Historische Marke möglich

Apple könnte erste Firma mit Marktwert über 1 Billion US-Dollar werden

619 Milliarden US-Dollar Marktwert war der bisherige Rekord einer Firma (Microsoft), Analyst Gene Munster glaubt, dass Apple nicht nur diesen Rekord einstellen wird, sondern auch, dass Apple einen Marktwert von einer Billion US-Dollar erreichen könnte.

Von   Uhr

Für die nächsten 12 Monate rechnet er mit einem Preis von 910 US-Dollar pro Apple-Aktie. Außer über das anhaltende Vertrauen der Investoren könnte Apple an Wert durch eine weitere Schwächung der Konkurrenz gewinnen. In einer Tabelle zeigt Fortune, wie sechs Apple-Konkurrenten (Dell, HP, Microsoft, Nokia, RIM, Sony) über 400 Milliarden an (Börsen-)Wert in den letzten vier Jahren verloren haben, während Apples Börsenwert im selben Zeitraum um 390 Milliarden anstieg.

Das suggeriert einen Transfer, der direkt sicher nicht stattgefunden hat. Jede dieser Firmen hatte aber entweder Schwierigkeiten, neue Geschäftsfelder zu erschließen, oder in den bestehenden deutlich zu wachsen. Apple ist sicher nicht für jedes Problem verantwortlich, welche diese Firmen plagen - das Sonys TV-Sparte Rekordverluste schreibt, ist weniger Apple als Samsung anzulasten, sowie unternehmerischen Fehlentscheidungen bei Sony.

Das Vertrauen der Investoren sinkt natürlich dadurch und einige könnten in die Apple-Aktie flüchten. Laut Munster kommen die zehn seiner Meinung nach relevanten Konkurrenten Apples derzeit auf einen Marktwert von fast einer Billion US-Dollar. Der Analyst glaubt, dass sich zwanzig Prozent davon bis 2014 auf Apple verlagern könnte.

Auch wenn es im Moment nicht danach aussieht, dürfte es Apple in Zukunft immer schwerer fallen, die Erwartungen der Börse zu erfüllen. Munster erwartet, dass Apple den TV-Markt aufrollt. Jedes Quartal mit zweistelligen Wachstumsraten zu beeindrucken, dürfte Apple aber auch dann kaum gelingen.

Mehr zu diesen Themen:

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "Apple könnte erste Firma mit Marktwert über 1 Billion US-Dollar werden" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Noch inhaltsloser?
Eigentlich bin ich nur noch wegen den Kommentaren hier. Einige wenige enthalten wirklich brauchbare Informationen, die hier falsch beschrieben oder schlichtweg bewusst weggelassen werden. Seit dem Smartphone-Müll wirds in den Internetforen immer krasser mit den Fanboys und das gegenseitige angewichse, wer denn nun das bessere Gerät hat.

Schön das du dich bei faste jedem Artikel so äußerst. Hast wo Copy&Paste entdeckt ?

Wenn dir die Artikel nicht gefallen, meide diese Seite, ganz einfach!!

Falsche Antwort. Was hältst Du denn davon, diese Seite nicht zu meiden, sondern zu verbessern? Potential wäre genug da, vernünftige Themen auch und wenn die Themen vernünftig sind und das Form gemanagt wird, bleiben auch die Schwachmaten weg, die hier sich als Fanboys outen.

Stimmt!

@Gast: 13:17
Thema verfehlt. Entweder können die Anti-Fanboys-Fanboys nicht lesen oder nicht verstehen was sie lesen.

Zum Thema könnt ihr da unten wohl nichts beitragen?

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.