Top-Themen

Themen

Service

News

Crowdfunding-Serie 2014

Die 10 besten Kickstarter- und Indiegogo-Projekte im Juni

Eine zündende Idee zu haben, erweist sich häufig als verhältnismäßig leichtes Unterfangen, diese umzusetzen stellte sich bis 2009 jedoch nicht selten als Problem heraus. In diesem Jahr ging die Crowdfunding-Plattform Kickstarter.com an den Start und finanzierte seitdem zahlreiche und mittlerweile namhafte Erfindungen. Aber auch die Konkurrenz-Plattform Indiegogo bietet einiges an kreativen Ideen. Wir zeigen euch die Top 10 dieser Innovationen aus dem Juni.

Kickstarter.com ist einer der, wenn nicht sogar die bekannteste Crowdfunding-Plattform. Die 2009 gegründete Start-Up-Firma mit Sitz in New York ermöglicht es Erfindern und Künstlern, ihre kreativen und innovativen Ideen mithilfe finanzieller Unterstützung aus der (Fan-)Gemeinde umzusetzen. Bislang sind namhafte Projekte, wie das Rekordhalter-Produkt E-Paper Watch für iPhone und Android von Pebble, nicht zuletzt durch die Smartwatch bekannt, aus Kickstarter.com hervorgegangen. Wir zeigen euch die Top 10 der Innovationen aus dem Monat Juni.

Bereits ein Jahr zuvor, im Jahr 2008, gründeten Danae Ringelmann, Slava Rubin und Eric Schell auf der anderen Seite der USA, genau genommen in San Francisco, die Konkurrenz-Crowdfunding-Plattform Indiegogo. Seit 2014 gibt es sogar ein deutsches Büro in Berlin.

1. Earin: Die vielleicht kleinsten Kopfhörer der Welt

Fangen wir mit einem Weltrekord an: Die schwedischen Urheber der Bluetooth In-Ear-Kopfhörer Earin behaupten, die kleinsten Kopfhörer der Welt herzustellen und sie dürften sich damit in unmittelbarer Nähe der Wahrheit befinden. Tatsächlich sind die kleinen Stöpsel gerade so groß, dass sie fest im Ohr sitzen ohne herauszufallen und gleichzeitig einen angenehmen Sound abgeben.

Verarbeitet wurden auf engstem Raum unter anderem eine Antenne, ein Lautsprecher, ein Akku und ein Staubfilter. Um einem Verlust vorzubeugen, wird ein Aufbewahrungsstift mitgeliefert, in dem die Hörer sicher lagern und in dem sie gleichzeitig aufgeladen werden. Verschieden große Schaumstoffaufsätze, eine Passform für die Ohrmuschel und ein Ladekabel werden mitgeliefert.

Preis: Die günstigen Pakete sind bereits ausverkauft, los geht’s ab 142 Euro. […]

['Die 10 besten Kickstarter- und Indiegogo-Projekte im Juni' jetzt weiterlesen auf TECH.DE]

Mehr zu diesen Themen:

Ihre Meinung? Diskutieren Sie mit!

Hier können Sie ihre Meinung zum Artikel "Die 10 besten Kickstarter- und Indiegogo-Projekte im Juni" äußern. Melden Sie sich hierfür mit ihrem maclife.de-Account an oder füllen sie die untenstehenden Felder aus.