Apple Watch: So bleibt der Bildschirm an beim Nutzen der Stoppuhr

Quelle: https://www.maclife.de/ratgeber/apple-watch-bleibt-bildschirm-beim-nutzen-stoppuhr-100109005.html

Autor: Ben Otterstein

Datum: 09.11.18 - 16:17 Uhr

Apple Watch: So bleibt der Bildschirm an beim Nutzen der Stoppuhr

Die Apple Watch bietet viele typische Uhr-Funktionen. Dazu zählt natürlich nicht nur die Zeitanzeige, sondern auch ein Timer sowie eine Stoppuhr wurden integriert. Da Apple allerdings in vielerlei Hinsicht Energie spart, um der Watch eine lange Akkulaufzeit zu ermöglichen, wird das Display nach geraumer Zeit abgeschaltet. Gerade im Betrieb als Stoppuhr kann dies äußerst nervig sein. Wie lässt sich das „Problem“ umgehen?

Das Display stellt neben der Datenverbindung den größten Energieverbraucher der Apple Watch dar. Daher sollte es nur wenig wundern, dass Apple noch keine Option bereitstellt, die die dauerhafte Aktivierung ermöglicht. Stattdessen  wird das Display nach kurzen Zeitspannen deaktiviert. Bei Funktionen wie der Stoppuhr oder dem Timer ist dies natürlich ärgerlich. Allerdings lässt sich die Zeit verlängern, indem Sie das Display mit dem Finger aktivieren und diesen darauf belassen. Sobald Sie ihn wegnehmen, bleibt das Display noch weitere 15 beziehungsweise 70 Sekunden (je nach Einstellung) aktiviert, bevor es wieder in den Ruhezustand entschwindet.

Lesetipp

Jetzt aber wirklich: Apple Pay erscheint in Kürze in Deutschland, Apple informiert vorab Kunden

Vor wenigen Monaten kündigte Apple an, dass man in diesem Jahr Apple Pay auch in Deutschland veröffentlichen wird. Damals signalisierten bereits... mehr

So bleibt das Display länger eingeschaltet

Öffnen Sie zunächst die Watch-App auf Ihrem gekoppeltem iPhone.  Rufen Sie den Punkt „Allgemein“ auf. Scrollen Sie etwas nach unten und tippen dann auf „Display aktivieren“. Wählen Sie nun im Bereich „Per Tippen“ die gewünschte Länge der Display-Aktivierung aus. Sie können sich hierbei allerdings nur zwischen 15 Sekunden und 70 Sekunden entscheiden - andere Zeitspannen sind leider nicht möglich. Verlassen Sie die Einstellungen und schon bleibt Ihr „Apple Watch“-Display länger an.

Leider lässt Apple bei der Display-Aktivierung keine individuelleren Zeiten zu. Es muss nicht gleich individuell sein, aber eine größere Auswahl wäre wünschenswert. Außerdem gilt die ausgewählte Zeitspanne nur, wenn das Display per Fingertipp aktiviert wurde.