Version 5.0

Update: „Apple Store“-App macht die Teilnahme an Workshops nun einfacher

Gestern Abend erhielt die „Apple Store“-App für iOS ein größeres Update und bringt die App damit auf Version 5.0. Laut Apple wird die Applikation jetzt noch persönlicher und funktionsreicher als je zuvor. Neben kleinen Designverbesserungen und deutlich mehr Möglichkeiten beim Verwalten von Bestellungen können Sie sich auch über den neuen Sessions-Reiter freuen, der Ihnen aktuelle Workshops in umliegenden Apple Stores näherbingt.

Von   Uhr

Seit der Aktualisierung wird der Apple Store nun noch individueller auf Sie abgestimmt, um auch den Kauf im lokalen Geschäft zu verbessern. Neben Produkten werden Ihnen ab sofort auch Sessions, also Workshops, vorgeschlagen und Sie erhalten einen Überblick über ihre Lieblingsprodukte, sodass Sie stets über deren Vorrätigkeit informiert sind.

Zudem erhalten die Sessions nun einen eigenen Reiter, der vom unteren Bildschirmrand aus abrufbar ist. Mit diesem Schritt möchte das Unternehmen natürlich die „Today at Apple“-Initiative vorantreiben und möglichst vielen Nutzern den bestmöglichen Umgang mit den Apple-Produkten zeigen. Dazu hat man die Workshops in Kategorien wie Fotografie, Musik, Programmieren und mehr eingeteilt. 

Zusätzlich gibt man ab sofort in der „Apple Store“-App auch die Möglichkeit Bestellungen umfassender zu verwalten. So können Sie jetzt Rechnungen einsehen, die Versandadresse oder die Gravur bearbeiten. Daneben können nun auch einzelne Artikel der Bestellung storniert werden. Damit kommt die mobile Anwendung etwa auf das Niveau der offiziellen Website. 

Das ist neu in Version 5.0:

  • Erlebe den Apple Store jetzt noch persönlicher. Lass dir Produkte und Sessions empfehlen, schau dir an, welche deiner Lieblingsprodukte vorrätig sind, und scanne und kaufe Zubehör direkt mit deinem iPhone.
  •  Im Sessions Tab findest du tägliche Sessions zu den Themen Fotografie, Musik und mehr, um mehr aus deiner Kreativität zu machen. Du kannst auch Sessions wählen, die zu den Produkten passen, die du bereits besitzt.
  • Jetzt hast du noch mehr Möglichkeiten, deine Bestellungen zu verwalten. Sieh dir Rechnungen an, bearbeite deine Versandadresse und Gravuren oder storniere einen einzelnen Artikel in deiner Bestellung.
  • Schau dir an, wie viel du durch den Kauf generalüberholter Produkte sparst.
  • Entdecke Designupdates und Verbesserungen überall in der App

Mehr zu diesen Themen:

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "Update: „Apple Store“-App macht die Teilnahme an Workshops nun einfacher" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.