Top-Themen

Themen

Service

News

Verbesserte Marge erwarten

Apple Quartalszahlen Q4 2013: Bekanntgabe am 28. Oktober

Am 28. Oktober wird Apple die Ergebnisse für das vierte Geschäftsquartal 2013 bekannten geben. Den Termin hatte Apple in der Nacht zuvor auf der Apple Investor Relations-Seite veröffentlicht. Laut eigener Prognose aus der jüngsten Bekanntgabe aus dem dritten Quartal erwartet Apple einen Umsatz zwischen 34 und 37 Milliarden US-Dollar bei einer Marge von 36 bis 37 Prozent.

Die Geschäftszahlen für die drei vergangenen Monate Juli, August und September wird Apple am Montag, 28. Oktober, veröffentlichen. Für die Quartalszahlen Q4 2013 werden also die neuen iPhone-Generationen schon eine Rolle spielen. Vor allem, da der Start besonders des iPhone 5s wieder einmal alle Rekorde brach. Apple hatte am ersten Verkaufswochenende bereits neun Millionen iPhone 5s und 5c abgesetzt - im Vergleich zum iPhone 5 waren das fast doppelt so viele Geräte.

Der Conference Call wird auch im Bezug auf die Prognose aus den Quartals-Ergebnissen Q3 2013 spannend. Apple hatte vor drei Monaten von einem Umsatz zwischen 34 und 37 Milliarden US-Dollar gesprochen und eine Marge von 36 bis 37 Prozent angenommen. Beide Prognosen könnten jetzt wieder deutlich übertroffen werden: Apple dürfte zum einen mit dem Launch des iPhone 5c und den vermuteten geringeren Produktionskosten die Marge deutlich erhöhen. Zum anderen gab es im letzten Quartal auch ein iMac-Update, Logic Pro X und das iOS-7-Update, das viele Nutzer wieder zum Kauf von neuen, extra auf das neue Betriebssystem zugeschnittene Apps animiert hat.

Wahrscheinlich werden Apple CEO Tim Cook und Finanzchef Peter Oppenheimer die Bekanntgabe wieder gemeinsam bestreiten. Den Audiocast kann man sich auf der Apple-Event-Seite live ab 23 Uhr deutscher Zeit anhören. Kurz zuvor wird die Pressemeldung mit den Quartalsergebnissen veröffentlicht.

Den Termin auf einen Montag zu legen, schürt übrigens neue Spekulationen zu dem Veröffentlichungsdatum von OS X Mavericks. In den vergangenen drei Jahren hatte Apple die Bekanntgabe der Quartalszahlen immer auf Dienstag oder Mittwoch gelegt - vielleicht wird aber in der letzten Oktoberwoche genau der Dienstag oder der Mittwoch für den großen Launchtermin freigehalten. 

Mehr zu diesen Themen:

Ihre Meinung? Diskutieren Sie mit!

Hier können Sie ihre Meinung zum Artikel "Apple Quartalszahlen Q4 2013: Bekanntgabe am 28. Oktober" äußern. Melden Sie sich hierfür mit ihrem maclife.de-Account an oder füllen sie die untenstehenden Felder aus.