Video

WWDC 2013: Offizieller Videostream als Aufzeichnung verfügbar

Gestern stellte Apple iOS 7, OS X Mavericks, den neuen Mac Pro, ein überarbeitetes MacBook Air und iWork in the Cloud vor. Den Videostream zur Veranstaltung gibt es inzwischen auf der Apple-Website.

Von   Uhr

Der Live-Stream war von Aussetzern geplagt, selbst einige Apple-Websites mit ihren Live-Tickern hielten dem Ansturm nicht statt.  Das Anschauen lohnt sich angesichts der vielen vorgestellten Neuheiten, die Endanwender erst im Herbst erreichen werden.

In Apples Podcast-Feed gibt es die WWDC-Keynote noch nicht. Entwickler, die es dieses Jahr nicht zur WWDC geschafft haben, dürfen sich auf viele weitere Videos freuen, Apple verspricht die zügige Veröffentlichung von Videos für Entwickler.

Mehr zu diesen Themen:

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "WWDC 2013: Offizieller Videostream als Aufzeichnung verfügbar" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.