Top-Themen

Themen

Service

News

US-Start am 16. August

Jobs: Featurette zeigt weitere Szenen des Films

Nach dem ersten Trailer von "Jobs" folgt nun die Featurette, mit weiteren Ausschnitten aus dem kommenden Steve-Jobs-Film und Kommentaren der Darsteller. Der Film kommt am 16. August in die US-Kinos, nachdem der geplante Kinostart verschoben wurde.

Die Ausschnitte zeigen Jobs' erste Begegnung mit dem Apple I bis hin zur Präsentation des iPods. Der Film konzentriert sich ganz auf seinen Hauptdarsteller Ashton Kutcher und dessen Ähnlichkeit zum Apple-Gründer. Es ist das zweite Steve-Jobs-Biopic nach dem Tod des Apple-Gründers.

Wer sich eine komplette Verfilmung von Steve Jobs' Leben wünscht, kann nur hoffen, dass es irgendwann eine Fernsehserie gibt, denn auch der dritte Steve-Jobs-Film, für den Oscar-Preisträger Aaron Sorkin das Drehbuch schreibt, wird sich nur Teile herausgreifen. Sorkins Film wird nach einer ersten Ankündigung des Drehbuchschreibers deutlich fokussierter sein und soll aus lediglich drei Szenen bestehen, die jeweils vor der Vorstellung des Mac, NeXT und iPod spielen.

Mehr zu diesen Themen:

Ihre Meinung? Diskutieren Sie mit!

Hier können Sie ihre Meinung zum Artikel "Jobs: Featurette zeigt weitere Szenen des Films" äußern. Melden Sie sich hierfür mit ihrem maclife.de-Account an oder füllen sie die untenstehenden Felder aus.

Schade...ich hatte eigentlich gehofft dass der Sony/Sorkis Film ausführlicher wird. Aber so ist wohl JOBS doch der interessantere von beiden.

Ich finde ohnehin seit dem ersten Ausschnitt dass der Film sehr gut aussieht. Es wäre nur schön gewesen wenn er nicht beim iPod enden und stattdessen Steves ganzes Leben abdecken würde.

One More Thing - JOBS 2 - beginning with the iPod....

Das wäre aber ein lange Film, und außerdem wollen die Filme-Macher auch was verdienen, und mit mehr Teilen gibts nunmal mehr ;-)