Gut verdient?

AAPL Q2/2013: Apple veröffentlicht am 23. April neue Quartalszahlen

Wie Apple angekündigt hat, werden die Ergebniszahlen des 2. Geschäfts-Quartals am Dienstag, den 23. April 2013 vorgestellt. Der so genannte Earnings Call wird wie üblich auf der Webseite des Unternehmens gestreamt. Ob sich der Verkaufsstart des iPhone 5 in China auswirken wird? 

Von   Uhr

Im vergangenen Quartal brachte Apple eine 128 GB-Version des iPads der vierten Generation auf den Markt und reduzierte die Preise für einige MacBook Pro mit Retina Display und MacBook Air-Modelle. Außerdem kamen Mobilfunkversionen für das jüngste iPad, das iPad mini sowie iPhone 5 in China auf den Markt.

Welche Auswirkungen dies auf die Geschäftszahlen haben wird, wird sich am 23. April 2013 zeigen. Ob Apple dann auch Angaben über die Verwendung seiner Bargeldreserven machen wird, über die es in letzter Zeit zu Diskussionen gekommen ist, bleibt vorerst unbeantwortet.

Ende Januar hatte Apple für das erste Quartal im Jahr 2013 einen Umsatzgewinn von über 54 Milliarden US-Dollar angekündigt.

Mehr zu diesen Themen:

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "AAPL Q2/2013: Apple veröffentlicht am 23. April neue Quartalszahlen" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.