SDK für neue Funktionen in iOS 6

Facebook veröffentlicht neue Softwarewerkzeuge für iOS-Entwickler

Facebook stellt eine neue Betaversion des Software Development Kit für iOS-Entwickler zur Verfügung. Die SDK 3.0 Beta for iOS bereitet auf die neuen Funktionen in iOS 6 vor und unterstützt die iOS-integrierte Facebook-Anmeldung und ein verbessertes User-Management.

Von   Uhr

Facebook hat ein rundum erneuertes Entwicklerframework veröffentlicht. Das SDK 3.0 ermöglicht die zur WWDC vorgestellte native Facebook-Implementierung in iOS 6 und kommt mit einer Reihe vorgefertigter Benutzerkomponenten, zum Beispiel zum einfachen Nutzerwechsel. Einen Überblick über die Neuerungen bietet Facebooks Entwicklerblog.

Mit dem neuen SDK hat Facebook auch die Informationen im iOS Dev Center erweitert. SDK 3.0 Beta for iOS läuft ab iOS 4, die neuen Funktionen können nur unter iOS 6 getestet werden.

Mehr zu diesen Themen:

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "Facebook veröffentlicht neue Softwarewerkzeuge für iOS-Entwickler" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.