Neue Apple Stores im Herbst

Apple Stores in Köln und Stuttgart bestätigt, Apple nimmt Initiativbewerbungen an

Gute Nachrichten für Apple-Fans in Köln und Stuttgart: Laut Apples Stellenausschreibungen im Internet werden demnächst in den beiden Städten neue Filialen des Mac-Herstellers ihre gläsernen Türen öffnen. Während der geplante Store in Stuttgart Apples erstes Ladengeschäft im Ländle wird, stellt die Kölner Filiale nach dem Apple Store CentrO in Oberhausen das zweite Ladengeschäft in NRW dar.

Von   Uhr

Konkrete Hinweise auf die Lokalitäten gibt es bisher ebensowenig wie zu einem geplanten Eröffnungstermin. Allerdings hatte vor einiger Zeit das Boulevard-Blatt „Kölner Express“ ein leerstehendes Geschäft in der Ehrenstraße als mögliches Objekt genannt. In der baden-württembergischen Landeshauptstadt wird die obere Königsstraße als möglicher Ort für den Apple Store genannt. Gerüchten zufolge soll Apple sich jedoch noch nicht mit dem Vermieter im Klaren sein.

Zwischen Stellenausschreibung und der Eröffnung vergeht bei Apple in der Regel etwa ein halbes Jahr. Anfang September dürfte es somit für die beiden Stores soweit sein.

Mehr zu diesen Themen:

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "Apple Stores in Köln und Stuttgart bestätigt, Apple nimmt Initiativbewerbungen an" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

In Köln könnten Teile der Neumarkt-Galerie als Standort in Frage kommen. Neulich wurde in der Zeitung berichtet, dass dort Mietverträge gekündigt werden und zugleich - trotz leerstehender Läden - höhere Pachten verlangt werden.

Das wäre architektonisch eine Enttäuschung

Habe ich auch gelesen (Kölner Stadt-Anzeiger), ob der re:store auch zu macht? Dieses Geschäft wäre aber von der Fläche zu klein. Die Ehrenstraße ist leider in den letzten Jahren zu einer Esprit, Douglas und H&M-Meile geworden.

Hmm denke das es der Neumarkt nicht wird. Die wollten doch die ganze Galerie umbauen und das wird wohl nicht in 6 Monaten zu schaffen sein. Außerdem gibt es dort keine Ladenfläche die Groß genug für apple ist. Denke eher das der Laden im Ehemaligen KFC Gebäude auf der Hohestraße aufmachen wird. Vom Stil her würde aber auf der Schildergasse das Gebäude gegenüber Kaufhof wo der Herrenausstatter Drin ist am besten passen

Sind die Applestores eigentlich immer mega Zentral ? Wenn nicht, dann habe ich gestern in Rheinnau Hafen gleich gegenüber vom Schokomuseum ein Ladenlokal gesehen das Schwarz zugeklebt war. Von der Größe würde es auch passen

Ehrenstraße 100 in Köln ist nicht mehr aktuell, dort hat vor Kurzem ein Sportgeschäft eröffnet.

In Hannover wird übrigens auch ein Store in der Bahnhofsstrasse eröffnet. Die Fassade ist bereits verdächtig schwarz abgelebt ;-)

hoffentlich kommt der store für stuttgart direkt an die ecke schlossplatz/könmigsstraße...ins commerzbank-gebäude. die immobilie wäre "apple-like" und die lage top!

In Kleinhinzenhausen wurde eine Tanke schwarz abgeklebt, wird wohl ein Apple Store! 40m weiter das gleiche bei einer Bäckerei... Wow gleich 2 Apple Stores!

Hey Stuttgart :D

juhuuuuuu stuttgart da god da toig :D

Hier neue Infos:

http://www.express.de/koeln/neuer-store-zieht-apple-an-die-schildergasse-1-,2856,11999590.html

Yeeesss, endlich auch in StuggieBuggie;))

Zieht Apple an die Schildergasse 1?
http://www.express.de/koeln/neuer-store-zieht-apple-an-die-schildergasse-1-,2856,11999590.html

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.