Höherer GPU-Takt in Benchmark-Apps

Galaxy S4: Samsung schummelt bei Geschwindigkeitstests

In Benchmarks läuft das Galaxy S4 zur Hochform auf und das nicht nur, weil Samsung leistungsfähige Chips verbaut: Wie nun herauskommt, erkennt das Smartphone, wenn bestimmte Geschwindigkeitstests ausgeführt werden und erhöht dann den Takt der GPU.

Von   Uhr

Anandtech hat nachgemessen und festgestellt, dass ausschließlich bei Benchmark-Apps die GPU mit einer Taktfrequenz von 533 MHz betrieben wird. Bei allen anderen Apps läuft sie mit 480 MHz, selbst wenn es sich bei diesen Apps um anspruchsvolle Spiele handelt. Betroffen sind unter anderem die Benchmark-Tools GLBenchmark, AnTuTu und Quadrant. Deren App-Namen sind im Code der Samsung-Firmware zu finden, es sind also nicht irgendwelche anspruchsvollen Tests der Benchmark-Apps, die das S4 zur Höchstleistung antreiben.

Einige Apps hat Samsung jedoch "vergessen": GFXBench bekommt nur den normalen 480 MHz Takt, GLBenchmark jedoch 532 MHz. Bei der CPU verhält sich das Smartphone ähnlich: Unter GFXBench wird auf die langsameren Cortex-A7-Kerne geschaltet, während bei den in der Firmware vermerkten Benchmark-Tools die Cortex-A15-Kerne laufen. Allerdings gibt es keine besonders hohe CPU-Taktung unter Benchmark-Programmen, auch "normale" Apps können also die volle Leistung des A15 nutzen.

Samsung ist zwar nicht die erste Firma, die ihre Hardware/Software mit Erkennung von Geschwindigkeitstests versieht, aber so ungeschickt, bestimmte Benchmark-Tools in der Firmware zu erwähnen, dürften sich nur wenige Firmen anstellen.

Mehr zu diesen Themen:

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "Galaxy S4: Samsung schummelt bei Geschwindigkeitstests" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

(die Stimme von Nelson): Ha Ha!

(Flanders): Verflixtelio!
(Mr. Burns): Smithers ...

Wer Samsung vertraut, ist selber Schuld, sag ich schon lange...

Und das Samsung DUMM und Dümmer ist, beweisen sie immer wieder selber, dies hier ist ein besonders schönes Beispiel!

Nur gut, dass es solche Intelligenzbestien wie Dich gibt.

Der (Intelligenz)Blitz in Sachen 'Beleidigung' ist wieder da!

@Flash.Gordon: Würde maclife ihre eigenen Richtlinien durchsetzen, wärst du schon lange wegen persönlichen Beleidigungen gesperrt!

Arbeitest du für Samsung (von Samsung bezahlter Jubelperser, wie in den Medien berichtet wurde), oder warum fühlst du dich angegriffen und reagierst mit persönlichen Beleidigungen?

Wieso verstehst du darin eine Beleidigung? Er sagt doch nur gutes :D
Nein, im Ernst ... man erkennt die Ironie in "Intelligenzbestie" doch eher weil batDan sich eben gegenteilig verhält. Und das abwertend zu kommentieren ist doch nicht schlimm.
Aber etwas zum Thema: Wo ist das Problem für Apple Fans? Die posaunen doch am lautesten man solle nicht auf Benchmarks hören, denn die sagen eh nichts aus. Also nichts neues eigentlich.
Die erhöhte CPU Leistung steht übrigens auch anderen Anwedungen zur Verfügung. Und anders als maclife berichtet werden nicht einzelne Programme im Quellcode genannt, sondern es werden nur typische Benchmarkprogramme erkannt.

Apple wird wieder allen das fürchten lernen. Jetzt ist Samsung oben und dann fallen diese wieder von Thron.

Das passt zu den Copy-Paste-Clonen! Und das ist ganz sicher nicht alles. Andere Mac-Seiten sind teilweise kaum noch lesbar, weil die PR genauso dumm und offensichtlich ist wie der o. g. Quellcode.

Samskunk - sage ich doch schon seit langem.

Samsung macgd die bäsdn händies aufa wäld is des kla ihr gack apple boyz? Main biltschörm hat foll hohe aufösun un amolett und is ned so hässlick wie kack eierphon.

Du hast völlig unrecht!!! Hast du überhaupt gelernt? Apple als Erfinder des Mobiltelefons bietet als einziger diese Jahrzehntelange Erfahrung. Ich habe mir schon seit langem ein iPhone gewünscht und Weihnachten nun bekommen. ich muss schon sagen: Das Handy ist sein Geld wert! Zuerst hab ich ja auch so gedacht: "800 tacken? Aber YOLO!" Ich bin in meiner Klasse jetzt der King. Das Design ist auch voll tight!!! Es harmoniert bestens mit zB meinem Starbucksbecher oder meinem Hollister Pullover.
Und wo bitte bekommt man denn sonst solch einen Funktionsumfang, wie animierte Wallpaper oder ein Controll Center?? Das muss Android erst einmal nachmachen! Aber das kann ja dieser Opferladen Google nicht.
Bitte geh hier weg, als Android Fanboy hast du nicht das recht dich hier über andere marken zu informieren und achte demnächst auf eine angemessene Rechtschreibung und Syntaks. Das ist echt typisch Android Fanboy -.- Sowas von gestern ...

Main galägsy Ace ihs viel besser ahls aiPhon. ruckeld auch nich allet komblett flüsisch unt es gommt auch nieh voa, das einä app sisch nüsch installhieren lässd. ehs gommen auc rechelmäsich abdates. voll agduell android 2.5.9.0.2.1_03.4 v.3 Rev. 8. die rechdschraibkorregdur fungdionierd auch bessa alts bei eiphöne.

'rechdschraibkorregdur fungdionierd'

Äschd?

Das ist ja mal wieder sowasvon Andoid Nutzer! LOL
Android ruckelt tooootal. Ich hab nen Freund mit nem Galaxy Ace und das ruckelt ... das ruckelt sobald man Moden Combat 4 spielen will. Der 4fache Preis vom iPhone wird dadurch völlig gerechtfertigt und es erscheint sogar noch als Schnäppchen, wenn man bedenkt dass ein HTC One auch seine 600€ kostet und - wir haben ja eben ein Beispiel gesehen - wie alle Handys mit Android ruckelt. Auch diese ganzen Versionsnummern bei Android 4.1, 4.2, 4.3 das blickt doch kein Mensch. Zum Glück ist Apple da verständlicher.
Meine Rechtschreibkorrektur funktioniert übrigens im Gegensatz zu deiner, aber wir Apple User sind eh so intellektuell Überlegen, dass wir die eh nicht brauchen

Jetzt mal ernsthaft. Ich hab hier ein Galaxy Ace von der Familie rumliegen. Wie man das 1 Minute lang bedienen kann, ohne komplett auszurasten und es an die Wand zu klatschen, ist mir fraglich. Das braucht teilweise 5 Sekunden und länger, bis es die Eingabe umsetzt, auch wenn es nur ein Buchstabe in ein SMS-Eingabefeld ist... Und ja, die TouchWi(t)z - UI von Samsung ruckelt, StockAndroid seit Version 4 nicht mehr so heftig.

Ein Freund hat ein aktuelles LG mit Android 4.sonstwas. Manche Playstore-Apps darf er nicht installieren, was beim Galaxy Ace nicht anders sein wird.

Bei Apple muss man nicht nach der Versionsnummer fragen, weil jeder ab dem iPhone 4 die aktuellste Version drauf hat und nicht 2 Major Releases hinterherhängt.

Und ja, wer arbeiten geht, kann sich ein 700€ Smartphone leisen...

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.