Top-Themen

Themen

Service

News

Google Play

Android: Ausgewählte Entwickler dürfen auf Anwenderkommentare reagieren

Auf Seiten wie Macupdate.com ist es für Entwickler problemlos möglich, auf Kommentare zu antworten, in den App Stores von Apple und Google funktionierte es hingegen nicht. Nun macht Google den Anfang und gibt einigen "Top-Entwicklern" die Möglichkeit, auf Nutzerrezensionen zu reagieren.

Das wurde und wird auch immer für den iOS App Store gefordert, zumal einige Anwender die Nutzerrezensionen tatsächlich mit einem Forum verwechseln und dort nach Hilfe fragen. Google testet nun eine solche Funktion für Google Play und wird diese auf weitere Entwickler ausweiten, sollte es genug positive Rückmeldungen geben.

Was in der Theorie gut klingt, könnte in der Praxis aber für Entwickler schwierig werden. Zum einen sind da die unterschiedlichen Sprachen: Anwender kommentieren meist in ihrer Landessprache. Zum anderen ist da aber auch das Problem, dass die beliebteren Apps wesentlich mehr Kommentare/Rezensionen bekommen, als eine beliebte Anwendung auf Macupdate.com. Der Zeitaufwand für den Support könnte sich also erhöhen. Schaden tut eine Kommentarfunktion für Entwickler allerdings nicht und manchmal möchten sicher auch iOS-Entwickler auf Kommentare reagieren.

Mehr zu diesen Themen:

Ihre Meinung? Diskutieren Sie mit!

Hier können Sie ihre Meinung zum Artikel "Android: Ausgewählte Entwickler dürfen auf Anwenderkommentare reagieren" äußern. Melden Sie sich hierfür mit ihrem maclife.de-Account an oder füllen sie die untenstehenden Felder aus.

dass diese funktionalität nicht von anfang an implementiert wurde ist mir ein rätsel - durch die anonymität werden einige user unglaublich unverschämt und schreiben den letzen mist.. leider konnte man bis jetzt als developer nichts dagegen unternemen.. (auf unserer facebook fanpage, wo jeder user mit seinem echten namen und foto erscheint sieht es schon anders aus...)
ich hoffe als nächstes wird was gegen "ranking-spam" unternommen!
gruss
tom