Quelle: https://www.maclife.de/ratgeber/ios-12-taegliche-app-limits-kategorien-einzelne-apps-einrichten-100113873.html

Autor: Ben Otterstein

Datum: 31.05.19 - 09:05 Uhr

Bildschirmzeit: So legen Sie App-Limits für Kategorien und einzelne Anwendungen am iPhone fest

In der Vergangenheit erhielt Apple unter anderem Druck von Investoren, um die Bildschirmzeit auf Smart-Geräten einzugrenzen beziehungsweise diese sichtbarer für Kunden zu machen. Daher führte Apple mit iOS 12 die Bildschirmzeit ein, die gleich mit mehreren Funktionen im Schlepptau kam. Dazu gehören auch die App-Limits. Dadurch können Sie festlegen, wie lange eine App oder Kategorie täglich verwendet werden kann, bevor die Apps nicht weiter verwendet werden können. 

iOS 12: App-Limits für Kategorien einrichten

Machen Sie etwas Sinnvolles mit Ihrer Zeit und vergeuden Sie sie nicht. So ähnlich könnte das Motto des neuen App-Limit-Features sein. Die Funktion erlaubt Ihnen eine maximale Nutzungszeit pro für eine App-Kategorie wie etwa „Spiele“ anzupassen. 

Öffnen Sie dazu die Einstellungs-App und tippen Sie dann auf „Bildschirmzeit“. Wählen Sie nun „App-Limits“ aus und tippen auf „Limit hinzufügen“. Legen Sie jetzt eine Kategorie fest, die Sie mit einem Tipp auf „Hinzufügen“ auswählen. Stellen Sie nun eine maximale Nutzungszeit pro Tag. Sie können die Tage auch individuell anpassen.

Lesetipp

Apples nächste Überraschung: Neuer iPod touch mit A10 Fusion vorgestellt

Bis zum zweiten großen Event scheint aktuell nicht nur die Gerüchteküche zu brodeln, sondern Apple könnte wie beim März-Event wieder diverse... mehr

App-Limits für einzelne Apps einstellen

App-Limits lassen sich nicht nur auf ganze Kategorien anwenden. Auch einzelne Apps können mit einer entsprechenden Zugriffbeschränkung ausgestattet werden. Öffnen Sie dazu „Einstellungen > Bildschirmzeit“ und tippen Sie oben auf die Bildschirmzeitstatistik. Ihnen werden nun zahlreiche Apps angezeigt, die Sie kürzlich verwendet haben. Tippen Sie eine der Apps an und wählen dann „Limit hinzufügen“ aus. Legen Sie nun eine tägliche Nutzungsdauer fest, bevor Sie auf „Hinzufügen“ tippen und die Einstellungen wieder verlassen können.