Update spendiert

Version 2.4 veröffentlicht: Apple Music für Android jetzt noch besser

Apple Music Version 2.4 für Android veröffentlicht. Sie nutzen ein Android-Smartphone? Dann können auch Sie sich neuerdings noch besser Musikvideos über die Apple-Music-App erschließen. Denn der Hersteller aus Cupertino brachte jüngst ein Update für seine App im Google Play Store heraus, das sich vorwiegend den Funktionen widmet.

Von   Uhr

Damit Sie als Android-Nutzer eine vergleichbare Erfahrung bei der Wiedergabe von Inhalten aus Apple Music haben, aktualisierte Apple nun die passende App. Version 2.4 steht im Google Play Store kostenlos zum Download bereit.

Neue Funktionalität für Musikvideos

Sie können in der aktualisierten App nun Videoinhalte auch im Vollbild nutzen und darauf aber auch über die „Now playing“-Ansicht zugreifen. Bis vor kurzem konnten Sie Musikvideos nur im Fenster anschauen. Außerdem können Sie nun dem Musikvideo in einem verkleinerten Fenster folgen und aber weiter durch den Katalog von Apple Music stöbern.

Fügen Sie darüber hinaus nun Ihre liebsten Musikvideo zu persönlichen Abspiellisten hinzu. Auf diese Weise können Sie eine ganze Reihe von Musikvideos hintereinander genießen.

Musikvideos im Hintergrund genießen

Musikvideos, zumindest der Audioanteil, spielen im Hintergrund fort, selbst wenn Sie die Apple-Music-App unter Android nun schließen. Nutzer von Googles YouTube-App konnten das schon sehr viel länger.

Wie üblich hat Apple mit der neuen Version natürlich auch Fehler behoben und verspricht, die Stabilität der App verbessert zu haben.

Mehr zu diesen Themen:

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "Version 2.4 veröffentlicht: Apple Music für Android jetzt noch besser" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.