Where great ideas go on to do great things

Apple hängt WWDC-Banner auf

Apple bereitet das Moscone Center West auf die WWDC vor, die nächste Woche startet. Die ersten Banner wurden bereits aufgehängt und sind ebenso farbenfroh wie die WWDC-Einladung. Ein Motto hat die diesjährige WWDC auch bekommen: "Where great ideas go on to do great things".

Von   Uhr

Fest steht, dass ein Teil der Keynote am Montag iOS 6 und Mountain Lion gewidmet wird. Der Terminkalender wurde ebenfalls bereits veröffentlicht, allerdings stehen einige Session-Themen noch nicht fest. Es ist möglich, dass diese Sessions mit den Ankündigungen auf der WWDC-Keynote zusammenhängen.

Dieses Jahr sind noch keine neuen Macs erschienen, zuletzt verdichteten sich aber die Gerüchte um ein größeres Update für das MacBook Pro, außerdem sind Modellnummern des neuen Mac Pros aufgetaucht. Unwahrscheinlich ist die Ankündigung der Verfügbarkeit von Mountain Lion, da die aktuellen Developer Previews immer noch einige bekannte Fehler haben. (Bild: MacRumors/Nelson)

Mehr zu diesen Themen:

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "Apple hängt WWDC-Banner auf" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Wenn ich mir das Motto so anschaue, dann entsteht bei mir der Eindruck, dass vielleicht doch etwas ganz neues kommen wird. Ich bin sehr auf Montag gespannt wenn es los geht.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.