Neue Rabatte für Angestellte

Town-Hall-Meeting: Tim Cooks spannende Neuheit

Ein paar Stunden hat es dann doch gedauert, bis ein Apple-Mitarbeiter etwas über das Apple-interne Meeting ausgeplaudert hat. Fazit: Die aufregenden Neuheiten sind für diejenigen aufregend, für die das Meeting gedacht war - Apples Angestellte.

Von   Uhr

Denn Apple-Angestellte bekommen einige neue Rabatte. Wer sich einen Mac kauft, bekommt ab Juni 500 US-Dollar Preisnachlass, für ein neues iPad gewährt Apple 250 US-Dollar Rabatt. Die neue Großzügigkeit ist allerdings nicht beispiellos: Microsoft verteilte an alle Angestellten kostenlos Smartphones mit Windows Phone 7, was aber als Starthilfe zu verstehen war. Apple hatte auch schon vorher ein Rabattprogramm für Mitarbeiter (25 Prozent auf Macs), genauso wie viele andere Firmen. Interessant ist der Startzeitpunkt, denn wenn das iPad 3 tatsächlich wie vermutet ab März verkauft wird, starten die neuen Rabatte erst nachdem die Nachfrage etwas abgeklungen ist. Der neue Rabatt gilt nicht für den Mac mini, außerdem darf er nur alle drei Jahre in Anspruch genommen werden.

Natürlich hat Apple für dieses Jahr auch viele spannende Produkte für die Kunden in Vorbereitung, wie auf der Bekanntgabe der Quartalszahlen angekündigt wurde. Tim Cook ist allerdings nicht dumm und weiß, dass sowohl interne Mails als auch die Inhalte solcher Town-Hall-Sessions schnell an die Öffentlichkeit gelangen. Auch unter Cook dürften die Angestellten nur gerade so viel gesagt bekommen, wie sie für ihre Arbeit benötigen.

Sollten weitere Details über das Meeting bekannt werden, werden wir natürlich darüber berichten.

Mehr zu diesen Themen:

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "Town-Hall-Meeting: Tim Cooks spannende Neuheit" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Ist doch nett :)

Ich schick mal eine Bewerbung hin ...

Es fehlt die Information, dass nur Mitarbeiter diesen Rabatt nutzen können, die schon länger als 90 Tage für Apple arbeiten.

Apple gewährt seinen Mitarbeitern 27% Rabatt, nicht 25%!

ja aber zuvor waren es halt nur 25% und jetzt eben 27 %, also ist da oben alles richtig geschrieben worden.

Das stimmt nicht! Es waren und sind nach wie vor 27%...Glaub mir ich weiss es!
Bei einem MacBook Pro 13" lohnen sich die 500$, aber wenn man als Mitarbeiter ein grösseres Modell nimmt, greift man zu den urprünglichen 27%...

Aha so so,naja so arm fühle ich mich gar nicht mit meinem Ipod Touch meinem Imac AppleTV,meinem Iphone4s und Ipad .
lol

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.