Ashton Kutcher darf in Jobs Garage

jOBS: Filmbiografie wird an Originalschauplätzen gedreht

Per Pressemitteilung hat Five Star Feature Films bekannt gegeben, dass ihre Verfilmung von Steve Jobs Leben mit Ashton Kutcher an Originalschauplätzen gedreht wird. Titel des im Herbst in die Kinos kommenden Film soll „jOBS“ sein.

Von   Uhr

Die Arbeiten am jOBS-Film mit Ashton Kutcher in der Hauptrolle als Steve Jobs werden schon bald beginnen. Man habe sich dazu auch die Möglichkeit gesichert, an den Originalschauplätzen zu drehen. So wird die berühmte Garage in Jobs Heimatort Los Altos im Film zu sehen sein, in der Jobs mit Steve Wozniak den Apple I entwickelte.

Laut Pressemitteilung des Filmstudios geht es im Juni mit den Dreharbeiten los, im Herbst soll der Streifen bereits in den Kinos laufen. Der enge Zeitplan ist wahrscheinlich auch der Konkurrenz zur offiziellen Biografieverfilmung nach Walter Isaacson von Sony Entertainment geschuldet.

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel " jOBS: Filmbiografie wird an Originalschauplätzen gedreht" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.