Top-Themen

Themen

Service

News

Viertes Update

Apple veröffentlicht Java 6 Update

Während Oracle Java 7 für den Mac anbietet, kümmert sich Apple um Java 6 und veröffentlicht ein Update für OS X Snow Leopard, Lion und Mountain Lion. Das letzte Java-Update erschien Mitte April, auch das aktuelle Update schliesst Sicherheitslücken.

Dabei versucht Apple, möglichst viele Java-Nutzer am Mac zum Wechsel auf Java 7 zu drängen. Auch Java für OS X 2013-004 deaktiviert das Java-Applet-Web-Plug-in, Anwender werden angewiesen, die neueste Version des Plug-ins von Oracle herunterzuladen.

Das von Oracle bereitgestellte Java läuft allerdings erst ab Lion und Apple versorgt Snow Leopard auch weiterhin mit Updates. Das nun erschienene Update aktualisiert Java 6 auf die Version 1.6.0_51.

Sicherheitslücken in Java wurden von Mac-Schadsoftware bereits ausgenutzt, als Reaktion darauf wurde das Web-Plug-in deaktiviert und ein Update-Zwang eingeführt: Apple setzte ältere Versionen des Plug-ins auf die Xprotect-Blacklist.

Mehr zu diesen Themen:

Ihre Meinung? Diskutieren Sie mit!

Hier können Sie ihre Meinung zum Artikel "Apple veröffentlicht Java 6 Update" äußern. Melden Sie sich hierfür mit ihrem maclife.de-Account an oder füllen sie die untenstehenden Felder aus.