Apple hat 29 Firmen seit 2013 übernommen, fünf seit April | Mac Life

Quelle: https://www.maclife.de/panorama/wirtschaft/apple-hat-29-firmen-seit-2013-uebernommen-fuenf-seit-april

Autor: Matthias Jaap

Datum: 23.07.14 - 07:20 Uhr

Apple hat 29 Firmen seit 2013 übernommen, fünf seit April

Die Beats-Übernahme war seit dem Kauf von NeXT die spektakulärste in der Firmengeschichte, aber auch sonst war Apple auf Einkaufstour: Seit dem Geschäftsjahr 2013 wurden 29 Firmen übernommen, alleine fünf seit dem zweiten Quartal.

Von diesen fünf sind nur drei bekannt: Beats, LuxVue und Spotsetter. Zu den 29 übernommenen Firmen zählen unter anderem Burstly (Testflight), 3D-Kamera-Entwickler PrimeSense und Novauris, eine Firma, die an Spracherkennungssoftware arbeitet.

Viele bekannte Produkte Apples sind das Ergebnis von Übernahmen, beispielsweise iTunes und Siri. Firmenübernahmen erlauben stets auch einen Einblick, was Apple plant. So ist seit der Übernahme von Embark und HopStop sicher, dass Apple die Daten des öffentlichen Nahverkehrs in Maps integrieren wird. Weniger klar sind die Pläne Apples für die Technologie von PrimeSense.

Kleine Firmenübernahmen kommentiert Apple grundsätzlich nicht weiter, sie fallen in der Regel nur auf, wenn bestimmte Apps verschwinden oder Angestellte der entsprechenden Firma ihr LinkedIn-Profil ändern. Wie üblich hat CEO Tim Cook betont, dass Apple auf der Suche nach weiteren Übernahmezielen sei.