Top-Themen

Themen

Service

News

iPhone und PS4 im Duett

Second Screen, Chat, Store und mehr: Sony zeigt PlayStation App für iOS

Während Nintendo bei der Wii U den "Second Screen" gleich mitliefert, setzen Microsoft und Sony auf verschiedene Geräte, die ihre kommenden Heimkonsolen unterstützen sollen. Auf der Tokyo Game Show zeigte Sony die neue PlayStation-App für Android, aber auch für iOS soll die App pünktlich zum Start der PS4 erscheinen.

Mit der App lassen sich Einladungen zu Multiplayer-Spielen schicken, Trophäen vergleichen und die PlayStation News anzeigen. Sprach- und Textnachrichten kann die App an PS4-Besitzer schicken, selbst der Kauf von PS4-Spielen lässt sich über die App erledigen.

Noch interessanter, aber von der Unterstützung der Entwickler abhängig, ist die "Second Screen"-Funktion. Tablet und Smartphone lassen sich in das PS4-Spiel einbinden, als Beispiel wurde eine Zeichnung vom Smartphone auf die PS4 übertragen und als Gegenstand in das Spiel integriert. Remote Play, also das Spielen von PS4-Spielen auf dem Mobilgerät, dürfte aber wohl der PS Vita vorbehalten bleiben.

Das nicht auch die Second-Screen-Funktionalität die Vita voraussetzt, ist ein kluger Schachzug von Sony, denn nur wenn sich Entwickler darauf verlassen können, dass die meisten Spieler Second-Screen-Funktionen nutzen können, werden sie auch solche Funktionen einbauen.

Mehr zu diesen Themen:

Ihre Meinung? Diskutieren Sie mit!

Hier können Sie ihre Meinung zum Artikel "Second Screen, Chat, Store und mehr: Sony zeigt PlayStation App für iOS" äußern. Melden Sie sich hierfür mit ihrem maclife.de-Account an oder füllen sie die untenstehenden Felder aus.