Smartwatch

Vine bringt Videos auf die Apple Watch

Twitter hat seine Vine-App für iOS mit Version 4.4 gründlich renoviert und ermöglicht es jetzt, Videos auf der Apple Watch abzuspielen, die über Vine erstellt wurden. Außerdem zeigt die App auf der Uhr allerlei Zusatzinformationen und Favoriten an und erlaubt Bewertungen.

Von   Uhr

Im Januar 2013 hatte der Kurznachrichtendienst Twitter mit Vine eine App für iOS veröffentlicht, mit der Videos aufgezeichnet und veröffentlicht werden können. Die Clips sind maximal sechs Sekunden lang und werden in einem endlosen Loop wiederholt. Die App gibt es Ende 2015 noch immer, doch nun wurde ein größeres Update vorgestellt, das die Apple Watch unterstützt.

So können Vine-Videos auf dem winzigen Display von Apples Smartwatch wiedergegeben werden. Außerdem lassen sie sich auf der Uhr bewerten. Wer will, kann sich über neue Videoaufnahmen von Personen informieren lassen, die als Favoriten gekennzeichnet wurden. Auch die Weiterleitung von Videos an Freunde ist über die Uhr möglich.

Wie gehabt wird die Aufnahme gestartet, indem der Anwender den Touchscreen des iOS-Geräts berühren. Beim Loslassen wird die Aufnahme beendet. Der Ton wird bei den Video mit aufgezeichnet und kann in der neuen Version 4.4 zudem Audio-Remixe an. Dabei muss der Anwender ein Vine-Video auswählen und diese Funktion ausfählen, um ein neues Vine mit der Audiountermalung des fremden Videos zu erzeugen. Natürlich gibt es auch eine Suchfunktion dafür. Das Notensymbol bei den Videos erlaubt es, die Trackinformationen anzuzeigen und andere Vines mit Remixes davon zu recherchieren.

Der Download von Vine 4.4 ist 37,8 MByte groß. Der Hersteller weist darauf hin, dass Vine nur mit iPhone 5s, iPhone 6, iPhone 6 Plus, iPhone 6s sowie iPhone 6s Plus und Tablets ab dem iPad Air und dem iPad Mini kompatibel ist und mindestens iOS 8 erfordert.

Mehr zu diesen Themen:

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "Vine bringt Videos auf die Apple Watch" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.