Top-Themen

Themen

Service

News

Apple verrät Geheimnisse

Video von macOS 10.14 mit Dark Mode und News-App aufgetaucht

Steven Troughton-Smith hat heute ein kurzes Video auf Apples Servern entdeckt, das Xcode 10 unter MacOS 10.14 zu zeigen scheint. Damit wird auch klar, dass macOS 10.14 einen Dark Mode bekommen wird und eine News-App.

Der bekannte Entwickler Steven Troughton-Smith sagt, dass er den 30-Sekunden-Clip in einer API im Backend des Mac App Store gefunden hat.

Da das Video von Apples Servern stammt und für ein eigenes Xcode-Entwicklungstool gedacht ist, ist es mit großer Sicherheit authentisch.

Xcode 10 hat ein neues dunkles Interface, während das Papierkorb-Symbol im Dock ebenfalls dunkler ist, was darauf hindeutet, dass macOS 10.14 einen systemweiten Dark-Modus erhält, der sich in jeder App widerspiegelt. Unter macOS 10.13 gibt es einen partiellen Dunkelmodus, allerdings nur für das Dock und die obere Menüleiste.

Im Dock befindet sich ein Apple News-Symbol, das darauf hinweist, dass es mit einer Desktop-Anwendung auf den Mac erweitert wird. Bisher gibt es die News-App nur für iOS.

Der Desktop-Hintergrund könnte ein Bild der Mojave-Wüste in Kalifornien während der Nacht zeigen, was auf den macOS-Namen "Mojave" für macOS 10.14 hinweist.

Das Video selbst bestätigt wahrscheinlich auch Gerüchte, dass der Mac App Store unter MacOS 10.14 neu gestaltet wird, um dem App Store unter iOS 11 ähnlicher zu werden. Dazu zählen auch Vorschau-Videos für Apps.

Das Leak ist nur zwei Tage vor der jährlichen Worldwide Developers Conference von Apple erschienen, wo das Unternehmen neben iOS 12, watchOS 5 und tvOS 12 eine Vorschau von macOS 10.14 zeigen dürfte. Das WWDC eröffnet mit einer Keynote am Montag um 19:00 Uhr deutscher Zeit.

Was wir vom WWDC 2018 erwarten, haben wir ein einem separaten Artikel zusammengefasst.

Mehr zu diesen Themen:

Ihre Meinung? Diskutieren Sie mit!

Hier können Sie ihre Meinung zum Artikel "Video von macOS 10.14 mit Dark Mode und News-App aufgetaucht" äußern. Melden Sie sich hierfür mit ihrem maclife.de-Account an oder füllen sie die untenstehenden Felder aus.