kontrolle über alle akustischen Signale. Der CL750 bietet zusätzlich ein neu entworfenes sauerstofffreies Kupferkabel mit einem geflochtenen, die einzelnen Kanäle isolierenden Inneren und einer strapazierfähigen, durchsichtigen TPE Außenhülle. Das Kabel verwendet einen 3,5-Millimeter-Anschluss, der durch einen beigefügten Adapter mit einer 6.3-Millimeter-Variante getauscht werden kann.

Das Produkt wird mit RHAs Schutzetui, einer Auswahl an Silikon-und Comply-Ohrstöpseln sowie einem Kleiderclip geliefert.

Information

  • Typ: In-Ear
  • Prinzip: dynamisch, geschlossen
  • Frequenz: 16 bis 45.000 Hertz
  • Impedanz: 150 Ohm
  • Gewicht: 35 Gramm
  • Web: www.rha-audio.com
  • Preis: 129,95 Euro

Mehr zu diesen Themen:

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "Kopfhörer-Guide 2016: RHA Audio CL1 Ceramic & CL750" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.