Sony holt den Apple-Mitgründer

Steve „Woz“ Wozniak wird Berater für den Steve-Jobs-Film

Reuters hat neue Fakten zum Sony-Film über Steve Steve Jobs veröffentlicht. So soll der erst kürzlich bestätigte Drehbuchauto Aaron Sorkin noch keine zündende Idee für den Film-Plot haben - dafür wurde ihm jetzt aber vom Filmstudio Apple-Mitbegründer Steve Wozniak als Berater zur Seite gestellt.

Von   Uhr

Aaron Sorkin, der für die Umsetzung von The Social Network oder The West Wing mehrfach ausgezeichnet wurde, hat bekanntermaßen die Arbeiten an der Steve Jobs-Biografie von Walter Isaacson aufgenommen. Auch wenn Sorkin bei The Social Network kritisiert wurde, da er sich für einige Betrachter zu viele „künstlerische“ Freiheiten genommen und damit die Story verfälscht hätte, plant er auch für den Jobs-Film keine einfache Biografie zu präsentieren.

Laut Reuters weiß Sorkin noch nicht, wie er den Film angehen soll und sucht noch einem Wendepunkt in der Geschichte als Aufhänger.

Ab Ende Juni will er sich voll auf das Projekt konzentrieren. Sony Pictures stellt ihm dafür dann Apple-Mitbegründer Steve Wozniak zur Seite. Woz wurde als Berater für technische Aspekte und Fakten rund um Steve Jobs engagiert. Damit hat Aaron Sorkin neben dem Isaacson-Buch eine weitere hervorragende Quelle, um die Sony-Verfilmung von Jobs Leben zu einem echten Kassenschlager zu machen.

Mehr zu diesen Themen:

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel " Steve „Woz“ Wozniak wird Berater für den Steve-Jobs-Film" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

ich kann nicht mehr von diesen idiot lesen oder hören!

Er ist nur ein saurier aus den 80er jahre der lebt unter der schatten von Apple. Er soll nicht mehr reden sondern an irgendwas arbeiten!

ich würd mal so spontan sagen, das apple ohne woz nicht da wäre, wo es jetzt ist... oder meinst du jobs hat das alles allein gemacht?

woz war bester freund von steve

ich von dir nicht

@Gast 11:04 Uhr
Na was liest Du dann hier? Weghören soll auch etwas bringen.

Woz WAR gestern... und hat vor ca. 30 Jahre etwas gutes getan und fertig.

Welche andere tolle Erfindungen hat er danach gemacht????

Ja genau.... WAS???

Einige, schau mal nach, und schreib hier nicht so einen Müll

Hast Du ne Nase? Fass mal dran, Du kannst auch nur in einem Loch graben wie?

Gast 12:43.
Er hat nicht "irgendwas gutes" erfunden, sondern etwas was eine ganze Industrie erschaffen hat. Muss man ja nicht wissen, dazu gehört halt etwas Allgemeinbildung. Die hat halt nicht jeder. Gegenfrage: was hast Du so in deinem Leben geleistet?

Blah...blah...blah ...

Jeder hat sein Platz und "Funktion" in dieser Welt... Steve Woz sollte also da bleiben wo er war und nicht immer der Opportunist spielen ;-)

Irgendwie gehen mir die Woz auf den Senkel. Ständig graben sie den wieder aus oder hüpft wie Kai aus der Kiste und verzapft irgendwas. Der Typ ist nur noch out.

Hast Du ne Nase? Fass mal dran, Du kannst auch nur in einem Loch graben wie?

Der einzige der Apple ist, ist Steve Jobs! Das einzige woran Wozniak mitarbeitete war der Apple1, 2 und der Apple3 der total Floppte danach entwarf er Universalfernbedienungen! Alles was danach kam, ist ganz und allein Jobs zu verdanken, selbst die Gründunge von Apple ist zu 90% Jobs zu verdanken nachdem er seinen VW Bully verkaufte, währenddessen Wozniak nur einen billigen Taschenrechner verkaufte

Wow, so wenig Ahnung und davon so viel. Mach Dich mal ein bisschen schlauer über die zwei Steves und erzähl nicht so einen Mist auf Bild Niveau.

That's sehr right!

Apple 3???????? Watt denn nun noch? Man, solche Albert-Weinsteins gibt es auch zur genüge.
@Gast 17:07 Uhr, hassu watt mit m kopP?

Immer noch!

Und immer noch!

Man muss Bild nicht erst lesen um zu wissen das dort nur Lügen und Mist geschrieben wird.

@Gast 17:40 Uhr
Wie? Die machen für ein Bild Werbung? Welches denn? Vincent Van Kopf????

Was ist denn hier wieder los.? Schulferien, Brückentag? Ist ja grausam. Könnt ihr mit eurer Zeit nichts besseres anfangen.

Nee, watt 'ne Rechtschreibung ... ;)

Aber selber nicht Deutsch schreiben

Diese Kinder immer hier. Mit den großen Hunden pinkeln gehen aber das Bein nicht heben können. Bleibt in euren Körbchen und versucht mal die Biografien zu lesen, wenn ihr das schon könnt, und dann kann man mal reden.

Ihr seid zu geil, bitte mehr!

Und dann noch ein Bild von euch.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.