Quelle: https://www.maclife.de/ratgeber/apple-music-passen-menue-ihrer-mediathek-mac-life-100112987.html

Autor: Ben Otterstein

Datum: 06.03.19 - 09:35 Uhr

Apple Music: So passen Sie das Menü Ihrer Mediathek an

In den vergangenen Jahren wurde Apple Music stark überarbeitet und erhielt neben einer neuen Navigationsleiste auch einige neue Kategorien. Um den Überblick nicht zu verlieren beziehungsweise schnell an Ihr Ziel zu kommen, können Sie daher Ihre eigens angelegte Mediathek mit wenigen Handgriffen an Ihre Vorstellungen anpassen. Dies macht es deutlich leichter für Sie und geht zudem sehr schnell von der Hand.

Ganz nach Ihrem Belieben können Sie die „Apple Music“-Mediathek in der Musik-App seit iOS 10 anpassen. Dabei lassen sich natürlich die einzelnen Menüpunkte ein- beziehungsweise ausblenden, sodass Sie entscheiden können, was Ihnen in der Mediathek angezeigt wird. Ihnen stehen dabei folgende Inhalte zur Auswahl: Geladene Musik, Playlists, Künstler, Alben, Titel, Musikvideos, Genres, Compilations und Komponisten. Zusätzlich zur Auswahl können Sie das Menü noch in eine beliebige Reihenfolge bringen.

Lesetipp

Apple macht die MacBook-Wahl zur Qual für Einsteiger

Lange war Apples Produktstrategie gut durchschaubar und voneinander abgrenzt. Beim 11-Zoll-MacBook Air wurden damals 899 Euro fällig, während... mehr

Mediathek der Musik-App anpassen - So geht's

Nehmen Sie dazu zunächst Ihr iPhone zur Hand und öffnen Sie dann die Musik-App. Wählen Sie nun am unteren Bildschirmrand den Reiter „Mediathek“ aus. Tippen Sie gleich oben neben Mediathek auf die Option „Bearbeiten“.

Setzen Sie jetzt rot-weiße Haken neben den Menüpunkten, die Sie angezeigt haben möchten, und entfernen Sie sie neben unerwünschten Punkten. Ordnen Sie nun die Menüpunkte nach Belieben an, indem Sie den Finger auf das Symbol mit den drei Linien rechts gedrückt halten, während Sie auf dem Bildschirm nach oben oder unten wischen. Sobald Sie Ihre Mediathek angepasst und sortiert haben, können Sie auf „Fertig“ tippen und Ihre Musik in Apple Music noch einfacher über die Mediathek finden und abrufen.