Top-Themen

Themen

Service

News

YouTube Music Key: Werbefreier Abo-Dienst unterstützt Offline-Wiedergabe und Hintergrund-Musik

Dass YouTube Music Key, der Bezahldienst von Google, bevorstehen soll, kursiert schon seit längerem im Internet. Nun hat Androidpolice.com einige genauere Hintergrundinformationen ausfindig machen können. So soll der Nutzer von YouTube Music Key Lieder online und offline abspielen können. Außerdem hat Google den Angaben von Androidpolice.com zufolge das Musik-Kontingent auf über 20 Millionen Titel in hoher Qualität aufgestockt.

Google hat für seinen Video-Kanal YouTube große Pläne: YouTube Music Key, ein Abo-basierter Bezahldienst, soll es Nutzern ermöglichen, Songs abzuspielen – sowohl online als auch offline – und Hintergrundmusik laufen zu lassen. Aufgrund der Abo-Kosten erscheinen die Videos somit werbefrei. Wer den Service erst einmal ohne Bezahlung ausprobieren möchte, dem bietet YouTube eine 30-tägige Probephase an. Nach Ablauf dieser Probephase fallen laut Androidpolice.com 9,99 US-Dollar pro Monat an.

Die Kosten ziehen allerdings nicht nur YouTube Music Key ein, sondern auch den überarbeiteten Musik-Streaming-Service Google Play Music Key, dessen Musik-Kontingent Google auf über 20 Millionen Titel in hoher Qualität aufgestockt hat. Wer bereits die Bezahl-Version Google Play Music All Access nutzt, soll laut dem Wall Street Journal automatisch Zugang zum neuen Abo-Service erhalten. Ein weiteres Zeichen, dass Google YouTube Music Key bringen wird, ist die bereits angemeldete Domain Youtubemusickey.com. Ruft man die Webseite auf, greift sie derzeit jedoch noch ins Leere.

Neben Discografien soll der Nutzer von YouTube Music Key auch Zugang zu Konzert-Video-Materialien, Covern und Remixes bekommen – gerade für Konzerte eignet sich die Video-Plattform natürlich hervorragend. Die Empfehlungsfunktion schlägt Titel vor, die den ausgewählten Songs ähneln – ideal, um neue Musikperlen zu entdecken, das heißt Songs, von denen man zuvor vielleicht noch nichts gehört hat, gleichzeitig jedoch in das gleiche oder wenigstens ähnliche Genre fallen.

Wann YouTube Music Key an den Start gehen soll, steht allerdings noch nicht fest. Derzeit verhandelt Google wohl noch mit den Künstlern und soll dabei auf Hindernisse gestoßen sein.

Mehr zu diesen Themen:

Ihre Meinung? Diskutieren Sie mit!

Hier können Sie ihre Meinung zum Artikel "YouTube Music Key: Werbefreier Abo-Dienst unterstützt Offline-Wiedergabe und Hintergrund-Musik " äußern. Melden Sie sich hierfür mit ihrem maclife.de-Account an oder füllen sie die untenstehenden Felder aus.