VoiceOver am HomePod deaktivieren - So geht's

Quelle: https://www.maclife.de/ratgeber/homepod-deaktivieren-voiceover-feature-100104901.html

Autor: Ben Otterstein

Datum: 09.07.18 - 11:45 Uhr

HomePod: So deaktivieren Sie das VoiceOver-Feature

Seit Jahren ist Apple darauf bedacht, dass die Geräte für möglichst viele Nutzer funktionieren. Gerade Nutzer mit eingeschränkten Sehfähigkeiten haben nämlich üblicherweise Schwierigkeiten mit grafischen Oberflächen. Daher verfügen nahezu alle Apple-Produkte über das VoiceOver-Feature, welches den Namen des angetippten Bedienelements vorliest. Auch beim HomePod macht Apple keine Ausnahme.Wir möchten Ihnen zeigen, wie Sie das Feature deaktivieren, wenn Sie es bei der Ersteinrichtung versehentlich aktiviert haben.

Hinweis: Sollten Sie ein iPhone, iPad oder iPod touch bei der Ersteinrichtung des HomePod-Lautsprechers verwendet haben, dann wurden hierbei diverse Einstellungen übernommen. Wenn Sie beispielsweise am iPhone VoiceOver nutzen, dann wird das Feature für den HomePod automatisch aktiviert. Sollten Sie dies nicht wünschen, lässt sich die Funktion relativ einfach deaktivieren.

So (de-)aktivieren Sie VoiceOver am HomePod

Um das VoiceOver-Feature ein- beziehungsweise auszuschalten, nehmen Sie ein iOS-Gerät, das mit derselben Apple-ID wie der HomePod angemeldet ist. Öffnen Sie danach die Home-App und legen Sie nun Ihren Finger im Reiter „Zuhause“ oder „Räume“ auf das HomePod-Icon. Nach kurzer Zeit werden weitere Optionen eingeblendet. Tippen Sie auf „Einstellungen“.

Lesetipp

HomePod: Der zweite „erste Eindruck“

Mit dem HomePod ist Apples erster Smart Speaker nun auch in Deutschland erhältlich. Bereits vor Monaten wagten wir eine erste Hörprobe. Zum... mehr

Scrollen Sie nun nach unten, bis Sie den Eintrag „Bedienungshilfen“ sehen. Tippen Sie ihn an und wählen Sie danach „VoiceOver“ aus. Hier lässt sich das Feature de-/aktivieren, indem Sie den Regler nach links beziehungsweise rechts verschieben. Bei der Aktivierung haben Sie zusätzlich die Möglichkeit weitere Einstellungen vorzunehmen. Legen Sie in dem Menü das Sprechtempo, den Zeitraum zwischen einem Doppeltipp sowie das Audio-Ducking fest. Bei Aktivierung der letzteren Funktion, wird die Lautstärke der Audiowiedergabe während einer VoiceOver-Ausgabe verringert.